Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.Datenschutz ansehen

Aktuelles

MDR Steimles-Welt, Foto: MDR Axel Berger
09.11.2018 Kultur

Menschen und Geschichten aus der sächsischen Heimat in "Steimles Welt"

Die Heimat als "Weltkulturerbe" am 11. November um 20.15 Uhr im MDR-Fernsehen

Auf der Suche nach Bewahrenswertem reist der Kabarettist und Schauspieler Uwe Steimle mit seinem Wartburg durch Mitteldeutschland. Auf den Nebenstraßen lernt er dabei Personen und Orte kennen, die als "Steimles Welt-Kulturerbe" seiner Heimat erhalten werden sollen.Steimle lässt diesmal seine Wegbekanntschaften reden: z. B. Horst Sakulowski, einen der größten Zeichner der Gegenwart und einen der... Weiterlesen

Juliette-Rahon und Leonard-Frey-Maibach, Foto: naTo e.V.
09.10.2018 Kultur

1001 Leben in Leipzig

Künstler aus aller Welt lassen die Grenzen zwischen Musik und Tanz verschwimmen

Ein Team von Künstlern aus der ganzen Welt will in Leipzig ein internationales Projekt auf die Bühne bringen: 1001 Leben. Angelehnt an das Kinderbuch "Peter Pan" thematisiert das Stück Träume, Realität, Liebe, Fantasie, Tod und Wahnsinn - kurzum das geballte Leben. Das Ensemble um Juliette Rahon, einer französische Tänzerin, zeigt das Nebeneinander verschiedener Lebensentwürfe und schafft einen... Weiterlesen

Kultur Erbe Erleben, Foto: Museum für Druckkunst Leipzig
05.10.2018 Kultur

Museum für Druckkunst Leipzig präsentiert sich auf der Frankfurter Buchmesse

Am "Sachsen-live"-Gemeinschaftsstand wird auf das immaterielle Kulturerbe Drucktechniken aufmerksam gemacht

Bereits zum vierten Mal präsentiert sich das Museum für Druckkunst Leipzig auf der Frankfurter Buchmesse vom 10. bis 14.10.2018. Am "Sachsen-live"-Gemeinschaftsstand in Halle 3.1 H33 wird das Museum vor allem auf das immaterielle Kulturerbe Drucktechniken aufmerksam machen. Messebesucher können am Stand das Drucken an einer Tiegelpresse aus der Zeit um 1900 selbst ausprobieren und sich über... Weiterlesen

Gemeinsames Logo von Gewandhaus Orchester und Oper Leipzig
26.06.2018 Kultur

Oper Leipzig: Ausschreibung für Kompositionswettbewerb gestartet

»WIE KLINGT HEIMAT?«

Die Oper Leipzig lobt unter dem Motto »Wie klingt Heimat?« erstmalig einen Kompositionswettbewerb aus. Die von einer fünfköpfigen Fachjury prämierten Kompositionen werden bei einem Preisträgerkonzert am 26. Juni 2019 im Konzertfoyer der Oper Leipzig zur Uraufführung gebracht. Der Förderkreis der Oper Leipzig stellt ein Preisgeld von 2.000 € zur Verfügung. Den Jury-Vorsitz übernimmt der Intendant... Weiterlesen

Szene von "Lulu" an der Oper Leipzig (Premiere 16.6.18)
14.06.2018 Kultur

Leipziger Erstaufführung: Alban Bergs »Lulu« an der Oper Leipzig

Engel ohne Seele

Am Samstag, 16. Juni 2018, 19 Uhr hebt sich der Vorhang für die letzte Opernpremiere dieser Spielzeit:Mit Alban Bergs »Lulu« in einer Inszenierung von Lotte de Beer stellt die Oper Leipzig einen Klassiker der Moderne in den Mittelpunkt ihres Festwochenendes »325 Jahre Oper in Leipzig«. Die musikalische Leitung des Gewandhausorchesters übernimmt Hausherr Ulf Schirmer, der das Stück seit seinem... Weiterlesen

14.06.2018 Kultur

Cammerspiele Leipzig: Theatervisionen für 2019 gesucht

Projektausschreibung

Für das Jahr 2019 suchen die Cammerspiele (Nachwuchs-)Regisseur_innen, Künstler_innen und Theatermacher_innen, die ihre theatralen Visionen verwirklichen und in den Cammerspielen zur Aufführung bringen möchten. Was wird gesucht?Neuproduktionen für das gesamte Jahr 2019 sind gefragt. Der Fokus liegt auf Projekten in den Bereichen Sprechtheater, Performance oder Stückentwicklung, die sich neuen... Weiterlesen

Cineplex im Frühling
07.06.2018 Kultur

Faszination Fußball: Cineplex Leipzig präsentiert Kurzfilme zur Fußball-WM

"Fußballfieber" am 8.6.

Kaum ein Sport setzt so viele Emotionen frei wie der Fußball. Für Filmemacher ein idealerStartpunkt für universelle Geschichten rund um die schönste Nebensache der Welt.Anlässlich der Fußball-Weltmeisterschaft in Russland lädt das Cineplex am Freitag, 8.6. 20:00 Uhrin seiner Kurzfilmreihe zu einen Programm ausgewählter Fußball-Kurzfilme ein. Wiederholung am Samstag, 16.6. 22:15 Uhr.Acht Kurzfilme... Weiterlesen

Das Ensemble der Musikalischen Komödie Leipzig
01.06.2018 Kultur

Ensemble der Musikalischen Komödie gestaltet Abschlusskonzert zum Leipziger Stadtfest

Eine Diva kommt selten allein

Am Sonntag, 3. Juni, um 19 Uhr bestreitet das Ensemble der Musikalischen Komödie das traditionelle Abschlusskonzert zum Leipziger Stadtfest auf der Bühne am Augustusplatz. Nachdem am Vorabend mit »Casanova« die letzte Neuproduktion dieser Spielzeit Premiere im Haus Dreilinden feiert, singen und tanzen die Publikumslieblinge Anne-Katrin Fischer, Angela Mehling, Laura Scherwitzl, Sabine Töpfer,... Weiterlesen

28.05.2018 Kultur

Kindertag auf dem Kurt-Masur-Platz

Mitsingen und Mitmachen erwünscht

Die Kurt-Masur-Schule feiert am 1. Juni 2018 von 10-13 Uhr den Kindertag auf dem im vergangenen Jahr nach Kurt Masur benannten Platz zwischen Gewandhaus und Moritzbastei.Der Schulchor wird halbstündig eine bunte Mischung aus Kanons, Kinder- und Volksliedern sowie Liedern aus ihrem „Gespenstergrusical“ zu Gehör bringen und zum Mitsingen anregen. Für Kurt Masur war das gemeinsame Singen und das... Weiterlesen

The Monstrum Band
26.05.2018 Kultur

Experimentelles Performance-Konzert "The Monstrum Band"

Deutschland-Premiere im Westflügel Leipzig

Die Grupa Coincidentia und das Teatr Lalki i Aktora Kubus präsentieren ihr experimentelles Performance-Konzert »The Monstrum Band«, basierend auf dem Stück des preisgekrönten Dramatikers Mateusz Pakuła. Sein Text, der von Frankensteins düsterer Geschichte inspiriert ist, spielt mit Wesen, die künstliche Schöpfungen des Menschen sind. Die Holzpuppe Pinocchio, die genetisch programmierte Eve und der... Weiterlesen

Cineplex im Frühling
17.05.2018 Kultur

Cineplex wiederholt russisches Kriegsdrama SOBIBOR

Anlass 75. Jahrestag des Aufstandes von Sobibór

Im Oktober jährt sich zum 75. Mal der Aufstand von Sobibór, der bereits mehrfach Gegenstand von Verfilmungen war. Die aktuelle Neuverfilmung SOBIBOR wurde von dem „Wächter der Nacht“-Hauptdarsteller Konstantin Khabenskiy inszeniert, der außerdem die Hauptfigur Petscherski spielt. SOBIBOR ist sein Spielfilmdebüt als Regisseur. Nach einer ersten nahezu ausverkauften Vorstellung am 13.5. wiederholt... Weiterlesen

Gemeinsames Logo von Gewandhaus Orchester und Oper Leipzig
17.05.2018 Kultur

Oper Leipzig und Kunstkraftwerk vertiefen Kooperation

Premiere der neuen Reihe TANZIMMERSION

Mit einem neuen Format setzen die Oper Leipzig und das Kunstkraftwerk Leipzig ihre Kooperation fort. Am 31. Mai 2018 feiert im Kunstkraftwerk die neue Reihe TANZIMMERSION Premiere, in der spektakuläre Videoinstallationen und Tanz eine einzigartige Verbindung eingehen. Unter Federführung von Ballettdirektor und Chefchoreograf Mario Schröder tanzt sich das Leipziger Ballett durch die Kulissen des... Weiterlesen

Banner 6. RABAZZ Kinder- und Jugendfilmfest
17.05.2018 Kultur

6. Kinder- und Jugendfilmfest Rabazz lädt in Leipziger Kinos

„Verstehst du mich? Filme und Veranstaltungen rund ums Kommunizieren“

Wer kennt das nicht: Menschen sind ständig am Reden, Schreiben, Chatten, Posten ...nur um anderen Menschen etwas von sich mitzuteilen. Aber oft genug geht etwas schief und am Ende kommunizieren alle aneinander vorbei. Woran liegt das? Warum gibt es so viele Missverständnisse? Was braucht es, damit wir uns verstehen können?Welche Barrieren können wir gemeinsam überwinden? In der 6. Rabazz-Ausgabe... Weiterlesen

17.05.2018 Kultur

Hörspielsommer e.V. und Schaubühne Lindenfels präsentieren LANGE NACHT DER HÖRKUNST

Start in neue Festivalsaison am 23. Juni

Sechs Wochen vor Eröffnung des 16. Leipziger Hörspielsommers am 6. Juli starten der Hörspielsommer e.V. und die Schaubühne Lindenfels bereits in die neue Festivalsaison: denn am 23. Juni wird ab 21 Uhr in der Schaubühne Lindenfels die „Lange Nacht der Hörkunst“ veranstaltet! Unter dem Titel „Best of Kunstkopf gez. Euer Ernst“ werden die Lieblingsstücke der Kunstkopfstereophonie des Hörspielsommer... Weiterlesen

17.05.2018 Kultur

Theaterturbine Leipzig: Start der neuen Reihe „Impro Motel“

Eröffnung mit ImproSolo „Mein Nabel die Welt“

Am Samstag, dem 19. Mai lädt die Theaterturbine (Leipzig) erstmals zu ihrer neuen Reihe „Impro Motel“ in die naTo, um dem Publikum fortan und gemeinsam mit Gästen feinstes Improtheater zu servieren. Zum Auftakt hat die Theaterturbine einen Meister des Improtheaters, Roland Trescher (München), eingeladen. Eröffnen wird er den Abend mit seiner Solo-Improvisation „Mein Nabel die Welt“. Dabei... Weiterlesen

14.05.2018 Kultur

Westflügel Leipzig feiert Maskenball

Schrill von verruchter Zeit

Lasst euch treiben durch eine Nacht, die Geheimnisse birgt. Berauscht euch an Musik und Gesang im Ballsaal. Tanzt, lasst euch verführen! Trefft Gestalten aus einer nie dagewesenen Zeit. Steigt hinab in die Tiefen des Kellers, um Geister längst vergangener Zeiten zu beschwören, lasst euch in dunklen Winkeln eine ungewisse Zukunft vorhersagen.Verhüllt eure Gesichter, um das wahrhaft Menschliche zum... Weiterlesen

14.05.2018 Kultur

Das Geheimnis der schwarzen Spinne

Gruseloper für Kinder feiert Premiere in der Schaubühne Lindenfels

Mit „Das Geheimnis der schwarzen Spinne“ ist Judith Weir eine Gruseloper für Kinder gelungen, für die die Schaubühne Lindenfels die ideale Kulisse bietet. Weir, seit 2014 Master of the Queen’s Music, komponierte „The Black Spider“ 1984 nach der gleichnamigen Novelle von JeremiasGotthelf und einem Zeitungsartikel aus „The Times“. Sie verbindet die historische Ebene von Gotthelfs Erzählung, die sich... Weiterlesen

asisi Panometer
03.05.2018 Kultur

15 Jahre Panometer Leipzig

360°-Panorama feiert im Mai 2018 Jubiläum

Im Mai 2018 feiert das Panometer Leipzig sein 15-jähriges Jubiläum. Am 24.05.2003 wurde erstmalig das Panorama »Everest« von Künstler Yadegar Asisi präsentiert. Seitdem begeisterten zahlreiche 360°-Panoramen – zum Beispiel »Leipzig 1813«, »Great Barrier Reef« oder »Amazonien« - Leipziger und Besucher der Stadt gleichermaßen. Das Panometer Leipzig feiert dieses besondere Jubiläum am Wochenende des... Weiterlesen

Szene aus Schwanensee von dem Leipziger Ballett
03.05.2018 Kultur

Leipziger Ballett: Choreografische Uraufführung von Tschaikowskis "Schwanensee"

Flucht vor der Realität

Am Sonntag, 6. Mai 2018, 18 Uhr, feiert eine Neuproduktion des Balletts »Schwanensee« an der Oper Leipzig Premiere. Das Leipziger Ballett präsentiert Tschaikowskis Klassiker in einer choreografischen Uraufführung von Ballettdirektor und Chefchoreograf Mario Schröder. Wie kein anderes Werk gilt »Schwanensee« heute als Inbegriff der europäischen Tanztradition. Dabei erhielt das Ballett bei seiner... Weiterlesen

Verhülltes Monument
27.04.2018 Kultur

„Jahrtausendfeld“ bekommt Monument in Lebensgröße

MAN & HORSES ON MILLENNIUM FIELD

Noch mit einer Plane bedeckt, wartet sie auf ihre Enthüllung am Leipziger „Jahrtausendfeld“: Am 3. Mai weiht die Schaubühne Lindenfels die lebensgroße Stahlskulptur „Man & Horses on Millennium Field“ ein. Das Monument zeigt zwei Pferde, die von einem Bauern geführt den „Sack'schen Pflug“ ziehen. Die feierliche Enthüllung findet im Rahmen des „Fragment Festival Büchner“ mit Grußworten und einer... Weiterlesen

Logo der DOK Leipzig 2018
24.04.2018 Kultur

DOK Leipzig 2018: Motto "Fordert das Unmögliche!"

Retrospektive zu 1968, Hommage an Ruth Beckermann

Fordert das Unmögliche! (Demand the Impossible!) ist das Motto der diesjährigen Ausgabe von DOK Leipzig. Das Festival kreist in diesem Jahr in seinen Sonderprogrammen rund um Filme, die Veränderungen anstoßen wollen oder Transformationsprozesse abbilden, es geht um die emanzipatorische Kraft der Kunst.  Das Motto ist eine Referenz auf die diesjährige Retrospektive, die den Jahren um 1968 gewidmet... Weiterlesen

Cineplex im Frühling
19.04.2018 Kultur

Cineplex Leipzig: Jubiläum des "Russischen Kinos"

50. russischer Spielfilm im Programm

Am 18. März 2015 lud das Cineplex Leipzig erstmals zum „Russischen Kino“ in den Leipziger Westen ein und konnte zum Historiendrama „Batallion“ gleich über 200 Besucher begrüßen.  Nun feiert man Jubiläum und lädt zum 50ten Spielfilm ein. Die Filmreihe bietet russischsprachigen Mitbürgern die Möglichkeit aktuelle Filme in Originalsprache zeitnah zum Filmstart in Russland  auf der großen Leinwand zu... Weiterlesen

Lyambiko und Band
18.04.2018 Kultur

"Jazz am Freitag" an der Musikalischen Komödie Leipzig

Jazzsängerin LYAMBIKO & BAND zu Gast

In der Reihe »Jazz am Freitag« präsentiert die Musikalische Komödie am Freitag, 20. April, um 19:30 Uhr Deutschlands erfolgreichste Jazzsängerin Lyambiko samt Band. Zufällig wiederentdeckte Liebesbriefe aus der Familie inspirierten Lyambiko zu neuen eigenen Songs und einer frischen Sicht auf Jazzklassiker, die vor dem Hintergrund der Liebesbriefe eine ganz neue Geschichte erzählen. Das Ergebnis... Weiterlesen

Oper Leipzig Kinderchor: CD "Kleine Augen, große Welt"
28.03.2018 Kultur

Kleine Augen, große Welt

Kinderchor der Oper Leipzig präsentiert eigenes Album

Der Kinderchor der Oper Leipzig hat bei dem Leipziger Label Genuin eine CD veröffentlicht. Unter dem Titel »Kleine Augen, große Welt. Eine Reise durch die Welt der Kinderlieder« finden sich auf dem Album 16 deutschsprachige und internationale Titel zum Zuhören und Mitsingen – die musikalische Reise führt von Taiwan bis Neuseeland, von den Disney-Studios bis in den schwedischen Wald. Unter der... Weiterlesen

Bigband der Universität Leipzig
27.03.2018 Kultur

Universität Leipzig: Uni-Bigband auf Konzertreise durch Costa Rica

Workshops mit Schülern der "Escuela de Musical sinfonica"

Die Bigband der Universität Leipzig ist zu einer Konzertreise nach Costa Rica gestartet. Bis zum 5. April stehen für die 20 Musiker unter der Leitung von Reiko Brockelt fünf Konzerte in dem zentralamerikanischen Land auf dem Programm. Das jüngste Ensemble der Universitätsmusik ist zum zweiten Mal zu Gast in Costa Rica. Bereits 2012 hatte Bandmitglied Juan Carlos Camacho, der an der Universität... Weiterlesen

Studentenwerk Beratungsstelle
22.03.2018 Kultur

Studentenwerk Leipzig: 1000 Anträge in 10 Jahren studentischer Kulturförderung

Von Studierenden für Studierende

Unter dem Motto "Von Studierenden für Studierende" vergibt das Studentenwerk Leipzig seit mehr als 10 Jahren finanzielle Unterstützung für studentische Kulturprojekte. Im März wurde nun der 1000. Antrag auf Kulturförderung seit 2008 beim Studentenwerk eingereicht. Vor 10 Jahren waren die Förderrichtlinien neu gefasst und an die sich verändernde Förderpraxis angepasst worden. Mit durchschnittlich... Weiterlesen

Szenenbild "Alice im Wunderland" an der MuKo Leipzig
20.03.2018 Kultur

Musikalische Komödie Leipzig: Premiere des Kinderballets "Alice im Wunderland"

Ab durch die Torte

Am Freitag, 23. März 2018, 19:30 Uhr feiert das Ballett »Alice im Wunderland« in der Choreografie von Mirko Mahr an der Musikalischen Komödie Premiere. Inspiriert von dem gleichnamigen Kinderbuchklassiker von Lewis Carroll und dessen Fortsetzung »Alice hinter den Spiegeln«, kreierte das Team um Ballettchef Mirko Mahr ein Kinderballett, in dem Träume wahr werden. Die Gesetze von Logik und Sprache... Weiterlesen

Bosehaus mit Bach-Archiv
14.03.2018 Kultur

Bach-Museum Leipzig: Geburtstagsfeier für Johann Sebastian Bach

Zwei Tage der offenen Tür, Kreativangebote und Konzerte

Am 21. März 2018 feiert Leipzig Johann Sebastian Bachs 333. Geburtstag. Das Bach-Museum Leipzig bietet bis einschließlich 25. März ein umfangreiches Festprogramm mit zwei Tagen der offenen Tür, Mitmach-Programmen für die gesamte Familie und viel Musik. Höhepunkt der Feierlichkeiten ist der von Leipziger Schülerinnen und Schülern musikalisch umrahmte Anschnitt der Geburtstagstorte am 21. März mit... Weiterlesen

Titelblatt von Mendelssohns Streichquintett in A-Dur
14.03.2018 Kultur

Sächsische Akademie der Wissenschaften: Wiedererstaufführung von Mendelssohns Streichquintett A-Dur in der Frühfassung

Gesprächskonzert

Am 18. März lädt die Leipziger Mendelssohn-Ausgabe der Sächsischen Akademie der Wissenschaften um 15 Uhr zum klingenden Werkstattbesuch in die Propsteikirche St. Trinitatis. Mit der Wiedererstaufführung von Mendelssohns Streichquintett A-Dur in der Frühfassung wird, mit noch druckfrischem Notenmaterial, ein spannender und kurzweiliger Einblick in die Editionsarbeit gegeben und ein gewissermaßen... Weiterlesen

Oper Leipzig: Szenenfoto der Oper TANNHÄUSER
13.03.2018 Kultur

Oper Leipzig: Deutsche Erstaufführung von Calixto Bieitos »Tannhäuser«

Zwischen Natur und Religion

Am Samstag, 17. März 2018, 18 Uhr feiert Richard Wagners »Tannhäuser und der Sängerkrieg auf Wartburg«, eine Koproduktion der Opera Vlaanderen und des Teatro La Fenice di Venezia in der Regie von Calixto Bieito, ihre Deutschland-Premiere. Die musikalische Leitung liegt in den Händen des Intendanten und Generalmusikdirektors der Oper Leipzig, Prof. Ulf Schirmer. Der katalanische Regisseur Calixto... Weiterlesen

Mitsingkonzert am 10. Juni 2017 im Promenaden Hauptbahnhof
08.03.2018 Kultur

Mitsingkonzert der BachSpiele 2018

Liedwünsche gesucht

Am Samstag, den 9. Juni ist es wieder soweit: die Osthalle des Leipziger Hauptbahnhofs wird zum Veranstaltungsort für ein ganz besonderes Konzert: hunderte Menschen werden gemeinsam singen beim Mitsingkonzert der BachSpiele. Vom 8. – 10. Juni wird das Nachwuchsfestival im Rahmen des Bachfestes in der Osthalle stattfinden. Ein Höhepunkt ist das Mitsingkonzert. In diesem Jahr haben die Gäste bereits... Weiterlesen

Das Panorama Titanic mit 2 Besucherinnen
03.03.2018 Kultur

360°-Panorama "TITANIC – Die Versprechen der Moderne": 300.000 Besucher

Jubiläumswochenende im Mai zum 15. Geburtstag

Yadegar Asisis monumentales 360°-Panorama »TITANIC – Die Versprechen der Moderne« imPanometer Leipzig hat seit Beginn seiner Laufzeit Ende Januar 2017 bereits über 300.000 Besucher begeistert. Während der Winterferien wurde der 300.000. Besucher im Panometer Leipzig begrüßt.15 Jahre Panometer LeipzigIm Mai 2018 feiert das Panometer Leipzig sein 15-jähriges Jubiläum. Am 24.05.2003 wurde erstmalig... Weiterlesen

03.03.2018 Kultur

KURZSUECHTIG Festival: 15. Jubiläum

Mitteldeutsches Kurzfilmfestival im Kunstkraftwerk Leipzig

Vom 10. bis 15. April 2018 öffnen sich dann die Türen des Kunstkraftwerk Leipzig, in dem sowohl die Wettbewerbsfilme junger regionaler Kurzfilmer*innen sowie auch ein besonderes Rahmenprogramm mit einem Länderschwerpunkt zu Italien und Panels zu aktuellen Themen rund um den Kurzfilm präsentiert werden. Ein gesonderter Eröffnungsabend am 10. April 2018 mit geladenen Gästen, langjährigen Freunden... Weiterlesen

Szenenbild Sekretärinnen / Musikalische Komödie Leipzig
22.02.2018 Kultur

MuKo Leipzig: Wiederaufnahme von Franz Wittenbrinks "Sekretärinnen"

Eine "Erika" zum Verlieben

Am Samstag, 3. März 2018, 19 Uhr kehren die »Sekretärinnen« auf die Bühne der Musikalischen Komödie zurück. Dass in den gern als »Tippse« oder »graue Büromaus« verkannten Damen ungeahnte Talente schlummern, davon erzählt dieser szenische Liederabend von Franz Wittenbrink. Mit Evergreens und Schlagern von Cole Porter bis Eros Ramazotti und Herbert Grönemeyer, von den Andrew Sisters bis hin zu... Weiterlesen

Völkerschlachtdenkmal
21.02.2018 Kultur

Museum FORUM 1813: am 26. Februar geschlossen

Konversatorische Arbeiten auf dem Plan

Am Montag, dem 26. Februar 2018, finden im FORUM 1813 notwendige konservatorische Arbeiten an historischen Objekten aus der Zeit der Völkerschlacht statt. Das Museum bleibt deshalb ganztägig geschlossen. Das Völkerschlachtdenkmal ist von der vorübergehenden Schließung nicht betroffen. Das Völkerschlachtdenkmal und FORUM 1813 sind von November bis März täglich zwischen 10 und 16 Uhr und von April... Weiterlesen

Szenenfoto "alt.ex.com"
21.02.2018 Kultur

naTo Leipzig: Premiere der Theatergruppe WageMut

"alt.ex.com" - eine Komödie auf Abwegen

Am Sonntag, den 25. Februar gastiert das mobile Seniorentheater WageMut mit der Premiere des Stücks »alt.ex.com ...und was können wir für Sie tun?« in der naTo. In ihrem neuen Stück nimmt die Truppe ihr Publikum mit in unbekannte Gefilde: das ferne Hinterland. Zehn alte Unikate gehen gemeinsam auf eine geschenkte Busreise, trotz widriger Umstände, wie einem klapprigen Bus und noch seltsamere... Weiterlesen

SPUTNIK Litpop
15.02.2018 Kultur

11. SPUTNIK LitPop 2018

Literatur und Popkultur im Neuen Rathaus Leipzig

Am 17. März steigt ab 18 Uhr im Neuen Rathaus die Literaturparty „SPUTNIK LitPop 2018“ – mit über 25 Lesungen, fünf DJs und drei Live-Acts. Über 2.700 Literatur- und Musikbegeisterte lockt die von Veranstalter emotion works und MDR SPUTNIK organisierte Party jedes Jahr in die ehrwürdigen Hallen der Stadt. Die Besucherinnen und Besucher erwartet ein dichtes Programm mit Lesungen, Poetry-Slams,... Weiterlesen

Holler my Dear
15.02.2018 Kultur

Holler My Dear machen Halt in der naTo Leipzig

Folkpop meets Jazz

Am Montag, den 19. Februar kommen Holler My Dear mit ihrem gefeierten neuen Album „Steady as she goes“  (Traumton Records) in die naTo. Die international besetzte Band bringt eine tanzbare Mischung aus Pop, Folk und Jazz auf die Bühne, dabei prägen auch eher ungewöhnliche Instrumente wie Akkorden, Mandoline und Trompete den Sound der Band. Darüber schwebt Laura Winklers seidig-athletischer Gesang... Weiterlesen

Bosehaus mit Bach-Archiv
13.02.2018 Kultur

Meisterkurs für BACH-Interpreten in Leipzig

Künstler unterrichten junge Musiker aus 17 Nationen

Für 27 junge Interpreten aus 17 Nationen beginnt am 14. Februar 2018 in Leipzig ein öffentlicher Meisterkurs zur Aufführungspraxis der Werke Johann Sebastian Bachs, darunter junge Musikerinnen und Musiker aus Brasilien, Israel, Japan, den USA und Vietnam. Gastgeber sind das Bach-Archiv und die Hochschule für Musik und Theater »Felix Mendelssohn Bartholdy« Leipzig. Unter Leitung der renommierten... Weiterlesen

06.02.2018 Kultur

Premiere der inklusiven Theatergruppe 3nsemble 23 in der naTo

"Götter und Helden – schmutzige Wäsche"

Am Donnerstag, den 8. Februar feiert das 3nsemble 23 in der naTo gleich doppelt Premiere. Zuvor noch unter dem Namen Theater SÜDSTAATLER bekannt, setzt die Leipziger Truppe sich mit dem Stück „Götter und Helden – schmutzige Wäsche“ nun unter neuem Namen in Szene. Nach den Heldengeschichten des Odysseus, die die Theatergruppe in den vergangenen Jahren auf die Bühne gebracht hatte, erzählen sie mit... Weiterlesen

Stadtgeschichtliches Museum
05.02.2018 Kultur

Stadtgeschichtliches Museum Leipzig: persönliche Foto-Highlights aus dem Sport gesucht

Einsendeschluss 23. Februar

Im Rahmen der Vorbereitungen für die Sonderausstellung "In Bewegung. Meilensteine der Leipziger Sportgeschichte", die die Identität Leipzigs als Stadt des Sports thematisiert und ab 28. März im Haus Böttchergäßchen zu sehen ist, sammelt das Stadtgeschichtliche Museum Leipzig Fotografien mit sportlichen Aktivitäten für eine Fotowand. Gesucht sind bei der Aktion persönliche Foto-Highlights vom... Weiterlesen

Szenenbild aus der Oper "Tosca"
25.01.2018 Kultur

Puccini-Wochenende an der Oper Leipzig

Drei Meisterwerke an drei Abenden

An der Oper Leipzig können sich Puccini-Fans vom 26. bis 28. Januar ein ganzes Wochenende den sinnlichen Klängen des italienischen Meisters hingeben. Drei seiner schönsten und tragischsten Frauengestalten sind an drei aufeinanderfolgenden Abenden zu erleben: »Tosca«, »Turandot« und »Madama Butterfly«. Seit rund hundert Jahren begeistern die Opern von Giacomo Puccini die Massen. Überbordender... Weiterlesen

Cineplex im Frühling
24.01.2018 Kultur

Erstmals im Cineplex: Aktuelles Polnisches Kino

Liebeskomödie: „Podatek od miłości / Steuern auf Liebe“

Englisches, Russisches und Indisches Kino haben im Leipziger Westen bereits seit längerem einen festen Platz im Kinoprogramm. Erstmals bringt nun das Cineplex in Zusammenarbeit mit dem Polnischen Institut Leipzig aktuelles Polnisches Kino auf die große Leinwand und zeigt am Sonntag, den 28.01.2018, 17:30 Uhr die Komödie „Podatek od miłości“ in polnischer Sprache (ohne Untertitel). Filmstart in... Weiterlesen

Gewandhaus zu Leipzig
23.01.2018 Kultur

Gewandhaus spielt Kino

Filmabend mit konzertantem Entree

Gemeinsam mit dem Gewandhaus zu Leipzig veranstaltet die Schaubühne Lindenfels die Reihe „Gewandhaus spielt Kino“, die ein besonderes Zusammenspiel von Film- und Musikgeschichte, von Live-Musik und Kinosound verspricht. Die aktuelle Ausgabe, am 30. Januar, um 19 Uhr, ist dem italienischen Animationsfilm „Allegro non troppo“ aus dem Jahr 1976 gewidmet. Das konzertante Entree wird gestaltet von dem... Weiterlesen

Uni-Bigband Leipzig
16.01.2018 Kultur

Unibigband Leipzig auf der Bühne der naTo

Jazzer/-innen auf dem Sprung nach Übersee

Am Samstag den 20. Januar wird die naTo-Bühne voll: Die Leipziger Unibigband spielt Stücke aus ihrem aktuellen Repertoire. Seit mehr als einem Jahrzehnt bereichert das Jazz-Ensemble die universitäre, aber auch die freie Jazzszene Leipzigs. Studierende verschiedenster Fachrichtungen lassen unter der Leitung des Saxofonisten Reiko Brockelt nicht nur Hörsäle im Rhytmus des Swing, Latin- und Modern... Weiterlesen

16.01.2018 Kultur

LOFFT: Abschiedsfest "Zurück in die Zukunft"

Solo-Kurzstückwettbewerb - Publikum entscheidet mit

Unter dem Motto "Zurück in die Zukunft" feiert das LOFFT am Samstag, dem 20.01.2018 Abschiedsfest. Ein SOLO-DUO-KURZSTÜCKWETTBEWERB eröffnet den Festabend mit einem vielfältigen Programm zum Thema Abschied, Ende und Neubeginn. Das Publikum entscheidet, welches Stück den Gewinnerpreis nach Hause tragen wird. Kleine Stücke mit großer Wirkung, hochkarätig besetzt: Mit dabei sind die Akrobaten von... Weiterlesen

Cineplex im Frühling
16.01.2018 Kultur

Kinotour „Die Anfängerin“ mit Halt im Cineplex Leipzig

Eiskunstlauf-Weltmeisterin und „Traumfrau des Ostens“ gemeinsam zu Gast

Am Montag, 29.1. 17:30 Uhr, stellen die Eiskunstlauf-Weltmeisterin Christine Stüber-Errath und die Schauspielerin Annekathrin Bürger den Film „Die Anfängerin“ persönlich im Cineplex Leipzig vor. Angekündigt (aber noch nicht final bestätigt) sind auch die Schauspielerin Ulrike Krumbiegel und Regisseurin Alexandra Sell. Als Kind träumte die 58-jährige Annebärbel Buschhaus (Ulrike Krumbiegel) davon,... Weiterlesen

16.01.2018 Kultur

5. Leipziger Bewegungskunstfestival 2018

Verleihung des Leipziger Bewegungskunstpreises

Das Schaufenster der freien Theaterproduktionen Leipzigs stellt die Besten der Off-Theaterszene vom 31. Januar bis 03. Februar 2018 erneut ins Rampenlicht und zeichnet herausragende Produktionen des freien Theaters in Leipzig aus.   Die Verleihung des Leipziger Bewegungskunstpreises, als eine der höchstdotierten Auszeichnungen für darstellende Kunst in Deutschland, findet im Rahmen des fünften... Weiterlesen

Szene aus der Premiere von "Das Rheingold" am 4.5.2013 an der Oper Leipzig.
04.01.2018 Kultur

"DER RING DES NIBELUNGEN" an der Oper Leipzig 2018

Richard Wagners Hauptwerk mit Starbesetzung

Auch 2018 sind Richard Wagners epische Themen von Liebe und Hass zwischen alten Göttern und neuen Helden nicht von der Leipziger Opernbühne wegzudenken. Zum Auftakt des Jahres präsentiert die Oper Leipzig den »Ring des Nibelungen« in der Inszenierung von Rosamund Gilmore als geteilten Zyklus am 6./7. Januar sowie am 13./14. Januar jeweils um 16 Uhr. Am Pult des Gewandhausorchesters steht... Weiterlesen

Alexander Sinan Binder
03.01.2018 Kultur

Musikalische Komödie: Probe des Orchesters mit jungen Dirigenten

15. Operettenworkshop für Junge Dirigenten

Der Deutsche Musikrat richtet nach einjähriger Pause vom 2. bis 7. Januar 2018 gemeinsam mit der Musikalischen Komödie erneut den »Operettenworkshop für junge Dirigenten« aus. Drei junge Kollegen des Dirigentenforums des Deutschen Musikrates – Alexander Sinan Binder, Valentin Egel, Clemens Mohr – erhalten dabei die Möglichkeit, sich als Dirigenten zu präsentieren. Am Ende des Workshops steht das... Weiterlesen

Gewinnspiel

In unserem Gewinnspiel verlosen wir regelmäßig Freikarten für Veranstaltungen.
Zum Gewinnspiel

Artikel vorschlagen

Sie möchten einen Artikel vorschlagen?
Jetzt Artikel vorschlagen

Ankommen in den eigenen Vier Wänden und endlich Wohnen.