So finden Sie seriöse Wettanbieter

Egal ob Fußball, Autorennen oder ein anderer Sport, es gibt kaum ein sportliches Ereignis, auf das nicht gewettet werden kann. Vor allem Großereignisse lassen die Herzen der Wettfans höher schlagen. Bevor ein Einsatz platziert werden kann, muss ein seriöser Anbieter gefunden werden. Nicht hinter jedem vermeintlich professionellen Auftritt verbirgt sich ein seriöser Anbieter, daher sollten Sie auf einige Faktoren achten.

Abwicklung von Ein- und Auszahlung
Ein wichtiges Indiz, ob es sich um einen seriösen Anbieter handelt, sind die Zahlungsformen. Schnellwetten ist ein seriöser Wettanbieter, der beispielsweise viele Zahlungsformen und vor allem sichere Formen unterstützt. Als sichere Formen der Zahlung gelten mittlerweile digitale Bezahlformen wie PayPal oder die PaySafeCard. In beiden Fällen ist eine rasche Einzahlung möglich und es kann sofort gewettet werden. Natürlich ist es unverzichtbar, dass auch klassische Bezahlmethoden, wie die Überweisung unterstützt werden.

Realistische Boni
Viele Wettanbieter locken mit attraktiven Boni, diese zu erreichen ist jedoch für den durchschnittlichen Spieler nahezu unmöglich. Bevor Sie sich für einen Wettanbieter entscheiden, betrachten Sie die angebotenen Boni objektiv. Ist bereits der Einzahlungsbonus so hoch, dass Sie ihn kaum erreichen können, dann sollten Sie sich bei einem anderen Anbieter umsehen.

Attraktive Quoten
Hier gibt es unter den Anbietern die größten Unterschiede. Vor allem bei den beliebten Sportarten sollte ein Anbieter gute Quoten bieten. Bei weniger bekannten Sportarten lassen die Wettquoten bei vielen Anbietern etwas nach. Allerdings sollte es sich noch immer um interessante Quoten handeln, die auch attraktive Gewinne bringen. Wenn Sie sich für eine Randsportart interessieren, müssen Sie häufig mehrere Wettanbieter prüfen, ob sie gute Quoten bieten.

Mindesteinsätze
Ein Indiz für einen seriösen Anbieter ist auch die Mindesthöhe der Einsätze. Seriöse Anbieter ermöglichen ihren Spielern die Teilnahme bereits mit kleinen Summen. Die Einsätze sollten variabel anpassbar sein, wodurch Ihre Wetten auch besser planbar sind. Sind die Mindesteinsätze sehr hoch, dann sollten Sie auf diesen Anbieter verzichten, denn hohe Einsätze bedeuten möglicherweise auch einen hohen Verlust für Sie.

Angebotene Serviceleistung
Seriöse Wettanbieter bieten ihren Kunden auch umfangreiche Serviceleistungen an. Dazu gehört in erster Linie ein guter Kundenservice. Viele Fragen werden auf der Webseite der Anbieter bereits in den FAQs abgefangen, dennoch sollten ein Kundenservice zusätzlich zur Verfügung stehen. Dieser sollte auch kurzfristig erreichbar sein, wenn es etwa Schwierigkeiten bei der Ein- oder Auszahlung gibt.

Sichere Webseiten
Natürlich ist es auch wichtig, das Ihre Daten geschützt werden. Auf den Webseiten der Anbieter sind oft sensible Daten, wie Kontodaten oder Kreditkartennummern, hinterlegt. Damit diese Informationen auch vor Dritten geschützt sind, müssen Anbieter die Kommunikation über sichere Verbindungen laufen lassen. Dies erkennen Kunden daran, dass die Adresse nicht wie bisher mit http, sondern mit https beginnt.

Zertifikate
Auf den Seiten vieler Wettanbieter wird oft mit zusätzlichen Zertifikaten geworben. Diese Zertifikate sehen oft gut aus und machen einen seriösen Eindruck, doch nicht hinter jedem dieser Siegel steckt auch eine fundierte Prüfung. Bevor Sie einem Anbieter Ihr Vertrauen schenken, weil er mit Siegeln oder Zertifikaten wirbt, prüfen Sie vorher, was genau vor der Vergabe geprüft wurde. Grundsätzlich kann jeder Anbieter sein eigenes Siegel kreieren, weshalb ein Siegel nicht zwingend Seriosität bedeutet.

Empfehlungen
Nach oben

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.Datenschutz ansehen