Veranstaltungen
Thomas Meyer, Foto: Pascal Mora

Thomas Meyer: Wolkenbruchs waghalsiges Stelldichein

27.10.2019 Kabarett
15:00 Uhr
Kabarett academixerTickets: ab 15,60 EUR

„Wolkenbruchs waghalsiges Stelldichein mit der Spionin” - so heißt der neue Roman von Thomas Meyer, den er der Leipziger Zuhörerschaft im Rahmen der Lachmesse vorstellen wird.

Thomas Meyer, geboren 1974 in Zürich, arbeitete nach einem abgebrochenen Studium der Jurisprudenz als Texter in Werbeagenturen und als Reporter auf Redaktionen. Erste Beachtung als Autor erlangte er 1998 mit im Internet veröffentlichten Kolumnen. 2007 machte er sich selbständig als Autor und Texter.

"Wolkenbruchs wunderliche Reise in die Arme einer Schickse"  war sein erster Roman, der nun auch erfolgreich verfilmt wurde.

Thomas Meyer lebt und arbeitet in Zürich.

Werke: Wolkenbruchs wunderliche Reise in die Arme einer Schickse · Roman. 2012 Zürich: Salis, 2012 Zürich: Diogenes, Taschenbuchausgabe, 2014 (detebe 24280)

Rechnung über meine Dukaten · Roman. 2014 Zürich: Salis, 2014 Zürich: Diogenes, Taschenbuchausgabe 2015 (detebe 24327)

Trennt euch! · Sachbuch. 2017 Ein Essay über inkompatible Beziehungen und deren wohlverdientes Ende Zürich: Salis, 2017 Zürich: Diogenes, Taschenbuchausgabe, 2018 (detebe 24427)

 

Tickets

Tickets ab 15,60 EUR

Tickets Online bestellen
Veranstaltungsort
Empfehlungen
Nach oben

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.Datenschutz ansehen