Veranstaltungen
Winzer Robert Severin, Foto: SGM

Weinlese im Schillerhausgarten

Dem Schillerwein geht es an die Trauben

31.08.2019 Besichtigung
10:00-15:00 Uhr
SchillerhausTickets: ab 2,00 EUR
Empfehlung der Redaktion

Das Schillerhaus in Gohlis ist bekanntermaßen jenes historische Bauernhaus, in dem Friedrich Schiller 1985 einen Sommer verbrachte. Weniger bekannt ist, dass der Garten des Schillerhauses neben Blumen- und Kräuterbeeten auch zum Anbau von Wein dient.

Wenn am Samstag, dem 31.8., ab 10 Uhr bis etwa 15 Uhr Hobby-Winzer Robert Severin seine Weinlese beginnt, können interessierte Besucherinnen und Besucher bei seiner Arbeit zuschauen und ihm auch selbst zur Hand gehen.

Nach dem Hitzejahr 2018 ist dieses Jahr für den Weinbau in Sachsen voraussichtlich ein gutes. Und so rechnet auch Robert Severin, der Winzer des Schillerhauses, mit einer ertragreichen Ernte von 20 bis 30 Liter Schiller-Most. Mit seiner ehrenamtlichen Arbeit leistet Robert Severin seit dem vergangenen Sommer einen wichtigen Beitrag zur Pflege und Nutzung des Schillergartens. Er befreite die zuvor verwilderten Weinstöcke vom Wildwuchs und Efeu und beschnitt die Weinreben. Wer etwas genauer hinschaut, kann entdecken, dass die Weinranken den Schriftzug „Schiller“ formen. Nachdem im letzten Jahr ein Rosé produziert werden konnte, macht besonders der Dornfelder in diesem Jahr einen guten Eindruck.
Besucherinnen und Besucher des Schillerhauses sind an diesem Samstag herzlich dazu eingeladen, Herrn Severin bei der Weinlese über die Schulter zu schauen und bei Gelegenheit auch mitzuhelfen. Vielleicht entdeckt der ein oder andere dabei ebenfalls seine Affinität zum Hobby-Winzern.

Eintritt Schillerhaus: Erwachsene: 3 €, ermäßigt: 2 €, Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre frei

Veranstaltungsort
Veranstalter
Empfehlungen
Nach oben

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.Datenschutz ansehen