Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.Datenschutz ansehen

Aktuelles

Leipzig erhält Auszeichnung: European City of the Year 2019

Academy of Urbanism in London vergibt Preis wegen Engagement für eine nachhaltige Stadtentwicklung

Stadtinformationen

Die in London ansässige Academy of Urbanism hat Leipzig wegen seines Engagements für eine nachhaltige Stadtentwicklung zur "European City of the Year", also zur europäischen Stadt des Jahres gekürt. Leipzig setzte sich in der letzten Runde gegen Nantes (Frankreich) und Zürich (Schweiz) durch. Akademiepräsident David Rudlin bezeichnete Leipzig als einen Traum für Stadtentwickler: "Belebte Straßen, ein nachhaltiges, phantasisches Straßenbahnsystem und jede Menge Kreative. Man kann darüber leicht vergessen, wie heruntergewirtschaftet die Stadt nach dem Verlust ihrer Industrie war und wie dramatisch sie sich erneuert hat."

Die Academy ist ein Netzwerk von Experten für die gebaute Umwelt aus ganz Europa. Jährlich zeichnet sie u. a. eine "europäische Stadt des Jahres" aus. Dabei legt sie soziale, wirtschaftliche und Umweltkriterien an. Schwerpunkt der diesjährigen Preisvergabe waren postindustrielle Entwicklungen. In den zurückliegenden Jahren sind die spanischen Städte Bilbao und San Sebastian sowie die dänische Hauptstadt Kopenhagen als "European Cities of the Year" geehrt worden. Die Preise sind nicht dotiert.


Dieser Artikel wurde veröffentlicht von: Lars Schumann

Zurück zur Übersicht

Gewinnspiel

In unserem Gewinnspiel verlosen wir regelmäßig Freikarten für Veranstaltungen.
Zum Gewinnspiel