Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.Datenschutz ansehen

Aktuelles

Spätsommer-Renntag im Scheibenholz

Acht Rennen und einzigartiges Leipziger Maskottchenrennen am 15. September 2018

Veranstaltungen

Bevor die Vollblüter das Geläuf betreten haben die Leipziger Glücksbringer gegen 13 Uhr ihren großen Auftritt beim Maskottchenrennen, Foto: Scheibenholz GmbH & Co. KG

Bevor die Vollblüter das Geläuf betreten haben die Leipziger Glücksbringer gegen 13 Uhr ihren großen Auftritt beim Maskottchenrennen, Foto: Scheibenholz GmbH & Co. KG

Am Samstag, den 15. September 2018, beendet die Leipziger Galopprennbahn ihre sportliche Sommerpause und startet mit dem Spätsommer-Renntag in die zweite Saisonhälfte. Wie bereits vor über 150 Jahren können die Besucher an diesem Tag über die besten Pferde fachsimpeln, entlang der historischen Tribüne flanieren und das Wettglück herausfordern. Auf alle Kinder wartet gegen 13 Uhr das einzigartige Leipziger Maskottchenrennen mit zehn Leipziger Glücksbringern.

"Nachdem in den heißen Sommermonaten mit Flohmärkten und unserem Sommerkino die Kultur im Vordergrund stand, freuen wir uns nun, den Fokus wieder auf den Sport legen zu dürfen. Mit acht spannenden Galopprennen rund um das Hauptrennen, einem Ausgleich III - erneut präsentiert durch das Autohaus Jolig, dem beliebten Maskottchenrennen und unserem Kinderland haben wir ein volles Programm-Paket geschnürt, das sowohl Erwachsenen als auch Kindern einen stimmungsvollen Tag in angenehmer Spätsommerwärme verspricht", sagt Alexander Leip, Geschäftsführer der Scheibenholz GmbH & Co. KG.

Acht Rennen werden ab ca. 13.30 Uhr ausgetragen, darunter auch die wee.com-Mitteldeutsche Galoppserie. Der insgesamt siebte und vorletzte Lauf der Serie vor dem großen Finale in Magdeburg könnte bereits eine Vorentscheidung über den mitteldeutschen Championatstitel bringen. Der Einlass öffnet ab 12 Uhr.

Einfache Wetten können bereits ab 1 € getätigt werden und sorgen für Euphorie und Nervenkitzel - egal ob Laie oder Profi. Allen Besuchern, die gerne ihr Wettglück versuchen möchten, aber nicht wissen wie, steht die Wettschule des German Racing Next Generation e.V. mit Infos und Ratschlägen zur Seite.

Maskottchenrennen
Bevor die Vollblüter das Geläuf betreten haben die Leipziger Glücksbringer gegen 13 Uhr ihren großen Auftritt. Auf einer Strecke von 100 Metern liefern sich zehn plüschige Maskottchen um Gastgeber Toto von der Rennbahn einen knallharten Wettkampf um die Sprint-Krone im Scheibenholz. Gestartet wird traditionsgemäß aus der Startmaschine. Mit dabei sind u.a. Tammi vom Zoo Leipzig, der LVZ-Schlingel, Willy WOGETRA oder Pferdinand von der Leipziger Messe.

Die kleinen Gäste können sich zusätzlich im Kinderland entlang der begrünten Dammtribüne vergnügen. Ob beim Ponyreiten oder beim Zielspritzen mit der Freiwilligen Feuerwehr - hier kommt keine Langeweile auf. Die Kindereisenbahn nimmt alle Kinder mit auf große Fahrt.

Eintrittskarten für das Scheibenholz
Eintrittskarten sind im Vorverkauf zwei Euro günstiger über den Online-Ticket-Shop auf www.scheibenholz.com sowie die dort gelisteten, bekannten Vorverkaufsstellen in Leipzig und Halle/Saale erhältlich. Flaniertickets kosten im Vorverkauf 7 und an der Tageskasse 9 €. Tribünenkarten sind im Vorverkauf ab 11,90 € und an der Tageskasse ab 13,90 € erhältlich.


Dieser Artikel wurde veröffentlicht von: Lars Schumann

Zurück zur Übersicht

Kontakt

Galopprennbahn Scheibenholz
Rennbahnweg 2 a
04107 Leipzig

Telefon: 0341 33730063

Alle Informationen anzeigen

Gewinnspiel

In unserem Gewinnspiel verlosen wir regelmäßig Freikarten für Veranstaltungen.
Zum Gewinnspiel

Veranstaltungen