Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.Datenschutz ansehen

Aktuelles

YOKO ONO im Museum der bildenden Künste Leipzig

PEACE is POWER ab dem 2. Dezember 2018

Kunst

Yoko Ono - Mend Piece

Yoko Ono - Mend Piece

Yoko Ono gilt als Pionierin von künstlerischer Performance und Konzeptkunst sowie als eine der herausragenden Wegbereiterinnen der US-amerikanischen Fluxus-Bewegung. Sie ist eine der einflussreichsten und gleichzeitig umstrittensten Künstlerinnen unserer Zeit.

Mit PEACE is POWER zeigt die Künstlerin ab dem 2. Dezember 2018 im MdbK ihre bislang umfangreichste Werkschau in Deutschland. In einer SMS an Direktor Alfred Weidinger nach dem Arbeitstreffen bei ihr in New York Anfang August schrieb sie: "I'm thrilled to have a show in Leipzig, I can't wait."

Eröffnung
Samstag, 1. Dezember 2018, 18 Uhr
mit: Yoko Ono, Skadi Jennicke/Bürgermeisterin für Kultur der Stadt Leipzig, Alfred Weidinger/Direktor

Öffnungszeiten/Eintritt
Di und Do-So 10-18 Uhr, Mi 12-20 Uhr, Mo geschlossen
Feiertage 10-18 Uhr

Tagesticket 10 € / ermäßigt 7 €
bis zum vollendeten 19. Lebensjahr Eintritt frei
am 1. Mittwoch im Monat Eintritt frei


Dieser Artikel wurde veröffentlicht von: Lars Schumann

Zurück zur Übersicht

Kontakt

Museum der bildenden Künste
Katharinenstraße 10
04109 Leipzig

Telefon: 0341 216990
Telefax: 0341 21699999

Alle Informationen anzeigen

Gewinnspiel

In unserem Gewinnspiel verlosen wir regelmäßig Freikarten für Veranstaltungen.
Zum Gewinnspiel