Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.Datenschutz ansehen

Veranstaltungen

Die Regentrude (5+; 45 Minuten)

01.06.2018 16:00 Uhr Familie / Kinder

Diese zauberhafte, klassische Schattenspiel-Inszenierung unseres Sterntaler-Gründungsmitgliedes Rosi Lampe verzichtet auf spektakuläre Effekte und setzt eher auf leise, subtile Töne und auf Rosi Lampes einzigartige Spielweise. Neben der Solo-Inszenierung entstand zwischenzeitlich auch eine Variante mit Musik, in der die Sopranistin Ulrike Richter den musikalischen Part übernahm.

Bevor nun die Regentrude-Inszenierung in Bad Heiligenstadt dem dortigen Storm-Museum feierlich übergeben wird, gibt es im Sterntaler noch zwei "Abschiedsvorstellungen" der Solo-Inszenierung: Am Donnerstag, 31. Mai und am Freitag, 01. Juni können Sie sich noch einmal an der Regentrude erfreuen!

Die Regentrude ist eingeschlafen und eine große Dürre bedroht das Land. Einzig der reiche Wiesenbauer ist deren Nutznießer. Seine Tochter Maren aber hat sich in den Kopf gesetzt, ausgerechnet den armen Bauernburschen Andrees zu heiraten, was dem Vater ganz und gar nicht gefällt. Dass am Ende nicht das Geld sondern das Leben den Sieg davon trägt, versteht sich von selbst.

Dieses Märchen von Theodor Storm ist dem Volksmärchen am nächsten. Mit schöner Selbstverständlichkeit wird von Rettung aus großer Not, vom Erwecken der Regentrude durch Maren und Andrees berichtet. 



Zurück zur Übersicht

Veranstaltungsort

Puppentheater Sterntaler
Talstraße 30
04103 Leipzig

Bayerischer Bahnhof

16 2 9

60

S1 S2 S3 S4 S5

Johannisplatz

4 7 12 15



Alle Informationen anzeigen

Gewinnspiel

In unserem Gewinnspiel verlosen wir regelmäßig Freikarten für Veranstaltungen.
Zum Gewinnspiel