Der lukrative Online Casino Bonus – was ist dran an den vermeintlich kostenlosen Angeboten?

Wer sich mit dem Thema Online-Glücksspiel befasst, der wird früher oder später auf die vielen Bonusangebote stoßen, mit denen Betreiber neue Spieler anlocken wollen. Doch nicht nur neue Spieler sollen so akquiriert werden, auch längere Aktivitäten sollen auf diese Weise lohnenswerter erscheinen.

Bei neuen Spielern ist der sogenannte Bonus ohne Einzahlung überaus begehrt. Es handelt sich dabei um ein Geschenk des jeweiligen Casinobetreibers: Spieler bekommen ein kleines Gratisguthaben, mit dem sich die Spiele testen lassen. Doch welche Konditionen gehen damit einher, gibt es Unterschiede bei den Bonusangeboten und lohnt es sich wirklich, einen solchen Bonus in Anspruch zu nehmen?

Nettes Geschenk oder Marketingwerkzeug?
Firmen wie ALDI haben es vorgemacht. Da werden als kostenlose Goodies schon mal Panini-Bilder verteilt. Das ist neu für einen Discounter, der sonst so streng auf Effizienz getrimmt ist. Ein nettes Geschenk? Auch im Casino online wird es so ähnlich gemacht.

Spieler bekommen den Bonus ohne Einzahlung in der Regel direkt nach der kostenlosen Registrierung gutgeschrieben. Meistens handelt es sich um geringe Beträge, etwa in Wert von 5 Euro, mit denen dann gespielt werden darf. Betrug oder Abzocke muss man als Spieler nicht erwarten, denn wer in einem lizensierten Casino spielt, ist immer auf der sicheren Seite. Wer aber hofft, mit dem kleinen Gratisguthaben am Ende einen echten Gewinn abheben zu können, der dürfte vielleicht ein ums andere Mal enttäuscht werden.

Jeder Bonus, der von Online Casinos vergeben wird, ist an Bonusbedingungen geknüpft. Diese lassen sich auf der Seite der Betreiber nachlesen, und sie können sich von Angebot zu Angebot ändern. In jedem Fall müssen Spieler ihr Gratisguthaben im Casino x-mal umsetzen, bevor es zu einer echten Auszahlung kommen kann. Das kann beispielsweise bedeuten, dass das Bonusguthaben, Freispiele oder Gewinne 35-mal umgesetzt werden müssen, bis die Abhebung zulässig ist.

Als Spieler sollte man immer darauf achten, sich für einen Bonus zu entscheiden, der möglichst leicht zu erfüllende Umsatzbedingungen hat. Die Betreiber sind aber natürlich darauf bedacht, zu ihrem eigenen Vorteil zu handeln. So ist es am Ende ratsam, den Bonus ohne Einzahlung und kostenlose Freispiele als ein kleines Geschenk zu sehen, das aber nicht unbedingt zum Erfolg führt. Ein Casino damit testen und kennenlernen kann man aber durchaus. Am Ende sind die Betreiber aber wohl eher daran interessiert, die Spieler derartig anzufixen, dass sie dann später echtes Geld einzahlen.

Bonus ohne Einzahlung: Arten und Besonderheiten
Welchen Bonus ohne Einzahlung die Spieler suchen, hängt vom Spielertyp ab. Noch dazu werden die Betreiber der Online Casinos immer kreativer und bringen ständige neue Aktionen auf den Markt. Grundsätzlich lässt sich beim Bonus ohne Einzahlung aber zwischen zwei Arten von Boni unterscheiden: dem Gratisguthaben und den Freispielen. Freispiele lassen sich nur für Spielautomaten nutzen, während das Gratisguthaben häufig für verschiedene Casinospiele zugelassen ist.

Darüber hinaus gibt es noch einige andere Aktionen und Turniere, die Spieler dann auch über einen längeren Zeitraum bei Laune halten sollen. So sollen nicht nur neue Spieler angelockt werden, sondern auch dazu motiviert werden, oft auf der Seite zu spielen. In der Folge wird dann auch häufiger Geld eingezahlt, um beispielsweise an Aktionen teilzunehmen. Manchmal reicht es aber auch schon aus, mit dem Bonus ohne Einzahlung derartig viel Spaß gehabt zu haben, dass man direkt im Anschluss eine erste größere Einzahlung vornimmt, um direkt mit Echtgeld spielen zu können.

Eine wichtige Besonderheit bei diesen Bonusangeboten ist, dass sie prozentual an Spielkategorien gebunden sind. Das bedeutet etwa, dass Spielautomaten zu 100% zu den Umsatzbedingungen zählen, während es bei Tisch- und Kartenspielen schon ganz anders aussieht. Manchmal zählen diese Spiele sogar gar nicht zu den Umsatzbedingungen. Wer diese Regeln nicht kennt, kann den kostenlosen Bonus nicht bestmöglich nutzen. Es empfiehlt sich deshalb, immer vorab die Konditionen herauszufinden.

Vor- und Nachteile von kostenlosen Bonusangeboten
Gleich vorweg sei gesagt: Einen wahnsinnig großen Nachteil haben Spieler nicht, wenn sie mit einem Casino Bonus spielen. Die Vorteile liegen stattdessen auf der Hand: Nutzt man einen Bonus ohne Einzahlung, so kann man ohne weiteres Zutun verschiedene Spiele austesten. Erfüllt man die Umsatzbedingungen, ist auch ein kleiner Echtgeldgewinn möglich.

Fakt ist aber auch, dass die Umsatzbedingungen teilweise streng sind, immerhin möchten die Casinobetreiber nicht Unmengen an Geld verschenken. Als Spieler muss man deshalb immer die Umsatzbedingungen überprüfen, bevor man mit einem Bonus spielt.

Nicht unerwähnt bleiben sollte außerdem das Thema Spielsucht: Obwohl Bonusangebote ein nettes und spaßiges Geschenk sein können, sind sie doch der erste Schritt in Richtung Echtgeld-Einzahlung. Wer mit einem Bonus spielt, wird häufig im Anschluss nicht lange zögern und echtes Geld einzahlen. Schließlich merkt man schnell, wie viel Spaß Glücksspiel macht und wie viel Nervenkitzel die Spiele erzeugen. Hat man sein Spiel nicht unter Kontrolle, ist es ratsam, ganz die Finger von Glücksspielseiten zu lassen.

Fazit: Zumeist nicht mehr als ein kleines Extra
Casinospiele mit einem kostenlosen Bonus zu spielen, kann durchaus Spaß machen. Der Bonus stellt eine gute Möglichkeit dar, die unterschiedlichsten Spiele auszutesten. Nicht vergessen sollte man dabei aber die teilweise strengen Umsatzbedingungen, die es häufig fast unmöglich machen, am Ende echtes Geld auf das eigene Konto zu überweisen. Noch dazu können Bonusangebote Spielsucht fördern, denn nach der Registrierung ist der Weg zur Echtgeld-Einzahlung nicht mehr weit. Wer sich aber seines Spielverhaltens im Klaren ist und zudem die Bedingungen für den jeweiligen Bonus kennt, kann mit dem kostenlosen Guthaben oder den Freispielen sicher eine gute Zeit haben.

Quellen:
Spiegel ONLINE. (2014): Aldi Süd lockt Kunden mit Panini-Bildern. (https://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/aldi-bietet-kunden-sammelbilder-von-panini-an-a-995985.html) Stand: 07.07.19

NeueCasinos24. (2018): Neuer Casino Bonus ohne Einzahlung. (https://neuecasinos24.com/casino-bonus/ohne-einzahlung) Stand: 10.07.19

Empfehlungen
Nach oben

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.Datenschutz ansehen