Veranstaltungen

Lachmesse 2019: Tom Pauls und Beate Laaß „Sächsische Klassiker“

20.10.2019 Kabarett
15:00 Uhr
Leipziger Central Kabarett

Zwei Schauspieler begegnen sich zu einem Sprachduell der Sonderklasse. Hochdeutsch deklamiert Beate Laaß die großen Balladen von Schiller und Goethe, wie z.B. »Der Handschuh« oder »Der Zauberlehrling«. Tom Pauls präsentiert die Klassiker in der Version der sächsischen Mundartdichterin Lene Voigt.

Mit Parodien von Balladen, wie Schillers »Die Bürgschaft« oder Goethes »Der Erlkönig«, feierte die Schriftstellerin große Erfolge. Schon damals interpretierten Kabarettisten diese Werke. Die zwei Bände ihrer »Säk’schen Glassiger«, in denen sie Theaterstücke wie »Die Räuber« oder den »Faust« in die Mundart übertrug, erreichten hohe Auflagen. Dabei übersetzte Voigt die deutschen Klassiker aber nicht einfach ins Lächerliche, wie der Vorwurf der Nationalsozialisten lautete, sondern erzählte auf deren Grundlage eigene Geschichten, um sie verständlich zu machen. Das Publikum bekommt also in diesem heiter-ernsten Wechselspiel nicht nur eine neue Sicht auf das Sächsische, sondern auch auf die großen Klassiker der Weltliteratur.

Veranstaltungsort
Veranstalter
Empfehlungen
Nach oben

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.Datenschutz ansehen