Leipzig - lebendige Kultur, aber budgetfreundlich - besonders für Studenten

Leipzig ist ein kulturelles Zentrum der ehemaligen DDR-Staaten. Studenten finden hier eine große Vielfalt an Kunst und Kultur. Besser noch, die Mietkosten sind relativ niedrig und das Nachtleben ist sehr attraktiv. Potentielle Mieter werden in Leipzig keine Probleme haben, eine Wohnung zu finden.

Architektonisch ist Leipzig ein Ort, den es lohnt, wissenschaftlich zu erkunden. Wenn Sie durch die Stadt gehen, werden Sie Gebäude aus verschiedenen Epochen erleben, die die Last der Geschichte auf ihren Schultern tragen. Der Anblick des historischen Gebäudes, das schön im zeitgenössischen Geist neuer und seltsamer Komplexe gestickt ist, schafft dieses verwirrende Gefühl, den Griff der Zeit zu verlieren. Erinnert an barocke Art Nouveau zusammen mit all diesen post-modernistischen Kreationen vor und nach dem Krieg.

Die meisten Leipziger Studenten stammen nicht aus Leipzig. Viele kommen aus den umliegenden Bundesländern Sachsen-Anhalt, Thüringen und natürlich aus Sachsen. In letzter Zeit ist die Zahl der Studierenden aus den westdeutschen Staaten gestiegen. Im Osten muss man für seinen ersten Abschluss keine Gebühren bezahlen. Wer länger in Leipzig lebt, möchte in der Regel nicht gehen - weil die Auswahl an Kunst und Kultur so groß ist. Die Oper, das Theater und das Gewandhaus präsentieren Programme, die Menschen aus dem ganzen Land anziehen. Alternative Kultur ist auch hier sehr lebendig. Leipzig hat mehrere unabhängige Kunsthauskinos, alternative Theater und angeblich die höchste Dichte an Kabarettbühnen in Deutschland.

Viele Leipziger Studenten wohnen in Wohngemeinschaften oder in einem der zahlreichen Studentenwohnheime. Sie sind alle modern und einige von ihnen haben sogar einen eigenen Club im Gebäude. Die beliebtesten Studentenviertel sind die alternative Connewitz, die Südvorstadt und Schleussig, wo viele junge Familien leben. Die Fülle an Wohnraum ermöglicht es den Studenten, eine günstige Wohngemeinschaft zu finden.

Leipzigs bekanntestes Bar- und Ausgehviertel ist die Karl-Liebknecht-Straße, die von den Studenten oft als "die Karli" bezeichnet wird. In den Sommermonaten ist diese Straße wie eine überfüllte Ameisenstraße. Scharen von Studenten gehen von Club zu Club, besuchen die In-Bar Die naTO oder gehen zum Connewitzer Kreuz. Hier finden Sie die bekanntesten Nightlife-Hotspots der Stadt: die Konzerthalle Werk II und das legendäre Tanzrestaurant Ilses Erika, Leipzigs innovativster Veranstaltungsort für Gitarren-Gigs und Tanzabende. Die meisten Studenten verbringen jedoch gerne Zeit in Moritzbastei - einem Ort für Lesungen, Konzerte und Tanzabende, direkt hinter dem berühmten Gewandhaus am Augustusplatz. Jeden Mittwoch tanzen 500 Studenten bei der Veranstaltung "All you can dance". Einmal im Jahr findet während der Leipziger Buchmesse Europas größter Lesemarathon für Jugendliche statt.

Die Universität Leipzig bietet hervorragende Einrichtungen für Sportbegeisterte. Zu Beginn des Semesters können Sie auf eine lange Liste von Sportarten zugreifen, die normalerweise 10-15 Minuten vom Stadtzentrum entfernt praktiziert werden. Die Preise für Studenten betragen ca. 20/25 € pro Aktivität, pro Semester (ca. 1,5 Stunden / Woche).

Die Unterkunft hängt weitgehend von den Vorlieben der Studenten und ihrem jährlichen Budget ab. Private Unterkünfte sind immer teurer als in den Wohnheimen, aber die meisten internationalen Studenten bevorzugen es so. Ein Apartment mit einem Schlafzimmer in der Innenstadt kommt auf 400 Euro monatlich, während es außerhalb des Zentrums mit 250-300 Euro günstiger ist. Die meisten Studenten können sich ein Apartment nicht leisten, also teilen sie es mit anderen Mitbewohnern. Eine Dreizimmerwohnung im Zentrum kostet rund 900 Euro, mittlerweile ist es weiter von dem Zentrum günstiger; Sie können eine Wohnung für 550 Euro bekommen.

Empfehlungen
Nach oben

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.Datenschutz ansehen