Die Auswirkungen eines negativen Schufa Eintrags

Ein negativer Schufa Eintrag kann weitreichende Folgen für Betroffene mit sich bringen. Ob es gute Gründe für einen solchen Eintrag gibt oder dieser „unverschuldet“ zustande gekommen ist, ist dabei unerheblich. In der Regel können Betroffene keine regulären Kredite mehr aufnehmen, doch auch andere Konsequenzen die ein negativer Schufa Eintrag mit sich bringt können den Handlungsspielraum betroffener Personen stark einschränken. Wie kann es also zu einem negativen Schufa Eintrag kommen und was sollte in diesem Zusammenhang beachtet werden?

Positive und negative Schufa Einträge

Ein Schufa Eintrag an sich ist zunächst einmal nichts Negatives. Jeder, der beispielsweise ein Girokonto eröffnet oder einen Mobilfunkvertrag abschließt, erhält einen (positiven) Schufa Eintrag. Auch bei Ratenkäufen, Leasingverträgen oder dem Beantragen einer Kreditkarte wird ein solcher Eintrag vermerkt. Solange allen Zahlungsverpflichtungen pünktlich nachgekommen wird, sind diese Einträge also nur Informationen über das Zahlungsverhalten eines Verbrauchers. Banken und andere Unternehmen nutzen diese Daten oft als Grundlage für eine Vertragsvereinbarung. Ein negativer Eintrag kann einem solchen Vertrag, etwa einen Kreditvertrag unmöglich machen. Wann also werden negative Vermerke in das Schufa Register eingetragen?

Was kann zu einem negativen Eintrag führen?

Immer dann, wenn ein Verbraucher sich nicht vertragskonform verhält, etwa durch Nichtbegleichen von offenen Rechnungen oder dem Nichtbezahlen offener Zahlungen, entsteht ein negativer Schufa Eintrag. Allerdings geschieht dies nicht, wenn es sich um einmalige Zahlungsversäumnisse handelt. Die häufigsten Fälle, in denen Verbrauchern ein negativer Schufa Eintrag droht, sind folgende:

  • Nicht bezahlte Rechnungen

Das einmalige Nichtbezahlen führt nicht direkt zu einem Eintrag. Damit ein solcher Eintrag entstehen kann, muss der Vertragspartner dem säumigen Verbraucher zwei Mahnungen sowie eine Ankündigung eines drohenden Schufa Eintrags innerhalb der rechtsgültigen Fristen von vier Wochen zukommen lassen. Nur wenn die offene Forderung auch dann nicht beglichen wird und auch kein Widerspruch eingelegt wird, darf ein negativer Eintrag erfolgen.

  • Kreditkündigung aufgrund ausbleibender Tilgung

Sofern ein Kreditnehmer nicht mehr in der Lage ist sein Darlehn zu tilgen, wird die Bank den Kredit kündigen und einen entsprechenden Eintrag bei der Schufa veranlassen.

  • Inkassoverfahren / Schuldnerverzeichnis

Bei der Einleitung eines Inkassoverfahrens aufgrund von offenen Rechnungen wird ebenfalls ein negativer Vermerk im Schufa Eintrag veranlasst. Auch Schuldner, die aufgrund von säumigen Zahlungen oder unwillige Schuldner, die infolgedessen in einem Schuldnerverzeichnis eingetragen werden, müssen mit einem negativen Schufa Eintrag rechnen.

  • Privatinsolvenz

Im Rahmen einer Privatinsolvenz gehört ein Eintrag in das Schufa Register zum Standard.

Negative Schufa Einträge ermöglichen es Banken und Unternehmen Rückschlüsse auf die Zahlungsmoral des jeweiligen Kunden ziehen. Personen mit einem negativen Schufa Eintrag können bei gewöhnlichen Banken keinen Kredit beantragen, da dies ein Zeichen für eine schlechte Zahlungsmoral sein kann. Es gibt allerdings auch schufaneutrale Kredite, bei denen der Kreditgeber die Bonität der Kreditnehmer nach anderen Kriterien beurteilen. Weiterhin hat ein negativer Schufa Eintrag folgende Konsequenzen:

  • Es wird schwieriger einen Mietvertrag zu bekommen.

  • Ein Fahrzeug zu leasen wird nahezu unmöglich.

  • Handyverträge können nicht abgeschlossen werden.

  • Die Beiträge für die Kfz-Haftpflicht können steigen.

  • Ratenkäufe oder Rechnungskäufe können nicht in Anspruch genommen werden.

  • Das Wechseln des Energieversorgers könnte erschwert werten.

Allgemein sollte man also negative Schufa Einträge vermeiden bzw. ggf. prüfen, ob bestehende Negativeinträge gelöscht werden können. Das Vermeiden von Negativeinträgen gelingt, wenn man sich steht an seine Vertragsverpflichtungen hält, Löschungen können jedoch mitunter zu einer Herausforderung werden.

Empfehlungen
Nach oben

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.Datenschutz ansehen