Veranstaltungen
Foto: Mim Schneider

Schön ist es auch anderswo und hier bin ich sowieso

ein Hörstück mit Camera obscura

23.05.2019 Theater
20:00 Uhr
CammerspieleTickets: ab 8,00 EUR

Waren Sie schon einmal in einem Kopfkino? Hier haben Sie die Möglichkeit. Hereinspaziert! Hereinspaziert! Begeben Sie sich auf eine kleine Reise. Nehmen Sie an einer Selbstauflösung teil. Es ist ja Ihre eigene. Fangen Sie jetzt an!

Im Zentrum des an den Cammerspielen entwickelten Hörstücks des Leipziger Carminski-Hauser-Kollektivs steht ein Verhör. Dieses richtet sich an jede einzelne Zuschauerin sowie die Publikumsgemeinschaft als Ganzes. Performative Körperlichkeit sowie Videostücke des Leipziger Künstlers Stefan Hurtig setzen am Ausgangspunkt des Verhörs an, um die Selbstauflösung des Publikums wortwörtlich in den Raum zu werfen.

Ein Hörstück mit Camera obscura. Eine Begegnung der eigenen und kollektiven Haut. Eine Einladung.

Kommen Sie vorbei.
Fangen Sie an.

Konzept und Regie: Carmen Orschinski
Text: Nick Hauser
Video:Stefan Hurtig
Regieassistenz: Chris Michalski
Mit: Markus Falk, Thomas Braungardt, Stefan Hurtig sowie Ernst Bloch, Theodor Adorno u.v.m.

Veranstaltungsort
Empfehlungen
Nach oben

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.Datenschutz ansehen