Veranstaltungen
Foto: Horns Erben
Foto: Horns Erben

Leipzig liest: Michael Kraske: Der Riss

13.03.2020 Lesung
21:00 Uhr
Horns ErbenTickets: ab 5,00 EUR

Michael Kraske - Der Riss
Wie die Radikalisierung im Osten unser Zusammenleben zerstört

Der Rechtsruck im Osten kam nicht über Nacht, sondern hat eine lange Tradition. Michael Kraske, der kurz nach der Wende aus dem Sauerland nach Leipzig zog und Leipzig heute seine Heimat nennt, spürt den Gründen für den Riss im deutschen Zu-sammenleben nach. Sein Buch beschreibt, wie in Sachsen über viele Jahre die Gewöhnung an rechtsextreme Ideologie, Strukturen und Gewalt eine Radikalisierung der Gesellschaft bewirkt haben. Pegida hat offenem Rassismus den Weg bereitet. Wahlerfolge der AfD und eine Zunahme rechter Straftaten sind die Fol-gen. Selbst der Rechtstaat kann Rassismus und Rechtsextremismus oft nicht mehr erkennen: das zeigt ein systematisches Versagen von Politik, Po-lizei und Justiz. Michael Kraske erzählt nicht nur erschütternde Geschichten von Tätern und Opfern. Er versucht, die grassierende Wut zu verstehen und ihren wah-ren Kern aufzuspüren. Und er zeigt die Folgen. Denn es geht nicht um Unterschiede zwischen Ost und West, sondern um Mißstände und gefährliche Entwicklungen, denen entgegengewirkt werden muss: mit einem umfassenden politisch-gesell-schaftlichen Gesamtkonzept, einem „New Deal Ost“.

Michael Kraske, geboren1972, ist Journalist und Autor von Sachbüchern so-wie Romanen und lebt in Leipzig. Er schreibt Reportagen und Porträts und interviewt für die ZEIT, SPON, MDR, National Geographic. Außerdem ist er Radio- und TV-Experte für WDR, MDR, Bayerischer Rundfunk, Deutschland-funk und Phoenix.

Ullstein Verlag 320 Seiten € 19,99 (D) ISBN: 978-3-550-20073-1 Erscheinungstermin: 28. Februar 2020
 

Veranstaltungsort
Empfehlungen
Nach oben

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.Datenschutz ansehen