Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.Datenschutz ansehen

Aktuelles

24. Französische Filmtage Leipzig erfolgreich eröffnet

Über 200 Vorstellungen bis zum 28. November 2018

Veranstaltungen

Foto: Schaubühne Lindenfels

Foto: Schaubühne Lindenfels

Am Mittwochabend wurden die 24. Französischen Filmtage im ausverkauften Saal der Passage Kinos feierlich eröffnet. Noch bis zum 28. November 2018 kann in über 200 Vorstellungen die Vielfalt des frankophonen Films genossen werden.

Nach Sektempfang und Eiskonfekt eröffneten selbst komponierte Pop-Chansons der Sängerin Katelijne Philips-Lebon die Eröffnungszeremonie. Danach begrüßten die Festivalleiter Petra Klemann (Passage Kinos) und René Reinhardt (Schaubühne Lindenfels) das Publikum, gaben Einblicke in das Programm der Filmtage und dankten den Unterstützern und Sponsoren des Festivals.

Dann richtete Jean-Christophe Tailpied, Leiter des langjährigen Kooperationspartners der Filmtage,dem Institut français Leipzig, einige Worte an das Publikum. In seiner charmanten Rede stellte ernicht nur die Bedeutung von Kultur in der heutigen Zeit heraus, sondern freute sich insbesondere über das ausverkaufte Haus und das seit Jahren anhaltende, große Interesse des Leipziger Filmpublikums am frankophonen Kino.-----Der Eröffnungsfilm PHOTO DE FAMILLE von Cécilia Rouaud - u.a. mit Jean-Pierre Bacri, Vanessa Paradis und Pierre Deladonchamps in Hauptrollen - wurde vom Verleihchef des Alamode Fimverleihs, Fabién Arséguel, persönlich eingeführt. Das Familiendrama sorgte mit seinen einfühlsam gezeichneten Charakteren, scharfen Dialogen und immer wieder eingestreuter, feiner Situationskomik sowohl für die nötige Dramatik als auch für herzhaftes Gelächter, was am Filmende mit rauschendem Applaus belohnt wurde.

Nach der erfolgreichen Eröffnung kann sich nun noch bis zum 28. November 2018 am spannenden und abwechslungsreichen Programm der 24. Französischen Filmtage erfreut werden.


Dieser Artikel wurde veröffentlicht von: Lars Schumann

Zurück zur Übersicht

Kontakt

Passage Kinos Betriebs GmbH
Hainstraße 19a
04109 Leipzig

Telefon: 0341 2173865
Telefax: 0341 2173870

Alle Informationen anzeigen

Gewinnspiel

In unserem Gewinnspiel verlosen wir regelmäßig Freikarten für Veranstaltungen.
Zum Gewinnspiel

Veranstaltungen