Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.Datenschutz ansehen

Aktuelles

Sparkassen-CrossDeLuxe: 4000 Schlammverrückte im Ausnahmezustand

Legendäres Cross-Wochenende begeistert mit literweisem Schlamm, Adrenalin und Schweiß

Veranstaltungen

Sparkassen-CrossDeLuxe 2018, Foto: sportograf.com

Sparkassen-CrossDeLuxe 2018, Foto: sportograf.com

Der Sparkassen-CrossDeLuxe ließ Sportlerherzen von Samstag bis Sonntag höherschlagen. Bei angenehmen Temperaturen und viel Sonnenschein stellten sich über 4.000 schlammbegeisterte Läufer den abenteuerlichen 29 natürlichen und künstlichen Hindernissen entlang des Markkleeberger Sees.

Die mittlerweile neunte Auflage des Sparkassen-CrossDeLuxe hatte es wieder in sich: Der recht sportlichen Temperaturen im See, die Unmengen von Schlamm und die teils unberechenbaren Hindernisse forderten den Teilnehmern alles ab. Am Freitag warfen sich rund 80 Firmen und 500 Kids beim schnelleStelle Firmen-CrossDeLuxe und Family-CrossDeLuxe mutig ins Getümmel und weihten die Strecke ein. Samstag rutschen und schlitterten neben den 9 km Läufern, um die 500 Starter die 9 km Runde gleich zweimal. Sonntag wollten es dann noch einmal 1.500 Schlammverrückte wissen und tobten sich auf den Big9 so richtig aus. Viele kostümierte Läufer konnte man auf der Strecke im Spiderman-Outfit oder als Obelix und Idefix bewundern. Nicht einer der Finisher kam trocken, geschweige denn sauber ins Ziel. Am Ende des Tages standen die Sieger dann fest: Steffi Jahn (Pilates Sports Jena) gewann mit 2:11:34 h auf der 18 km Strecke. Bei den Herren war David Ziegler mit 1:56:27 h der Schnellste. Bei den Damen querte Anne Engelhardt (Löschzug Westsachsen) nach 9 km mit einer Zeit von 1:03:30 h als Erste den Zielbogen. Nach nur 0:51:49 h kam Robin Espenhayn (SV Handwerk e.V.) als Sieger ins Ziel.

Neben begeisterten und überglücklichen Teilnehmern resümierte auch Henrik Wahlstadt, Veranstalter, voller Euphorie: "Der 9. Sparkassen CrossDeLuxe hat alle Rekorde gebrochen. Es hat einfach alles gepasst, das Wetter, die Stimmung, die Hindernisse und die Teilnehmer. Ich bin immer wieder überwältigt, die Begeisterung von den Sportlern zu erleben. Es freut uns, dass neben einigen Blessuren nichts Schlimmeres passiert ist. Wir sind jetzt schon wahnsinnig heiß auf 2019, dann natürlich im Jubiläumsjahr mit bewährten aber auch neuen Hindernissen."------Die Veranstalter bedanken sich bei allen Partnern, Sponsoren, Feuerwehren und den 100 Helfern, ohne die ein solches Event nicht möglich wäre.

Anmeldeportale für den nächsten schnelleStelle Firmen-CrossDeLuxe, Family-CrossDeLuxe und Sparkassen-CrossDeLuxe öffnen traditionell am 01.01.2019. Wer sich jetzt bereits einen Startplatz sichern möchte, sollte sich beeilen. Rund 666 Tickets werden für eine kurze Zeit zum Sonderpreis für den Sparkassen-CrossDeLuxe freigehalten. Anmelden kann man sich unter: www.sparkassen-crossdeluxe.de


Dieser Artikel wurde veröffentlicht von: Lars Schumann

Zurück zur Übersicht

Kontakt

Sportfreunde Neuseenland e.V.
Am Festanger 3a
04416 Markkleeberg

Telefon: 0341 600766-22
Telefax: 0341 600766-60

Alle Informationen anzeigen

Gewinnspiel

In unserem Gewinnspiel verlosen wir regelmäßig Freikarten für Veranstaltungen.
Zum Gewinnspiel