Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.Datenschutz ansehen

Veranstaltungen

Sibirien

29.11.2018 20:00 Uhr Theater
Sibirien, Foto: Thilo Neubacher

Sibirien, Foto: Thilo Neubacher

Die landschaftliche Grenzenlosigkeit Sibiriens, seine Leere, seine Kälte und vermeintliche Lebensfeindlichkeit wird zur Bühne menschlicher Begrenzung. In der Einsamkeit, im inneren Sibirien, beginnt das Unberechenbare, wo es jeder mit sich selbst zu tun bekommt. Wenn nichts ablenkt bekommen Lebensfragen besondere Dringlichkeit. Womit verbringen wir unsere Zeit? Was erhalten wir aufrecht, wenn niemand uns beobachtet? Wonach sehnen wir uns? Was überfällt uns in der Leere?

Inspiriert von eigenen Reiseerlebnissen und Dichtern mit "Sibirien-Erfahrung" entstand im Sommer 2015 ein musikalisches Universum, in dem mit Fäden, Fragmenten und Figuren die menschliche Existenz befragt wird. Eine Theater-Expedition, die an brisante Orte führt,Emotionen weckt und klar macht, dass es ein fast unwirklich großes Glück ist,ausgerechnet dort, im gefühlten Sibirien, jemanden zu treffen, mit dem zu teilen ist, was man erkennt, was man fürchtet und was man liebt.

Das Spiel geht mit ungebrochener Reiselust und frei nach Ossip Mandelstam über das Ende hinaus: "Nur noch Sterben - und dann noch: der Sprung auf das Pferd."

Figurentheater Wilde & Vogel [Leipzig]
in Koproduktion mit dem FITZ! Stuttgart und dem Westflügel Leipzig

Regie: Christiane Zanger
Spiel, Bühne und Figuren: Michael Vogel
Live-Musik: Charlotte Wilde
Dramaturgie: Maria Koch



Zurück zur Übersicht

Veranstaltungsort

Figurentheaterzentrum Westflügel Leipzig
Hähnelstraße 27
04177 Leipzig


Alle Informationen anzeigen

Gewinnspiel

In unserem Gewinnspiel verlosen wir regelmäßig Freikarten für Veranstaltungen.
Zum Gewinnspiel