Veranstaltungen
Foto: Andreas Lamm

Literarisches Speed-Dating

24.05.2019 Lesung
19:00 Uhr
GRASSI Museum

Ein Abend, drei Runden, acht Autorinnen und viele gute Gespräche! Im Rahmen der neuen Sonderausstellung „Woman to Go“ findet die Veranstaltung „Literarisches Speed-Dating“ im GRASSI Museum für Völkerkunde zu Leipzig statt. Bei dem Literarischen Speed-Dating haben die Besucher*innen die Gelegenheit, mindestens drei der acht anwesenden Autorinnen aus nächster Nähe bei einer Lesung im kleinen Kreis hautnah zu erleben und näher kennen zu lernen. Nach einer halben Stunde gibt es die nächste Lesesituation.

Anwesend sind u.a. die Leipziger Autorinnen Franka Bloom, Kerstin Preiwuß und Isabelle Lehn. Bloom liest aus ihrem neuen Roman für Frauen „Anfang Sommer - alles offen“, Preiwuß hat mit „Restwärme“ und „Gespür für Licht“ Lyrik und Prosa im Gepäck  und Lehn stellt  ihren autofiktionalen Roman „Frühlingserwachen“ vor. Desweiteren werden Janna Steenfatt, Madeleine Prahs, Ronya Othmann, Özlem Özgül Dündar und Lea Sauer ihre Werke präsentieren und dabei weibliche Themen von verschiedenen Seiten beleuchten.  Ein Abend von Frauen, über Frauen, für alle!

Dazu gibt es Live-Musik von Annamaria Schwarzer am Klavier. Durch den Abend führt die Moderatorin Annegret Richter.

Eine Besichtigung der Ausstellungen „Woman to Go“ und „The German Dream“ ist vor und nach der Veranstaltung möglich.

Veranstaltungsort
Empfehlungen
Nach oben

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.Datenschutz ansehen