Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.Datenschutz ansehen

Aktuelles

KLAK Fahrradkino im Clara-Zetkin-Park

Zuschauer erzeugen auf 10 Fahrrädern den Strom für Ton und Bild selbst

Veranstaltungen

Foto: KLAK

Foto: KLAK

Am Mittwoch, den 12. September 2018 macht das KLAK Fahrradkino Halt auf dem Platz "Die Warze" an der Sachsenbrücke im Clara-Zetkin-Park. Die Vorführung beginnt um 20 Uhr. Das KLAK-Fahrradkino Projekt tourt bereits seit Anfang Mai durch Deutschland und thematisiert Klimaschutz und Mobilität über Leinwände und alternative Veranstaltungsprogramme an insgesamt 16 ausgewählten Orten.

Beim KlimaAktions Kino (KLAK) erzeugen die Zuschauer*innen auf 10 Fahrrädern den Strom für Ton und Bild selbst. Gezeigt werden das KLAK Kurzfilmprogramm zu den Themen Energie, Konsum und Mobilität und ein internationales Kurzfilmprogramm des Wanderkino-Vereins Moviemiento.

Bevor in Leipzig abends um 20 Uhr das Fahrradkino stattfindet, gibt es tagsüber ab 17 Uhr ein buntes Programm mit vielen verschiedenen Initiativen. Um einige davon zu nennen: Zirkomania bietet ein spaßiges und aktives Rahmenprogramm, Greenpeace Leipzig organisiert eine Kleidertauschparty, bei der man alte Sachen loswerden und neue finden kann. Neben dem Fahrradkino ist ein weiteres Highlight die Lichtgrafitti-Aktion, bei der die Besucher*innen zum kreativen Lichtmalen eingeladen sind.

Die Veranstaltung wird in Kooperation mit dem Ökolöwe - Umweltbund Leipzig e.V., mit der Stadt Leipzig - Amt für Stadtgrün und Gewässer und Amt für Umweltschutz, LangeRadNacht/Stadtradeln, Zirkomania, Greenpeace und Foodsharing Leipzig ausgerichtet.

KLAK ist ein Kooperationsprojekt vom Unabhängigen Institut für Umweltfragen e.V. und Solare Zukunft e.V. und wird gefördert vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit im Rahmen der Nationalen Klimaschutzinitiative.


Dieser Artikel wurde veröffentlicht von: Lars Schumann

Zurück zur Übersicht

Kontakt

Ökolöwe – Umweltbund Leipzig e.V.
Bernhard-Göring-Straße 152
04277 Leipzig

Telefon: 0341 3065-185
Telefax: 0341 3065-179

Alle Informationen anzeigen

Gewinnspiel

In unserem Gewinnspiel verlosen wir regelmäßig Freikarten für Veranstaltungen.
Zum Gewinnspiel