Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.Datenschutz ansehen

Aktuelles

Spendenübergabe im Budde-Haus, Foto: Stiftung Bürger für Leipzig
06.12.2018 Soziales

Musiker spenden für Musikschüler

580 Euro für das Projekt "Musik macht schlau"

Die Leipziger sind ein ebenso sanges- wie spendenfreudiges Völkchen. Aus der langen "Nacht der Chöre" im September wurden nun 580 Euro für das Projekt "Musik macht schlau" an die Stiftung Bürger für Leipzig gespendet."Wir freuen uns, dass der Musikunterricht für benachteiligte Kinder auch zehn Jahre nach dem Start des Projekts die Herzen der Leipziger erreicht. Wir wollen mithelfen, dass alle... Weiterlesen

Humor-Herzen für Leipzig, Foto: Clowns & Clowns e.V.
06.12.2018 Soziales

2500 Humor-Herzen für Leipzig

Aktion des Clowns & Clowns e.V. hat begonnen

Nachdem schon seit vielen Wochen und Monaten nah und fern von freundlichen HelferInnen Herzen zum Verschenken gefertigt wurden, haben jetzt wir förmlich mit unseren Clownsnasen geschlackert: Unser Wunschziel von 2000 Herzen wurde übertroffen - es sind mehr als 2500 Herzen zusammengekommen!Nun werden sie auf Kinderstationen von Krankenhäusern, in Pflegeheimen und Wohnstätten von unseren Clowns an... Weiterlesen

01.12.2018 Soziales

Freizeitpark BELANTIS und KAUFLAND verlosen abenteuerreiche Kindergarten-Weihnachtsfeier

Bewerbungsschluss ist der 3. Dezember 2018 um 23.59 Uhr

Kindergärten in verschiedenen Städten Mitteldeutschlands erhalten in der Vorweihnachtszeit die Chance auf eine besondere Überraschung: Der Leipziger Freizeitpark BELANTIS schenkt verschiedenen Einrichtungen eine eigene, exklusive Weihnachtsfeier in den eigenen Räumlichkeiten. Dazu werden interessierte Kitas eingeladen, sich im Rahmen eines Gewinnspiels zu bewerben. Die glücklichen... Weiterlesen

Neuer Leseclub für die 78. Grundschule dank Porsche, Foto: Porsche AG - Leipzig
27.11.2018 Soziales

Neuer Leseclub für die 78. Grundschule in Leipzig dank Porsche

Projekt will Leselust von Schülerinnen und Schülern fördern

Mehr Lust auf Lesen: Im Beisein des sächsischen Staatsministers für Kultus, Christian Piwarz, hat Porsche am Montag gemeinsam mit der Stiftung Lesen einen Leseclub an der 78. Grundschule in Leipzig eingeweiht. In den Leseclubs - eine bundesweite Initiative der Stiftung Lesen - nehmen Kinder betreute freizeitorientierte Angebote rund ums Lesen wahr. Dadurch steigert sich ohne Notendruck ihre... Weiterlesen

Höfe am Brühl, Foto: mfi Shopping Center Management GmbH
18.11.2018 Soziales

Höfe am Brühl spenden für Vereine in der Region

Läufer der teilnehmenden Vereine auf dem "Runway" wurden mit insgesamt 3.838 Euro belohnt

Neun Stunden haben die Läufer der acht teilnehmenden Vereine auf dem "Runway" in den Höfen am Brühl geschwitzt. Der Einsatz hat sich gelohnt, die Vereinskassen wurden mit insgesamt 3.838 Euro belohnt, denn für jeden abgeschlossenem Kilometer gab es vier Euro. Der SV Leipzig Nordwest e.V. war besonders flink, dennoch wurden sie am Ende durch den Haus Leben e.V. eingeholt, so dass schließlich beide... Weiterlesen

Zu viert zum RB-Spiel auf der Porsche-Coaching-Bank mit Hotel, Foto: Stiftung "Bürger für Leipzig"
07.11.2018 Soziales

Leipziger Bürgerauktion auch auf Ebay für Charity gestartet

Auktionserlös fließt in das Projekt Die Wunderfinder - das Bildungspatenprogramm

An diesem Samstagmorgen fällt der Hammer bei der 2. Leipziger Bürgerauktion, wenn die Stiftung Bürger für Leipzig in der Alten Handelsbörse über 60 unbezahlbare Gelegenheiten zugunsten des Bildungsprojektes "Die Wunderfinder" versteigert. Für dreizehn Angebote kann schon jetzt auf Ebay für Charity geboten werden."Im letzten Jahr haben Leipziger online mitgeboten, die zur Saalauktion einfach keine... Weiterlesen

Übergabe Spendenscheck, Foto: CINEPLEX Leipzig
07.11.2018 Soziales

Cineplex Leipzig mit erfolgreicher Filmplakatbörse

Spende für Elternbildungsprogramm und Klinik-Förderverein

Einen ersten Spendenscheck in Höhe von 410 € übergaben am 6. November 2018 Theaterleiter Georg Wehrstedt und Centermanagerin Petra Kann an Cornelia Gräser und Yvonne Bendit vom Leipziger Herbie e.V., einem Träger der freien Jugendarbeit.Die Spendensumme wurde bei der gemeinsamen Filmplakatbörse gesammelt, zu der Cineplex Leipzig und Allee-Center Leipzig am 27. Oktober 2018 einluden. Film- und... Weiterlesen

Eröffnung neuer Räume, Foto: Rico THUMSER / Bärenherz Leipzig
02.11.2018 Soziales

Kinderhospiz Bärenherz eröffnet neue Räumlichkeiten nach baulicher Erweiterung

Erweiterung ist Antwort auf erhöhte Nachfragen betroffener Familien

Am gestrigen Donnerstag, 1. November 2018, wurden im Kinderhospiz Bärenherz Leipzig nach fast einem Jahr Bauzeit die neuen Räumlichkeiten offiziell eröffnet. Beim Festakt mit anschließender Besichtigung, zu dem zahlreiche Unterstützer des Kinderhospizes kamen, sprachen Barbara Klepsch, Sächsische Staatsministerin für Soziales und Verbraucherschutz, sowie Karsten Schütze, Oberbürgermeister der... Weiterlesen

Peißnitzhaus in Halle, Foto: Stiftung Bürger für Leipzig
01.11.2018 Soziales

CiviCamp erstmals in Mitteldeutschland

CiviCRM-NutzerInnen treffen sich zum CiviCamp in Halle (Saale)

Die freie Spenden- und Kontaktverwaltungssoftware CiviCRM ist für immer mehr Vereine und Initiativen eine echte Alternative zu kommerziellen Programmen. Der Verein Software für Engagierte e.V. lädt gemeinsam mit der Stiftung Bürger für Leipzig NutzerInnen, Interessierte und MacherInnen am 15. November 2018 zu einem Workshoptag nach Halle (Saale).Egal ob Non-Profit-Organisation, Stiftung oder... Weiterlesen

Humor-Herzen für Leipzig, Foto: Clowns & Clowns e.V.
23.10.2018 Soziales

Humor-Herzen für Leipzig

Projekt des Clowns & Clowns e.V. benötigt finanzielle Unterstützung

In der Adventszeit wollen die Gesundheitsclowns des Clowns & Clowns e.V. in Pflegeheimen,Behinderten-Wohnstätten und auf Kinderstationen in Krankenhäusern in Leipzig und Umgebung 2.000 Humor-Herzen verschenken.Helfer aus ganz Deutschland, die die Humor-Herzen-Aktion unterstützen, häkeln, stricken und nähen Herzen als Geschenke für einsame oder Menschen mit gesundheitlichen Einschränkungen,ob jung... Weiterlesen

Kamilla Senjo, Foto: goldeneyesphotography
23.10.2018 Soziales

MDR-Moderator*innen packen im Oxfam Shop Leipzig mit an

Kamilla Senjo, Michaela Koschak und Robert Burdy engagieren sich für den guten Zweck

Drei bekannte MDR-Persönlichkeiten stellen sich im Oxfam Shop Leipzig hinter die Kasse, um sich für eine gerechte Welt ohne Armut einzusetzen. Seite an Seite mit dem ehrenamtlichen Shop-Team verkaufen sie Kleidung, Bücher und Geschirr, die Gewinne gehen an die Nothilfe- und Entwicklungsorganisation Oxfam.Wann? Samstag, den 27. Oktober 2018, 11.00 bis 13.00 Uhr: Kamilla Senjo Samstag, den 3.... Weiterlesen

Spendenübergabe an das Kinderhospiz Bärenherz Leipzig, Foto: Passage Kinos
20.10.2018 Soziales

Passage Kinos übergeben Spende an das Kinderhospiz Bärenherz Leipzig

Betrag von 300 € wurde bei der Plakatbörse zur Jubiläumsfeier eingenommen

Am Donnerstag, dem 18.10.2018, spendeten die Passage Kinos in Leipzig einen Betrag in Höhe von 300 € im Rahmen der Veranstaltung "Filme vom Abschied". Ulrike Herkner, Geschäftsführerin im Kinderhospiz "Bärenherz" Leipzig, nahm die Spende mit großer Freude von der Geschäftsführerin der Passage Kinos, Petra Klemann, entgegen.Das Kinderhospiz "Bärenherz" hilft Eltern mit schwerstkranken Kindern und... Weiterlesen

Integrationshotel Philippus - Frühstücksraum und Bibliothek, Foto: Melina Gmeiner
15.10.2018 Soziales

Leipzigs erstes Integrationshotel Philippus wurde eröffnet

Bewirtung, Beherbergung und Botschaft stehen für die drei Säulen des Umbauprojekts

Seit kurzem gibt es das erste Integrationshotel in Leipzig, welches Arbeitsplätze für Behinderte schafft und Barrierefreiheit auch für den Gast möglich macht: das Integrationshotel Philippus. Die Symbolik "Bewirtung, Beherbergung und Botschaft" stehen für die drei Säulen des Umbauprojekts der BBW-Leipzig-Gruppe: Gastronomie, Hotel und Gotteshaus. Angrenzend an die Philippuskirche und mit Blick auf... Weiterlesen

Foto: Kinderhospiz Bärenherz Leipzig e.V.
26.09.2018 Soziales

Kinder-Lebens-Lauf macht Station im Kinderhospiz Bärenherz

Festakt in der Martin-Luther-Kirche Markkleeberg (West) am 29. September 2018

Am 29. September 2018 macht der Kinder-Lebens-Lauf Station im Kinderhospiz Bärenherz. In einem Festakt in der Martin-Luther-Kirche in Markleeberg werden wir gemeinsam dieses Ereignis feiern. Es treten der "MDR-Kinderchor" und der "5. Klasse-Chor" der Rudolf-Hildebrand-Schule Markkleeberg auf. Danach singen die Kinder zusammen mit den "Kinderhelden" und Friedrich Liechtenstein das Lied "1000 Liter"... Weiterlesen

LWB Zentrale Prager Straße 21
01.09.2018 Soziales

Bund fördert das LeipzigerJugendWohnen

Förderzusage aus dem Innovationsfonds wird auf 125.000 Euro aufgestockt

Der Jugendhaus Leipzig e.V. erweitert mit Hilfe des Bundes (jugendministeriums) sein Hilfsangebot für Jugendliche und junge Familien im Projekt "Fundamente schaffen -LeipzigerJugendWohnen". Zum Auftakt des zweiten Bauabschnittes am 31. August 2018 übergab Franziska Giffey, Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, die Förderzusage aus dem Innovationsfonds des Bundes. Die Summe... Weiterlesen

Patenschaft - Bullis Bande für Rote Bullen, Foto: Zoo Leipzig
30.08.2018 Soziales

Buba und Raba in RBL-Kader aufgenommen

Bullis Bande übernimmt Rote Bullen-Patenschaft

Durchbruch kurz vor Ende der Transferzeit: Zwei Rote Bullen für RB Leipzig. Die beiden jüngsten Neuzugänge heißen Buba und Raba. Die beiden Watussi-Rinder leben im Zoo Leipzig und sind heute die Patentiere von Bullis Bande, dem Kids Club des Fussball-Bundesligisten, geworden. RB-Maskottchen Bulli und Ulrich Wolter, der in der RB Leipzig GmbH Spielbetrieb und Nachwuchs organisiert, haben die beiden... Weiterlesen

Foto: Dachverband Clowns in Medizin und Pflege Deutschland e.V.
27.08.2018 Soziales

Aktionstag des Dachverbands Clowns in Medizin und Pflege in Leipzig

"Lachen verbindet!" im Rahmen des "Tags der Begegnung" am 15. September 2018

Unter dem Motto "Lachen verbindet!" findet am Samstag, den 15. September 2018 in ganz Deutschland ein Aktionstag des Dachverbands Clowns in Medizin und Pflege Deutschland e.V. statt. In Leipzig im Rahmen des "Tags der Begegnung", von 10.00 bis 15.00 Uhr. Klinikclowns präsentieren ihr Können in lustigen Improvisationen und Walkacts und zeigen, wie sie sonst in Krankenhäusern und Pflegeeinrichtungen... Weiterlesen

Mandy Kanne (Bereichsleitung Kita & More Leipzig), Andrea Johannsen (stellvertretende Leitung Kita Lutherstraße), Steffen Kröner (Regionaler Geschäftsführer), Juri Schmdit Rüdt (LVB) und Brigitte Altherr (Bereichsleitung Kita&More), Foto: Leipziger Gruppe
16.08.2018 Soziales

Leipziger Verkehrsbetriebe verschenken Buddeleimer

Outlaw ist neuer Jobticket-Partner

"Auf die Plätze, buddeln, los!" heißt es ab heute für die Mädchen und Jungen der Kindertageseinrichtungen von Outlaw Kinder- und Jugendhilfe. Zum Start der Jobticketvereinbarung mit dem Träger von neun Kindertageseinrichtungen übergaben die Leipziger Verkehrsbetriebe 60 Buddeleimer zum Spielen. Bereits Ende Juli verschenkten die Verkehrsbetriebe über eine Facebook-Aktion 200 Sandspielzeug-Sets an... Weiterlesen

Foto: Stiftung "Bürger für Leipzig"
12.07.2018 Soziales

Die Stiftung Bürger für Leipzig schickt Sparschweine auf die Weide

Einnahmen werden umgerubbelt und Erlöse für Wunderfinder-Projekt verwendet

Die Stiftung Bürger für Leipzig hat an 40 Plätzen in Leipzig Sparschweine bereitgestellt, die ab sofort mit Fremdwährung gefüttert werden können. Die Stiftung Bürger für Leipzig rubelt die Einnahmen um und verwendet die Erlöse für ihr Wunderfinder-Projekt.Besonders in der Sommerzeit zieht es den Sachsen in die Ferne. Nach der Reise bleibt die eine oder andere fremde Münze übrig, deren Umtausch... Weiterlesen

Studentenwerk Beratungsstelle
01.06.2018 Soziales

Studentenwerk Leipzig: neue Fahrradselbsthilfewerkstatt „RadSchlag“ eröffnet

Kostenlose Nutzung für Leipziger Studierende

Am 1. Juni eröffnet die neue Fahrradselbsthilfewerkstatt „RadSchlag“ für Studierende in der Schulze-Boysen-Straße 16 in der Nähe des Ostplatzes. Studierende können hier an professionell ausgestatteten Arbeitsplätzen selbst ihr Fahrrad reparieren und bekommen dabei Anleitung und Beratung durch Fachpersonal. Das Konzept ist bewährt. Die Firma Rückenwind betreibt bereits seit mehr als 10 Jahren die... Weiterlesen

Die Lamas und Zoo-Maskottchen Tammi sind beim Kindertag dabei
30.05.2018 Soziales

Kindertag im Zoo Leipzig

Pinguine füttern & Zoo-Maskottchen kennenlernen

Am 1. Juni ist es wieder soweit: Internationaler Kindertag! Der Zoo Leipzig feiert diesen besonderen Tag für den Nachwuchs mit einem unterhaltsamen Nachmittagsprogramm– und ganztägig halbem Eintritt für Kinder bis 16 Jahre. Pinguine füttern, Elefantenfutter schneiden, unvergessliche Fotos machen oder selber Eis futtern – das Programm lässt Kinderaugen leuchten und die kleinen Herzen höher... Weiterlesen

Bemalte Fußwege in Leipzig-Grünau
26.05.2018 Soziales

Stadt als Spielplatz

Leipziger Gesundheitsforscherinnen markieren bunte Fußwege als Bewegungsanreiz

Kinder kommen mit einem natürlichen Bewegungsdrang auf die Welt. Weil es aber immer mehr „Schrittklauer“ wie Fernsehen, Computer oder Elterntaxis gibt, kommt die Bewegung insbesondere von Schulkindern viel zu kurz. Wissenschaftlerinnen der Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig (HTWK Leipzig) und des Universitätskinderklinikums haben deshalb Fußwege in der Leipziger Großraumsiedlung... Weiterlesen

23.05.2018 Soziales

Jubiläum 20 Jahre "Zuhause Mobil gGmbH" in Leipzig-Lindenau

Tag der offenen Tür

Anlässlich des 20. Jubiläums der Gemeinnützigen Zuhause Mobil GmbH in Leipzig-Lindenau, findet am 7. Juni in den Räumlichkeiten in der Birkenstraße 11 ein Tag der offenen Tür statt. Die Besucher können sich in der Zeit zwischen 14 und 17 Uhr umfassend zu den Angeboten informieren. Die gemeinnützige Initiative unterstützt Menschen mit geistiger und/oder körperlicher Beeinträchtigung in den... Weiterlesen

Gemeinsames Logo von Gewandhaus Orchester und Oper Leipzig
23.05.2018 Soziales

Oper Leipzig: Mitsingkonzerte für Menschen mit Demenzerkrankung

"In mir singt ein Lied"

Die Oper Leipzig startet in Kooperation mit dem Verein Selbstbestimmt Leben Leipzig und Umgebung e. V. eine neue Reihe von Mitsingkonzerten für Menschen mit Demenzerkrankung. Unter der Leitung der Opernsängerin und diplomierten Trainerin Maartje de Lint findet die Auftaktveranstaltung am Samstag, 26. Mai 2018, um 10 Uhr im Konzertfoyer der Oper Leipzig statt. Das Konzert mit dem Titel »In mir... Weiterlesen

selbst gestrickte Herzen zum Verteilen an Bedürftige für die Clowns & Clowns
14.05.2018 Soziales

Leipziger Gesundheitsclowns: Deutschlandweite Unterstützung für Humor-Herzen-Aktion

Spenden für ein Lächeln von Pflegebedürftigen

Nach einem Artikel in den überregionalen Magazinen "Ratgeber Frau und Familie" sowie "Ratgeber für die Frau" (Ausgabe Mai, Auflagen über 200.000 Exemplare) über seine Humor-Herzen-Aktion erreichen den Clowns & Clowns e.V. zahlreiche Hilfsangebote. Menschen aus ganz Deutschland, von Hamburg bis Amtzell, von Grevenbroich bis Niesky wollen die Leipziger Gesundheitsclowns unterstützen und Herzen... Weiterlesen

Kees'scher Park Markkleeberg
07.05.2018 Soziales

3. Bärenherz Sommernacht

Tickets für Veranstaltung jetzt erhältlich

Am 9. Juni 2018, um 18 Uhr, lädt das Kinderhospiz Bärenherz zur Benefiz-Veranstaltung in den Kees’schen Park ein: Bereits in dritter Auflage findet die Bärenherz Sommernacht statt – auch dieses Mal in unmittelbarer Nähe zum Kinderhospiz Bärenherz Leipzig. All diejenigen, die eine besondere Sommerparty feiern und gleichzeitig einen guten Beitrag leisten möchten, können sich für die... Weiterlesen

04.05.2018 Soziales

Letzte Runde für Erzählcafé "Leipzig in den 60er Jahren"

Bürgerstiftung und Stadtbibliothek laden ein

Die Reihe Erzählcafé „Leipzig in den 60er Jahren“ findet am 14. Mai um 16 Uhr in der Stadtbibliothek am Leuschner-Platz ihren Abschluss. Die Stiftung Bürger für Leipzig und die Leipziger Städtische Bibliotheken nutzen die letzte Veranstaltung, um Bilanz zu ziehen und nachzufragen: Wie veränderte sich das Leben in den 1960er Jahren, was waren die Träume jener Zeit, was die Probleme? Was bleibt an... Weiterlesen

Zum Kindertag kommt "1, 2 oder 3" ins P.C.
03.05.2018 Soziales

„1, 2 oder 3“ Quizshow zum Kindertag im Paunsdorf Center

Piet Flosse an Bord

"Ob ihr wirklich richtig steht, seht ihr, wenn das Licht angeht“: Den Spruch aus der ZDF-Kinder-Quizshow hat fast jeder schon einmal gehört. Am 1. Juni 2018 von 12 bis 19 Uhr haben die Besucherinnen und Besucher des Paunsdorf Centers, selbst die Möglichkeit Teil der Show zu sein und auf das richtige Antwortfeld zu springen. Der Moderator der TV-Sendung Elton, wird über Videosequenzen zugeschaltet... Weiterlesen

24.04.2018 Soziales

Ökolöwe Leipzig: Aktion zum Internationalen Tag gegen Lärm

Ohrstöpsel für Passanten

Am 25. April 2018 findet der 21. Tag gegen Lärm – International Noise Awareness Day statt. Das Motto lautet dann "Laut war gestern!". Am internationalen Aktionstag gegen Lärm möchte der Ökolöwe die Aufmerksamkeit auf die Ursachen von Lärm und seine negative Auswirkungen lenken. „Fast 30.000 Leipzigerinnen und Leipziger sind täglich einem gesundheitsschädlichen Lärmpegel ausgesetzt. Der... Weiterlesen

Sozialarbeiterinnen der WG Lipsia eG Isabell Bergmann und Karin Bauer (v.l.n.r.)
19.04.2018 Soziales

WG „Lipsia“ eG: Sozialarbeit ist A und O

Vereinsamung entgegnen

Mittlerweile zwei Sozialarbeiterinnen kümmern sich bei der WG Lipsia eG zu einem großen Teil um Schulden bei Nutzungsentgelten (entspricht der Miete). „Wir müssen unsere Mitglieder vor Wohnungslosigkeit schützen. Wer wegen Mietschulden seine Wohnung verliert, findet auf dem angespannten Wohnungsmarkt keine neue“; erklärt Karin Bauer, Sozialarbeiterin der WG „Lipsia“ eG.  Durch die Sozialarbeit... Weiterlesen

18.04.2018 Soziales

Stiftung Bürger für Leipzig: Wegweiser für Flüchtlingshelfer erhältlich

Für erste Auflage weitere Spender gesucht

Die Stiftung Bürger für Leipzig gibt einen Wegweiser für ehrenamtliche FlüchtlingshelferInnen heraus. Engagierte können diesen ab sofort über die Internetseite der Stiftung bestellen. Die Verteilung der gedruckten Exemplare startet am 18. Mai anlässlich der 11. Leipziger Integrationsmesse in der Kongresshalle am Zoo. Der Wegweiser ist eine Hilfe für ehrenamtlich Aktive, die Geflüchtete beim... Weiterlesen

Haus der WG „Lipsia“ eG in der Grünauer Uranusstraße.
05.03.2018 Soziales

WG „Lipsia“ eG: Grünau wieder im Kommen

Weitere Unterstützung gefordert

Von 50 auf 42 Jahre ist in nur zwei Jahren der Altersdurchschnitt der Menschen gefallen, die neu zur WG „Lipsia“ eG nach Grünau gezogen sind.Die Bevölkerungsstatistik der Stadt Leipzig bestätigt die Entwicklung für den gesamten Stadtteil: der Durchschnitts-Grünauer ist in den letzten fünf Jahren um gut anderthalb Jahre jünger geworden. Parallel steigt der Anteil der Jugendlichen um fast 6 % auf... Weiterlesen

Cineplex im Frühling
28.02.2018 Soziales

Cineplex Leipzig: Filmplakatbörse für den guten Zweck

Filmplakat ergattern und Gutes tun

Gemeinsam mit dem Allee-Center lädt das Cineplex Leipzig am Samstag, den 3. März wieder zur Filmplakatbörse in den Leipziger Westen ein. Von 11.00 bis 14.00 Uhr können Sammler, Film- und Kinofreunde in der Rotunde des Allee-Centers nach Filmplakaten des vergangenen Halbjahres stöbern. Neben den klassischen Filmplakaten gibt es Aufsteller, Banner und Filmfanartikel wie T-Shirts und Trinkbecher. Die... Weiterlesen

21.02.2018 Soziales

Start der Workshopreihe "Kleine Spiele 2018"

Mehrwert für Pädagogen, Teamleiter und interessierte Eltern

Am Donnerstag, den 08. März, starten SK-SPORT und die erleb-bar in die Workshopreihe zu kleinen Bewegungsspielen für den Alltag mit Kindern und Gruppen. Los geht es von 18:30 bis 20:45 in der Oststraße 20. Zum Auftakt der vierteiligen Reihe geht es in erster Linie um Spiele zum Kennenlernen und Auflockern von Gruppensituationen. „Wir legen den Schwerpunkt ganz klar aufs Spielen und Ausprobieren“,... Weiterlesen

Das Gebäude des Kinderhospiz Bärenherz e.V.
02.02.2018 Soziales

Kinderhospiz Bärenherz: Bauliche Erweiterung hat begonnen

Bauzeit streckt sich über dreiviertel Jahr

Mit dem neuen Jahr hat auch ein Großprojekt bei Bärenherz begonnen: Das Kinderhospiz Bärenherz Leipzig wird erweitert. Für Familien mit unheilbar erkrankten Kindern hat Bärenherz in den letzten 15 Jahren eine zentrale Position eingenommen. Aufgrund der anerkannten fachlichen Qualifikation und der liebevollen Begleitung erhöhte sich die Nachfrage durch die Familien stetig, was nach nunmehr zehn... Weiterlesen

23.01.2018 Soziales

Mahnmal Leipzig-Abtnaundorf: Opfer erhalten Namen zurück

Einweihung künstlerischer Installation

Am 27. Januar 2018 wird vor dem Mahnmal in Leipzig-Abtnaundorf eine künstlerische Installation eingeweiht. Das etwa zehn Meter lange Objekt des Leipziger Künstlers Harald Alff besteht aus 208 Stelen aus Corten-Stahl, in die die Namen aller bekannten Opfer des Konzentrationslagers „Leipzig-Thekla“ sowie des „Massakers von Abtnaundorf“ eingestanzt sind. „Mit dieser Kunst-Installation, die an... Weiterlesen

22.01.2018 Soziales

Start neuer Bewerbungsphase für Studienkompass in der Region Halle/Leipzig

Unterstützung für Kinder aus nichtakademischen Familien

Beim Studienkompass werden die Jugendlichen in den letzten beiden Schuljahren ermutigt und befähigt einen passenden Berufsweg zu finden. Die Förderung geht auch im ersten Jahr an der Hochschule weiter und unterstützt die Jugendlichen bei einem erfolgreichen Start an der Uni. Durch zahlreiche Workshops und Exkursionen bekommen die Geförderten einen Einblick in die Möglichkeiten, die ihnen offen... Weiterlesen

16.01.2018 Soziales

Sternsinger 2018: erneuter Rekord bei Spendensumme

Gesammelte Spenden für Kinder in Indien

20*C+M+B+18 – das steht seit dem 7. Januar mit Kreide über fast 80 Haustüren in und um Leipzig-Grünau. Angebracht haben diesen Segenswunsch die Sternsinger aus den Gemeinden St. Martin (katholisch) und Paulus (evangelisch). Die Buchstaben stehen hierbei für „Christus segne dieses Haus” (lateinisch Christus mansionem benedicat”) – und sind sehr einprägsam, weil sie zufällig den Anfangsbuchstaben... Weiterlesen

Leuchtwerbung des Ring-Café im Januar 2018
15.01.2018 Soziales

Leipziger Ring-Café: Neue Leuchtschrift dank LWB

Alter Schriftzug seit 1990ern defekt

Mit dem Ring-Café hat eines der markantesten Gebäude Leipzigs seine historische Leuchtreklame zurückerhalten. Die Leipziger Wohnungs- und Baugesellschaft mbH (LWB) als Eigentümerin des denkmalgeschützten Ensembles hatte die geschwungene gelbe Schrift, die seit den 1990er-Jahren kaputt war und nicht mehr leuchtete, komplett erneuern und auf energiesparende LED-Technik umstellen lassen. „Es war... Weiterlesen

2018
30.12.2017 Soziales

Guten Rutsch für alle!

Willkommen 2018

LEIPZIGINFO.DE bedankt sich für eure Treue und euer Interesse an Informationen aus Leipzig und Veranstaltungstipps auch abseits des Mainstreams! Für das neue Jahr wünschen wir euch Gesundheit, Glück und den Mut, Dinge zu ändern, die euch bisher belastet haben!Auch in 2018 wollen wir euch die Augen für interessante Events  öffnen, Gewinnspiele um Eintrittskarten zu Veranstaltungen in und um Leipzig... Weiterlesen

27.11.2017 Soziales

Stiftung Bürger für Leipzig: Versteigerung für den guten Zweck

Einmalige Weihnachtsgeschenke

Die Stiftung Bürger für Leipzig lädt ein zur Benefizauktion am Montag, 4. Dezember ab 18 Uhr in der Alten Handelsbörse am Naschmarkt. Über dreißig einmalige Angebote werden versteigert. Der Erlös fließt in das Projekt „Die Wunderfinder“, ein Bildungspatenprojekt für Hortkinder. Komparse oder Einlaufkind? Wer Gewandhauskapellmeister Andris Nelsons kennenlernen, als Komparse in der MDR-Serie... Weiterlesen

Wunderfinder im Bachmuseum
01.11.2017 Soziales

Die Wunderfinder: Neuer Wunderort für Leipziger Kinder aus schwierigen Verhältnissen

Benefizkonzert der Bundeswehr

Im Rahmen des Bildungsprojektes der Stiftung Bürger für Leipzig entdecken Grundschulkinder als „Wunderfinder“ spannende Orte in der Stadt. Während sie im Museum, bei der Feuerwehr oder beim Bäcker hinter die Kulissen schauen dürfen und erfahren, was dort geschieht und getan wird, lernen die Kinder mit schwierigen Startbedingungen ganz nebenbei auch etwas über sich selbst und ihre eigenen Stärken.... Weiterlesen

20.09.2017 Soziales

Erstes Projekt für Leipzigs neue Crowdfundingplattform

"Die Wunderfinder" der Stiftung Bürger für Leipzig

Die Stiftung Bürger für Leipzig ist mit "Die Wunderfinder"die Start-Nummer 1 auf der neuen Crowdfundingplattform www.leipziger-crowd.de der Leipziger Gruppe, die Anfang September online ging.Hintergrund zum Projekt „Die Wunderfinder“Jedes Kind in Leipzig soll mit einer guten Bildung ins Leben starten, das ist unsere Vision. Leider ist das nicht selbstverständlich, denn jedes dritte Kind in Leipzig... Weiterlesen

Ab zum K!DZ-Riesenkinderfest im Zoo Leipzig
06.09.2017 Soziales

20 Jahre K!DZ im Zoo Leipzig

Riesen-Kinderparty zugunsten der Uni-Kinderklinik

Was einst als einmalige Veranstaltung angedacht war, hat sich zu einer echten Tradition entwickelt: Am kommenden Samstag, 9. September 2017, wird im Zoo Leipzig der 20. Geburtstag des K!DZ-Riesenkinderfestes zugunsten der Uni-Kinderklinik gefeiert und alle Kinder bis 16 Jahre haben freien Eintritt in den Zoo. Das große Kinderfest beginnt um 12 Uhr mit einem abwechslungsreichen Bühnenprogramm.... Weiterlesen

01.09.2017 Soziales

Bundesweiter Kinderkongress in Leipzig

„Kinderkultur stärken!“ Jetzt anmelden!

Das Deutsche Kinderhilfswerk veranstaltet am 12./13. Oktober 2017 in Leipzig-Connewitz einen Kinderkongress zum Thema „Kinderkultur stärken!“. Der Kongress findet in Kooperation mit dem Haus Steinstraße e.V., dem Leipziger Kinderbüro des Deutschen Kinderschutzbundes Leipzig e.V., dem WERK 2 und HALLE 5 e.V. aus Leipzig-Connewitz, dem MACHmit! Museum aus Berlin, dem SpielTiger aus Hamburg, der Sim... Weiterlesen

Malte Sieveking und seine an Alzheimer erkrankte Frau Margarete „Gretel“ Sieveking, Bad Homburg (Hessen), Deutschland 2011
31.08.2017 Soziales

Weltalzheimertag in Leipzig

Volkssolidarität und Passage Kinos veranstalten Themenabend

„Aus der Tragödie meiner Mutter ist kein Krankheits-, sondern ein Liebesfilm entstanden, der mit melancholischer Heiterkeit erfüllt ist.“ Das sagt Filmemacher David Sieveking über seinen Dokumentarfilm VERGISS MEIN NICHT, der anlässlich des Weltalzheimertages am Donnerstag, dem 21. September im Rahmen eines gemeinsamen Themenabends von Volkssolidarität Stadtverband Leipzig e.V. und den Passage... Weiterlesen

Tag der offenen Tür im Kinderhospiz Bärenherz
30.08.2017 Soziales

Tag der offenen Tür im Kinderhospiz Bärenherz Leipzig

Gleichzeitig Familienfest im Kees'schen Park

Am Samstag, dem 2. September 2017, 11 bis 17 Uhr, findet im Kinderhospiz Bärenherz in Markkleeberg der traditionelle Tag der offenen Tür statt.Gleichzeitig erwartet die Besucher vor dem Kinderhospiz im Kees’schen Park ein buntes Fest für die ganze Familie. Kleine und große Gäste dürfen sich auf dieses Programm freuen:- BESICHTIGUNG DES KINDERHOSPIZES Die Gäste erhalten die Möglichkeit, in die... Weiterlesen

Die Clowns Ulla und Jacky Paff sorgen für lustige Stimmung beim Sommerfest der UNITAS.
15.08.2017 Soziales

UNITAS Leipzig lädt zum Sommerfest

Sommerkino, Musik und Unterhaltung im Jubiläumsjahr

Im 60. Jahr ihres Bestehens hat die Wohnungsgenossenschaft UNITAS eG auch zu ihrem traditionellen Sommerfest Neues vor. „Ich lade herzlich alle Bewohner des Stadtteils ein, am 19. August auf die Festwiese im Innenhof des ,Apels Garten‘, Käthe-Kollwitz-Straße, zu kommen, mit uns zu feiern und den Abend mit einem schönen Sommerfilm ausklingen zu lassen. Bei einer weiteren Ausstellungseröffnung mit... Weiterlesen

11.08.2017 Soziales

Ideenwettbewerb: "Mein Leipziger Lieblingsplatz"

Verkehrsbetriebe bitten Bürger um Vorschläge

Nach der offiziellen Taufe des ersten Fahrzeuges der XL durch den Oberbürgermeister, rufen die Leipziger Verkehrsbetriebe alle Leipziger auf Namensvorschläge einzureichen. Bei der Namensgebung stehen Lieblingsorte der Leipziger Bürger im Fokus. Für Burkhard Jung gehört die Weiße Brücke über den Floßgraben im Auwald zu Leipzigs schönsten Orten. Bei dem Ideenwettbewerb "Mein Leipziger... Weiterlesen

Tag der offenen Tür im Kinderhospiz Bärenherz
10.08.2017 Soziales

Tag der offenen Tür im Kinderhospiz Bärenherz Leipzig

Informationen und Familienfest im Kees’schen Park

Samstag, dem 2. September 2017, 11 bis 17 Uhr, findet im Kinderhospiz Bärenherz in Markkleeberg der traditionelle Tag der offenen Tür statt. Damit bietet Bärenherz allen Interessierten die Möglichkeit, sich über das Leben und die Arbeit im Kinderhospiz zu informieren, in die Kinderzimmer, Elternwohnungen und Therapieräume zu schauen sowie mit Mitarbeitern und ehrenamtlichen Helfern ins Gespräch zu... Weiterlesen

Gewinnspiel

In unserem Gewinnspiel verlosen wir regelmäßig Freikarten für Veranstaltungen.
Zum Gewinnspiel

Artikel vorschlagen

Sie möchten einen Artikel vorschlagen?
Jetzt Artikel vorschlagen

Ankommen in den eigenen Vier Wänden und endlich Wohnen.