Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.Datenschutz ansehen

Aktuelles

„Kita Waldknuffel has a farm“ für Deutschen Multimediapreis mb21 nominiert

Ausgangspunkt war Kooperation der AWO-Kita „Waldknuffel“ mit der „Kleinen Farm“ des outback Markranstädt

Stadtinformationen

Kita Waldknuffel, Foto: CINEPLEX Leipzig

Kita Waldknuffel, Foto: CINEPLEX Leipzig

Aus einer Vielzahl von Einreichungen ausgewählt, ist der Trickfilm "Kita Waldknuffel has a farm" für den Deutschen Multimediapreis mb21 2018 nominiert. Nach den beiden Filmen "Hexenbraut Pimpernelle Zwiebelhaut" und "Das Herbstabenteuer" im vergangen Jahr, ist dies bereits der dritte Film des Cineplex Leipzig, der einen der Preise des bundesweiten Medienfestivals gewinnen wird. Vergeben werden die Preise auf dem Abschlussfestival vom 09.-11. November 2018 in den Technischen Sammlungen Dresden.

Entstanden ist der Film 2017 im Rahmen von "Kleine Tricks(er)", einem Projekt der Initiative "Kidsfilm - Kinder ins Kino" der AG Kino - Gilde deutscher Filmkunsttheater e.V., gefördert aus dem Bundesprogramm "Kultur macht stark". In seinem medienpädagogischen Projekt macht das Cineplex Leipzig Kindergartenkinder zu kleinen Regisseuren und Trickfilmern. Mittlerweile sind so bereits neun Trickfilme entstanden.

Ausgangspunkt für "Kita Waldknuffel has a farm" war die Kooperation der AWO-Kita "Waldknuffel" Markranstädt mit der "Kleinen Farm" des outback Markranstädt, wo die Kinder regelmäßig zu Gast sind, Ziegen, Hasen, Hühner und Mäuse füttern und pflegen. Eigens für den Trickfilm wurde das bekannte Kinderlied von "Old McDonald" umgedichtet und so wird das fröhliche "Kita Waldknuffel had a farm, hiahiaho" nun auch in Dresden zu hören sein.

Seit seiner Gründung im Jahr 1998 hat sich der Deutsche Multimediapreis mb21 als eines der wichtigsten Foren für digitale Medienkultur etabliert. Hier treffen junge Talente auf angehende Profis und lassen jedes Jahr aufs Neue ihren kreativen Ideen freien Lauf. Gefördert wird der Wettbewerb "Deutscher Multimediapreis mb21" u.a. vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, sowie der Sächsischen Landeshauptstadt Dresden.


Dieser Artikel wurde veröffentlicht von: Lars Schumann

Zurück zur Übersicht

Kontakt

Cineplex
Ludwigsburger Straße 13
04209 Leipzig

Telefon: 0341 4269622

Alle Informationen anzeigen

Gewinnspiel

In unserem Gewinnspiel verlosen wir regelmäßig Freikarten für Veranstaltungen.
Zum Gewinnspiel