Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.Datenschutz ansehen

Aktuelles

Wirtschaftsdezernat firmiert unter neuem Namen

Offizielle Umbenennung in Dezernat Wirtschaft, Arbeit und Digitales

Stadtinformationen

Neues Rathaus

Neues Rathaus , Quelle: LEIPZIGINFO.DE

Mit Veröffentlichung im Leipziger Amtsblatt vom 9. Februar 2019 ist das Dezernat Wirtschaft und Arbeit offiziell umbenannt in Dezernat Wirtschaft, Arbeit und Digitales. Der neue Namen trägt einem Ratsbeschluss Rechnung, der am 23. Januar 2019 vom Stadtrat gefasst wurde. Weiterhin wird in dem Dezernat ein Referat Digitale Stadt eingerichtet, welches am 1. April 2019 seine Arbeit aufnehmen soll. Letzteres bündelt die verschiedenen Aktivitäten der Stadtverwaltung in der Digitalisierung und vernetzt diese mit den städtischen Beteiligungsunternehmen, lokalen Unternehmen, der Stadtgesellschaft und der Forschung.

Damit besteht das Dezernat Wirtschaft, Arbeit und Digitales künftig aus dem Amt für Wirtschaftsförderung, dem Liegenschaftsamt, dem Referat Beschäftigungspolitik sowie dem neuen Referat Digitale Stadt.


Dieser Artikel wurde veröffentlicht von: Lars Schumann

Zurück zur Übersicht

Gewinnspiel

In unserem Gewinnspiel verlosen wir regelmäßig Freikarten für Veranstaltungen.
Zum Gewinnspiel