Veranstaltungen
Foto: Horns Erben
Foto: Horns Erben

Leipziger Liederszene 2019

Karl die Große und Fabian Quast

29.11.2019 Konzert
19:00 Uhr
Horns ErbenTickets: ab 10,00 EUR

Nach den grandiosen Abenden im Werk II ist die Leipziger Liederszene in 2019 nun zum vierten Mal im Horns Erben zu Gast.
Die Reihe wird in 2020 fortgesetzt.

Dabei dürfen wir die beiden folgenden Künstlerinnen und Künstler begrüßen:

Karl die Große

Vielschichtiger, deutschsprachiger Pop, performt von einer fantastischen Band. Karl die Große beherrschen die Strasse, genauso wie die große Bühne. Ihre Lieder sind eigen, mit Haltung vorgetragen, federleicht. Und ja: Es heisst Karl die Große.

Orchestrale Streifzüge, ein schier unglaublicher Farbenreichtum in den Atmosphären, fokussierte Popbeats, die unerwartet komplexen Brechungen in strahlend schönen Arrangements - Gepaart mit Wencke Wollnys entwaffnendem Songwriting und Gesang werden die Lieder zum Sog. Auch inhaltlich weiß Karl die Große zu überzeugen: Die Texte sind weit entfernt von Einheitsbrei und Befindlichkeit. Man spürt die Dringlichkeit: Wencke Wollny legt Wert auf Einordnung, die richtigen Fragen und vorallem auf: Relevanz und ein Spektrum von Themen. Der Blick ist weiter, ist aufgefächert, nimmt poetische persönliche Perspektiven genauso ein, wie den gesellschaftlichen Blick über den Tellerrand.

Fabian Quast

Der gebürtige Leipziger Fabian Quast eroberte zehn Jahre als Schauspieler die Bühnen. Jetzt schreibt er sich die Stichwörter selbst als Liedermacher. Intelligent, mit Humor und Spaß an Ausflügen in verschiedene Musikrichtungen.

Tickets gibt es bei Culton Ticket.

 

Veranstaltungsort
Empfehlungen
Nach oben

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.Datenschutz ansehen