Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.Datenschutz ansehen

Veranstaltungen

IRINA PAULS & AMARCORD: IT’S SCHILLER!

27.05.2018 19:00 Uhr Tanzen

TANZSTÜCK NACH DEN DRAMENFRAGMENTEN „DIE MALTHESER. TRAGÖDIE“ VON FRIEDRICH SCHILLER

Muslime, Christen und Juden sind im Laufe der Geschichte brutal gegeneinander vorgegangen. Gleichzeitig haben sie anderswo friedlich zusammengelebt. Mitte des 16. Jahrhunderts expandierten die Osmanen nach Europa. Um militärisch dagegenhalten zu können, etablierte sich auf Malta der Orden vom Hospital des Heiligen Johannes zu Jerusalem unter der Bezeichnung Malteserorden.

1565 kam es zur „Großen Belagerung“ der Insel durch die Osmanische Flotte, die durch die christlichen Malteserritter geschlagen wurde. Friedrich Schiller befasste sich fast 20 Jahre lang bis zu seinem Tod mit der Grenzsituation der Ritter zwischen spiritueller Gemeinschaft, totaler Unterwerfung und Aufopferung für ein höheres Glaubensziel. Dennoch blieb die geplante Tragödie unvollendet.

In Irina Pauls Tanzstück erfahren die Dramenfragmente erstmals eine szenische Umsetzung. Vier Tänzer und eine Tänzerin, das Vokalensemble amarcord mit A-capella-Gesang und live elektronisch bearbeitete, neue Kompositionen von Matthias Engelke finden sich im Stück zusammen und nehmen die Zuschauer atmosphärisch mit in die Zeit der osmanischen Ausbreitung im Mittelmeerraum.

Sie transferieren die Frage der Belastbarkeit einer europäischen Ordensgemeinschaft in ein Erlebnis aus Raum, Klang und Tanz.

Konzeption & Choreografie: Irina Pauls; Musik & Live-Elektronik: Matthias Engelke; Bühnenbild & Ausstattung: Alexander Wolf; Gesang & Tanz: amarcord – Wolfram Lattke, Robert Pohlers, Frank Ozimek, Daniel Knauft und Holger Krause, Live-Musik & Tanz: Georg Bergmann

Tänzer: Marc Borras Llopis, Rodolfo Piazza Pfitscher da Silva, Ildikó Tóth, Valenti Rocamora i Torà



Zurück zur Übersicht

Veranstaltungsort

Schaubühne Lindenfels
Karl-Heine-Straße 50
04229 Leipzig

Felsenkeller

3



Alle Informationen anzeigen

Gewinnspiel

In unserem Gewinnspiel verlosen wir regelmäßig Freikarten für Veranstaltungen.
Zum Gewinnspiel