Veranstaltungen
Stasi-Unterlagen-Archiv Leipzig, Foto: LEIPZIGINFO.DE
Stasi-Unterlagen-Archiv Leipzig, Foto: LEIPZIGINFO.DE

Schlagstöcke zum Republikgeburtstag

Lesung und Hörbeispiele aus Stasi-Akten

06.07.2019 Lesung
11:00 Uhr
Stasi-Unterlagen-Archiv LeipzigEintritt frei
Empfehlung der Redaktion

Am 6. Juli 2019 beteiligt sich das Stasi-Unterlagen-Archiv am Begleitprogramm zum Louis-Braille-Festival in Leipzig und lädt zu einer Lesung mit Hörbeispielen aus Stasi-Akten ein.

Am 7. Oktober 1989 sollte der 40. Jahrestag der Staatsgründung der DDR republikweit gefeiert werden. Als Leipziger Bürgerinnen und Bürger zu den Feierlichkeiten den Gehorsam verweigerten, wusste sich die Staatsmacht nur noch mit Schlagstöcken zu behelfen. Zahlreiche friedliche Demonstrantinnen und Demonstranten wurden mitten im Stadtzentrum auf LKWs gepfercht und auf die AGRA gebracht. Stundenlang wurden sie dort in ehemaligen Pferdeställen festgehalten und schikaniert.

Die Lesung aus Stasi-Akten lässt diese Ereignisse Revue passieren. Sie wird mit Audio-Dokumenten von Stasi und Volkspolizei ergänzt und dauert ca. 60 Minuten.

Veranstaltungsort
Empfehlungen
Nach oben

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.Datenschutz ansehen