Dresden – gern auch als Elbflorenz bezeichnet – hat bauhistorisch und bei den Kunstschätzen Leipzig schon immer in den Schatten gestellt. Trotzdem ist gerade bei jungen Besuchern Leipzig sehr viel beliebter. Und auch im Hinblick auf die Bekanntheit muss sich die Stadt an der Weißen Elster nicht verstecken. Als Messestadt überregional bekannt, ist Leipzig historisch einen Abstecher auf jeden Fall wert. Die Metropole ist durch die Völkerschlacht 1813 und die Montagsdemonstrationen bekannt geworden. Außerdem haben in Leipzig einige besonders berühmte Persönlichkeiten gewirkt – zu denen unter anderem Johann Sebastian Bach gehören.

Leipzig spielt erstklassig: Heimspiele des RB

Mit demRasenBallsport Leipzig e. V. hat Leipzig etwas geschafft, wovon die Fußballfans der Landeshauptstadt seit Jahren träumen – den Aufstieg in die erste Bundesliga. Hier spielt RB Leipzig inzwischen erstklassig und behauptet sich in der Tabelle so gut, dass die Fans des Fußball-Klubs auch europäische Klubs begrüßen können. Anfang März ist RB sogar Zweiter in der Tabelle und hat nur wenige Punkte Abstand auf Platz 1. Wer in Leipzig zu Besuch ist, kann die Chance auf hochkarätigen Fußball nutzen – und sich eines der Heimspiele anschauen.

Ein Highlight – der Leipziger Zoo

Zu den absoluten Top-Highlights eines Besuchs in Leipzig gehört der Zoo. Hier hat sich in den letzten Jahren sehr viel verändert. Was den Zoo so außergewöhnlich macht, sind:

  • die afrikanische Savanne

  • Gondwanaland

  • die Schneeleoparden-Welt.

Aktuell arbeitet der Zoo daran, sein Konzept noch weiter auszubauen und will Feuerland nachbauen. Hier soll dem Besucher in Zukunft ein Eindruck davon vermittelt werden, wie Robben sich im Wasser verhalten – dank eines mehr als 100 Meter langen Tunnels, welcher den Blick aufs Reich unter Wasser freigibt. Übrigens: In der riesigen Halle Gondwanaland sind einige Tiere dem Besucher so nah, dass sie fast berührt werden können. Für den Besuch im Leipziger Zoo sollte in jedem Fall ein Tag eingeplant werden. In unmittelbarer Nähe finden sich im Parkhaus ausreichend Abstellflächen für die Anreise mit dem Auto.

Spielbank Leipzig – den Abend ausklingen lassen

Nach einem Tag im Zoo oder dem Bummel durch die Leipziger Passagen wollen Besucher der Stadt den Abend entspannt ausklingen lassen. Die Bars und Kneipen der Stadt sind dafür ideal. Es geht aber auch anders – etwa mit dem Besuch in der Spielbank Leipzig. Zentral in der Petersstraße gelegen, ist die Spielbank sehr gut zu erreichen. Geöffnet in der Woche bis 2 Uhr bzw. bis 3 Uhr an Wochenenden, verbringen Besucher die Zeit in einem sehr modernen Ambiente. Gespielt werden unter anderem Roulette und Bingo. Auch wenn die Spielbank Leipzig eventuell nicht mit den allerschönsten Locations in diesem Bereich mithalten kann, hat sie für Fans dennoch viel zu bieten.

Achtung: Es gibt einige spielfreie Tage. Hierzu gehören unter anderem der Karfreitag und Ostersonntag sowie der Reformationstag.

Die Thomaskirche

Als eine der wichtigsten Kirchen Leipzig ist die Thomaskirche nicht nur aufgrund ihres Alters eine Besonderheit. Auch die Tatsache, dass berühmte Persönlichkeiten wie Martin Luther als Kirchenreformator oder Bach mit dem Bauwerk in Verbindung stehen, macht die Kirche so besonders. Darüber hinaus ist die Thomaskirche auch wegen ihres Chores berühmt. Die Thomaner gelten als sängerische Elite Sachsen und haben einige heute noch aktive Musiker hervorgebracht. wer die Kirche besucht, wird unter anderem in den Altären sehr viele interessante Details entdecken.

Fazit: Leipzig in allen Facetten erleben

Leipzig hat nicht den Glanz des barocken Dresdens, ist dafür schon immer Sinnbild des jungen und dynamischen Sachsens gewesen. Trotzdem sind Besucher erstaunt, wieviel Geschichte in Leipzigs Innenstadt steckt – mit dem Rathaus und der Alten Börse am Naschmarkt. Letzteres beherbergt heute ein Museum. Und zeugt davon, dass die Stadt schon immer große Bedeutung für die Region und das Land Sachsen hatte. Nach dem Besuch im Zoo oder Konzerten in der Thomaskirche lässt es sich in der Innenstadt bequem abschalten – auch bei einem Besuch in der Spielbank Leipzig. Ein Leipzig-Besuch bietet also alles, was das Herz begehrt.

Empfehlungen
Nach oben

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.Datenschutz ansehen