Veranstaltungen
Adam Wendler, Foto: Anthony Strome
Adam Wendler, Foto: Anthony Strome

Adam Wendler

20.04.2019 KonzertPop, Folk
22:00 Uhr
Flowerpower

Adam Wendler ist ein kanadischer Folk Pop Künstler aus Ontario, derzeit wohnhaft in Berlin. Erst mit 15 Jahren hat Adam zum ersten Mal eine Gitarre in die Hand genommen - und sie seitdem nicht mehr losgelassen. Seit fast 10 Jahren schreibt er nun seine eigenen Songs und teilt diese mit der Welt. Seine vielen Reisen bieten dabei immer wieder Inspiration und Grundlage für die zahlreichen musikalischen Werke. "All or Nothing" (2018) ist Adams drittes Solo-Album nach "Never Go Unknown" (2017) und "A Forward Moving Motion" (2016). Adam ist die letzten Jahre ununterbrochen durch Deutschland und Kanada getourt und hat im Laufe der Zeit auf den verschiedensten Bühnen gespielt - von intimen Wohnzimmerkonzerten, über diverse Fußgängerzonen als Straßenmusiker bis hin zu den großen Festival-Bühnen. 2017 wurde Adam außerdem als Gewinner des radioeins Newcomer-Wettbewerbs "The Next Big Thing" in Berlin bekannt gegeben, bei dem sein Song "The Flame" unter 850 Bewerbern ausgewählt wurde. Seitdem hat Adam noch weitere Wettbewerbe wie den "S4TP Newcomer Contest", den "Neukölln Songslam" und den "Steglitzer Kleinkunstpreis" für sich als Sieger entscheiden können. Auf "All or Nothing" zeigt Adam wie sehr er in den letzten Jahren als Songwriter gewachsen ist. Angereichert mit eingängigen Melodien und gefühlvollen Songtexten wird das Album von anspruchsvollem Gitarrenspiel untermalt, das an die 1960er erinnert und dennoch ein modernes Gefühl vermittelt. Adam erzählt aufrichtige Geschichten über das Reisen und andere persönliche Erfahrungen. Mit nur 26 Jahren hat Adam bereits drei Solo-Alben ohne die Hilfe eines Labels herausgebracht, sowie drei Studio-Alben mit seiner ehemaligen Band "Fermented Oranges". Er hat außerdem bereits 10 offizielle Musikvideos sowie unzählige Live-Videos veröffentlicht und mit seiner Gitarre die gesamte Welt bereist. Adams musikalische Hingabe ist unvergleichlich und er arbeitet derzeit an neuen Projekten, bestrebt, seine Musik mit immer mehr Menschen zu teilen.

Eintritt ist frei. Das Flowerpower hat täglich ab 20:00 Uhr geöffnet.

Die Veranstaltung wird unterstützt vom SAE Institute Leipzig.

Veranstaltungsort
Nach oben

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.Datenschutz ansehen