Veranstaltungen

Buchpremieren Leipziger Autoren

Cornelia Lotter: Gettokind

15.10.2019 Lesung
19:00 Uhr
StadtbibliothekEintritt frei
Empfehlung der Redaktion

Die Leipziger Autorin Cornelia Lotter liest aus ihrem neuen Roman "Gettokind", der für den Deutschen Selfpublishing-Preis 2019 nominiert wurde. Musikalisch begleitet wird sie vom Dresdner Saxophonisten Steve Kuhnen. Die Moderation übernimmt Elia van Scirouvsky.

Moderation: Elia van Scirouvsky
Musik: Steve Kuhnen (Saxophon, Dresden)

Die Leipziger Autorin Cornelia Lotter gehört mit ihrem Roman "Gettokind" zu den zwölf Nominierten in der Kategorie "Belletristik & Kinder- und Jugendbuch" für den deutschen Selfpublishing-Preis.

"Der deutsche Selfpublishing Preis #dspp19 gibt der professionellen Arbeit unabhängiger Autorinnen und Autoren und der Vielfalt ihrer Werke ein öffentlichkeitswirksames Forum. Im Wettbewerb um den Titel "Das beste selbstveröffentlichte Buch des Jahres" erreichen potentielle Bestseller von morgen ein breites Publikum. Die Preise in den beiden Kategorien "Belletristik & Kinder- und Jugendbuch" sowie "Ratgeber & Sachbuch" sind mit jeweils 6.000 Euro dotiert. Veranstalter sind der Technologie- und Informationsanbieter MVB und der Selfpublisher-Verband." (https://selfpublishing-preis.de/)

Die Longlist wurde am 30. Juli 2019 bekannt gegeben, die Bekanntgabe der Shortlist erfolgt am 17. September 2019, die Bekanntgabe der Gewinner und Preisverleihung findet auf der Frankfurter Buchmesse am 18. Oktober 2019 statt.

Drei Tage vor der Bekanntgabe der Gewinner feiert Cornelia Lotter die Buchpremiere in der Stadtbibliothek Leipzig.

Veranstaltungsort
Empfehlungen
Nach oben

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.Datenschutz ansehen