5 Wege, in Reisen und Tourismus zu investieren

Der Tourismussektor ist den meisten Verbrauchern bekannt, da sie seine Dienstleistungen bei Familienurlauben und ähnlichen Gelegenheiten in Anspruch genommen haben. Viele börsennotierte Unternehmen wiederum bieten Reiseaktivitäten an, um das Vermögen ihrer Hauptaktionäre zu vermehren. Im Folgenden finden Sie fünf potenzielle Investitionsmöglichkeiten in der Reisebranche. Wenn Sie ein erfahrener Reisender sind, könnte dies Ihnen helfen, sich in der Landschaft besser zurechtzufinden und einige großartige Angebote zu finden. 

Digitale Reiseanbieter 

Die Reise- und Tourismusbranche bildet bei diesem Trend keine Ausnahme, da sich die Einnahmen weiterhin ins Internet verlagern. 

Herkömmliche Börsenmakler wurden weitgehend von Online-Handelsplattformen verdrängt, und die traditionellen Reiseveranstalter mussten mit Preisdiensten konkurrieren, die es den Kunden ermöglichen, nach niedrigen Kosten und flexiblen Zeitplänen zu suchen. 

Mehrere Reisedienstleister haben es den Nutzern auch ermöglicht, ihre gekauften Waren über namhafte Websites wie https://bitcoin-fastprofit.com/de zu handeln, um die Hektik der Zahlungen zu erleichtern. Durch die verschiedenen Arten von Dienstleistungen hat sich auch der Kreis der Kunden erweitert. 

Die Kreuzfahrtroute 

Kreuzfahrten gibt es schon seit fast einer Generation, doch viele Menschen sehen sie immer noch nicht als praktikable Option für einen Urlaub an.

Nach Angaben von Carnival, dem weltweit größten Kreuzfahrtunternehmen, haben nur 3,9 Prozent der nordamerikanischen Bevölkerung jemals eine Kreuzfahrt gemacht. Dennoch steigt die Kapazität der Branche nach Angaben von Carnival Cruise Lines bis 2023 jährlich um 6,8 %.

Unterkunft 

Eine oder zwei große multinationale Hotelketten dominieren die Branche. Marriott und Starwood sind beide börsennotierte Unternehmen, ebenso wie Hilton, das sich in Privatbesitz befindet. Im Jahr 2015 erklärten die beteiligten Unternehmen ihre Absicht, zu fusionieren. 

Sie decken einen großen Teil des US-amerikanischen Marktes ab und expandieren auch in andere Länder. Ein weiteres von den Ketten angestrebtes Geschäftsmodell sind Timesharing-Anlagen, bei denen sie ihren Kunden das Recht verkaufen, eine Immobilie für eine Woche oder länger pro Jahr zu nutzen.

Riesige Investment-Ketten alias Kasinos 

Die Asiaten nehmen das Glücksspiel im Stil von Las Vegas mit erstaunlicher Geschwindigkeit an. In Las Vegas ansässige Unternehmen wie Wynn Resorts und Las Vegas Sands haben in Macao riesige Kasinoressorts errichtet und damit den größten Glücksspielmarkt der Welt geschaffen. Beide Unternehmen sind börsennotiert. 

Singapur, Vietnam und Japan könnten die nächsten sein, die von dieser Expansion in andere Teile Asiens profitieren werden. Wenn Sie also darüber nachdenken, Ihre gekauften Aktien über bitcoin-fastprofit.com/de zu handeln, ist dies ein guter Zeitpunkt, die Pferde im Stall zu lassen. 

Die Resorts

Das Wachstum der Hotels geht einher mit dem Bau zusätzlicher Aktivitäten und damit verbundener Annehmlichkeiten durch große Resortbetreiber. Die Ryman Hospitality Group, die das Opryland Resort in Nashville und andere Hotels in Texas, Florida und Maryland betreibt, ist ein börsennotierter Betreiber in diesem Bereich. 

Das Unternehmen hat sich auf große Resorts spezialisiert, die für Kongresse und andere große Veranstaltungen für große Personengruppen geeignet sind. Disney World in Florida und Disneyland in Kalifornien sind zwei der beliebtesten Themenparks von Walt Disney sowie Lodges und Unterhaltungskomplexe für Kinder.

Zusammenfassung 

Reisen und Tourismus sind nur einige der vielen Investitionsmöglichkeiten, die sich weltweit bieten. 

Es wird erwartet, dass das globale Wachstum, insbesondere in den Schwellenländern, weiterhin das der etablierten Märkte in Nordamerika und Europa übertreffen wird. 

Die Online-Reiseindustrie ist da nicht anders. Trotzdem gibt es in jeder Region immer wieder Wachstumsbereiche.

Empfehlungen
Nach oben