Ausgezeichnetes Service bei All Realestates für gehobene Ansprüche

Viele Menschen aus aller Welt sind mit ihrer derzeitigen Wohnsituation unzufrieden. Es gibt viele Punkte zu bemängeln. Nicht nur die Wohnung oder das Haus selbst gibt Anlass zu Beschwerden, oft geht es auch einfach um den Wohnort. Manche träumen schon seit Jahren davon auszuwandern. Auf der Hitliste vieler stehen Länder an oberster Stelle, wo das ganze Jahr über mildes Klima herrscht. In Mitteleuropa ist der Winter lange und von November bis in den März hinein muss man mit Minusgraden, Eis und Schnee rechnen. Da es früh dunkel wird, haben manche das Gefühl, nichts mehr vom Tag zu haben. Man verlässt das Haus in der Morgendämmerung und wenn die Arbeitszeit zu Ende ist, ist es schon wieder finster. Nicht so wenn man sich dafür entscheidet, in die Vereinigten Arabischen Emirate zu ziehen. Hier wohnt man zum Beispiel in Dubai direkt am Meer und profitiert von einer ausgezeichneten Lebensqualität. Die moderne Stadt hat für jeden Geschmack genau das Richtige zu bieten. Aktive nutzen die umfangreichen Sportangebote, Kulturliebhaber zieht es in die Theater und Ruhebedürfte lassen den Alltag am Strand einfach hinter sich. Die Frage ist nur, wie findet man eine passende Immobilie, wenn man selbst noch in Deutschland wohnt?

Welchen Service bietet All Realestates?

Die Immobiliensuche ist heute so einfach wie noch nie zuvor. Im Jahr 2017 verfügten bereits 93 Prozent aller deutschen Haushalte über einen Internetzugang. Die virtuelle Welt bietet unzählige Möglichkeiten. Egal wo und wann man ein neues Haus oder eine Wohnung beziehen möchte, man setzt sich einfach vor den PC oder Laptop, zückt das Smartphone und schon kann die Suche losgehen. Dabei ist es ebenso wenig relevant, wo man sich selbst befindet als wo der Sitz der Immobilienplattform ist, die man nutzt. all-realestates.com hat vorwiegend Objekte in den Vereinigten Arabischen Emiraten im Programm. Die Plattform punktet unter anderem mit folgenden Vorteilen:

  • Suche in verschiedenen Währungen: VAE-Dirham, Euro, Dollar
  • Eingrenzung vom Preis
  • Miet- und Kaufobjekte
  • Umfangreiche Detailsuche, wo man nach Kriterien wie Kabel-TV, Concierge Service oder Meerblick filtern kann
  • Umfassendes Angebot an Zusatzleistungen

Bei All Realestates kann man nicht nur die Wunschimmobilie in den Vereinigten Arabischen Emiraten finden, sondern auch Zusatzleistungen in Anspruch nehmen. So beraten die kompetenten Mitarbeiter auch in Finanzierungsfragen und geben Tipps für Umbau und Sanierung. Dass die Vereinigten Arabischen Emirate in der Immobilienbranche über ein enormes Wachstumspotential verfügt, hat auch Marketingexperte Thomas Wos erkannt.

Warum ist Thomas Wos so erfolgreich?

Um zu verstehen, warum Jennifer Wos und Thomas Wos planen, 20 Millionen Dollar in das Unternehmen all-realestates.com zu stecken, muss man sich mit dem Lebenslauf von Thomas Wos befassen. Der Self-Made-Millionär war schon in seiner Jugend im online Marketing tätig. In den Anfängen beschäftigte er sich mit Werbung für Diskotheken im Internet. Rasch war für Wos klar, dass er seinen Lebensunterhalt mit online Marketing verdienen möchte. Daher entschloss er sich nach der Schule für ein Volkswirtschaftsstudium. Schon die erste Werbeagentur, die er nach dem Abschluss gründete, war äußerst erfolgreich. Die Werbeagentur half vielen maroden Unternehmen auf dem Weg zurück auf die Siegerstraße. Mit geschickten Kampagnen gelang es, Firmen einen regen Kundenzuspruch zu verschaffen und damit die Gewinne zu steigern. 2016 zeigte Thomas Wos einmal mehr auf, als sein Startup Umlimites Emails ein Rekordinvestment von einer amerikanischen Gruppe erhielt und damit den Unternehmenswert auf 100 Millionen Dollar steigerte. Nun hat sich Thomas Wos selbst als Investor einen Namen gemacht und unterstützt seit der Gründung der WOS Swiss Investments AG Startups und bestehende Unternehmen.

Was plant die WOS Swiss Investments AG?

Gemeinsam mit seiner Frau und Mitinhaberin Jennifer Wos hat der Marketingexperte in der Vergangenheit schon mehrmals erfolgreich investiert. Bisher beläuft sich die Summe der von dem Schweizer Unternehmen verwalteten Vermögen auf 150 Millionen Euro. Ziel ist es, bis 2020 Vermögenswerte von bis zu 300 Millionen Euro zu verwalten. Helfen soll dabei unter anderem die Investition in All Realestates. Momentan sind auf der Datenbank der Immobilienplattform bereits 100.000 Immobilien online zu finden. Mit dem Investment von Jennifer Wos und Thomas Wos will die Firma weiter expandieren und zum Marktführer im Nahen Osten werden. Nicht nur der Einstieg in die Immobilienplattform beschäftigt Thomas Wos derzeit. Darüber hinaus plant er gemeinsam mit Jennifer Wos den Einstieg in die Hotelszene. Interessierte können in Dubai bereits die The Wos Apartments und die The Wos Luxury Residences buchen. Als weitere Schiene sollen die The Wos Hotels und Spa dazukommen. In allen Unterkünften erwartet Kunden ein ganz besonderes Ambiente und Mitarbeiter, die Gästen jeden Wunsch von den Augen ablesen. Man darf gespannt sein, ob Thomas Wos sein nächster Coup genauso gut gelingt wie seine erfolgreichen Projekte in der Vergangenheit. Dubai hat auf jeden Fall das Potential dazu, es gibt finanzkräftige Einwohner und Touristen.

Empfehlungen
Nach oben

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.Datenschutz ansehen