Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.Datenschutz ansehen

Aktuelles

Fachkräftenachwuchs für die Betriebe im IHK-Bezirk Leipzig

2.350 Ausbildungsabsolventen erhalten IHK-Zeugnisse

Wirtschaft

Industrie- und Handelskammer (IHK) zu Leipzig

Industrie- und Handelskammer (IHK) zu Leipzig , Quelle: LEIPZIGINFO.DE

Fachkräftenachwuchs für die Betriebe der Region: Im IHK-Bezirk Leipzig (Stadt Leipzig, Landkreise Nordsachsen und Leipzig) haben in diesem Sommer 2.660 Auszubildende in 50 kaufmännischen und 79 gewerblich-technischen Berufen ihre IHK-Abschlussprüfung abgelegt - 2.350 haben erfolgreich bestanden. Am heutigen Dienstagabend bekommen sie ihre Abschlusszeugnisse in einer Festveranstaltung im Congress Center Leipzig feierlich überreicht.

Eine besondere Auszeichnung wird den 31 besten Jungfacharbeitern aus der Leipziger Wirtschaftsregion zuteil. Die 16 jungen Frauen und 15 jungen Männer haben in diesem Jahr (Winter- und Sommerprüfungen) ihre Ausbildung mit dem besten Prüfungsergebnis (mindestens 91,5 Punkte) in ihrem Beruf abgeschlossen. 20 kommen aus der Stadt Leipzig, der Landkreis Leipzig ist mit vier und der Landkreis Nordsachsen mit drei ausgezeichneten Absolventen vertreten. Weitere vier kommen aus Bad Elster, Hermsdorf, Bad Dürrenberg und Dresden. 19 der Besten zählen mit ihrer Abschlussnote auch zu den sachsenweit besten Jungfacharbeitern.

Annekatrin Michler, Vizepräsidentin der Industrie- und Handelskammer (IHK) zu Leipzig, gratuliert den Absolventen: "Mit der abgeschlossenen Berufsausbildung ist die erste Etappe der beruflichen Entwicklung erfolgreich bewältigt. Das Facharbeiterzeugnis ist ein Türöffner zu den Betrieben in unserer Region, die händeringend nach fundiert ausgebildeten Nachwuchsfachkräften suchen." Für die Zukunft ermuntert sie dazu, immer weiter zu lernen und sich gesellschaftlich zu engagieren: "Ob eine Fortbildung zum Meister, Fachwirt oder Betriebswirt oder ehrenamtliches Engagement zum Beispiel als Prüfer bei der IHK oder in den Fachausschüssen der Wirtschaft - es gibt vielfältige Möglichkeiten zur persönlichen Weiterentwicklung."

Insgesamt wurden über die Sommermonate Prüfungen in 129 IHK-Berufen abgelegt. Die Top 5-Ausbildungsberufe mit den meisten erfolgreichen Absolventen sind: Kaufmann/-frau im Einzelhandel (217), Kaufmann/-frau für Büromanagement (192), Verkäufer/-in (142), Mechatroniker/-in (137) und Fachkraft Lagerlogistik (107).

Für das neue Ausbildungsjahr 2019 sind in der Online-Lehrstellenbörse unter www.ihk-lehrstellenboerse.de bereits rund 400 freie Plätze in IHK-Ausbildungsberufen für die Region Leipzig gemeldet.


Dieser Artikel wurde veröffentlicht von: Lars Schumann

Zurück zur Übersicht

Kontakt

Industrie- und Handelskammer zu Leipzig
Goerdelerring 5
04109 Leipzig

Telefon: 0341 1267-0
Telefax: 0341 1267-1421

Alle Informationen anzeigen

Gewinnspiel

In unserem Gewinnspiel verlosen wir regelmäßig Freikarten für Veranstaltungen.
Zum Gewinnspiel