Aktuelles
Absolventen der Medizinischen Berufsfachschule, Foto: Klinikum St. Georg
Absolventen der Medizinischen Berufsfachschule, Foto: Klinikum St. Georg

Erfolgreicher Ausbildungsabschluss am Klinikum St. Georg

Absolventen des ersten Bachelorstudiengangs Pflege dual starten bald ins Berufsleben

12.03.2019Bildung
Klinikum St. Georg

Stolz halten sie ihre Abschlusszeugnisse in der Hand, die 22 Auszubildenden der Medizinischen Berufsfachschule des Klinikums St. Georg. Erstmalig befinden sich unter ihnen auch Absolventen des Bachelorstudiengangs Pflege dual, den das Klinikum St. Georg in Kooperation mit der Evangelischen Hochschule Dresden seit 2015 anbietet. Während ein Großteil der ausgelernten Azubis direkt im pflegerischen Bereich des Klinikums St. Georg ins Berufsleben einsteigt, gilt es für die Bachelorstudenten nun erst einmal, ihre Abschlussarbeit zu schreiben. Sechs Monate haben sie dafür Zeit, in denen sie parallel einer Teilzeittätigkeit nachgehen werden, um ihre berufliche Erfahrung in der direkten Arbeit am Pflegebett zu erweitern.

"Ich freue mich, dass unsere Auszubildenden ihre Prüfungen erfolgreich abgeschlossen haben und nun für ihren Fleiß belohnt werden. Noch mehr freut es mich, dass sie dem Klinikum verbunden bleiben und bei uns in ihr Berufsleben starten", beton Dr. Iris Minde, Geschäftsführerin des Klinikums St. Georg. Wie es nach erfolgreich bestandener Abschlussarbeit für die Studenten weitergeht, davon haben sie ganz unterschiedliche Vorstellungen. "Natürlich möchten die Absolventen zunächst vor allem ihre berufliche Handlungskompetenz stärken und in den Beruf einsteigen", erklärt Silke Opitz, Leiterin der Medizinischen Berufsfachschule am Klinikum St. Georg. "Danach stehen ihnen verschiedene Wege in unserem Hause offen. Vor allem der Einsatz als Pflegeexperte spielt eine entscheidende Rolle, um die Qualität der pflegerischen Versorgung durch das Hinterfragen von Abläufen und die Einbringung pflegewissenschaftlicher Neuerungen in den Alltag weiter zu optimieren", setzt die Schulleiterin fort.

Der Bachelorstudiengang Pflege dual richtet sich an Interessenten für den Pflegeberuf, die zeitgleich mit einem Ausbildungsberuf auch einen akademischen Abschluss erwerben möchten, da innerhalb von vier Jahren zwei Abschlüsse erlangt werden. Nach 3,5 Jahren erhalten die Auszubildenden den Berufsabschluss als Gesundheits- und Krankenpfleger. Anschließend haben sie ein halbes Jahr Zeit, ihre Bachelorarbeit zu schreiben und erhalten nach bestandener Prüfung den Hochschulabschluss als Bachelor of Science, Pflege.

Noch bis zum 30.04.2019 können sich Interessierte für den nächsten Durchgang des Studiums am Klinikum St. Georg bewerben. Start der Ausbildung ist der 01.09.2019. Unter https://www.sanktgeorg.de/mitarbeiter-karriere/stellenausschreibungen/duales-studium-pflege.html können alle Informationen zum Bachelorstudiengang eingesehen werden.



Dieser Artikel wurde veröffentlicht von:
LEIPZIGINFO.DE
Kontakt
Weitere Artikel
Nach oben

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.Datenschutz ansehen