Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.Datenschutz ansehen

Aktuelles

Taxi 4884 und Verkehrsbetriebe kooperieren

Starke Partner für Leipzig

Verkehr

Ulf Middelberg, Thomas Voigt, Thomas Bühnert, Hans-Jürgen Zetzsche, Foto: Leipziger Gruppe

Ulf Middelberg, Thomas Voigt, Thomas Bühnert, Hans-Jürgen Zetzsche, Foto: Leipziger Gruppe

Ab sofort können Kunden der Leipziger Verkehrsbetriebe über die Mobilitätsplattform Leipzig Mobil Taxifahrten buchen und bezahlen. Damit vertiefen die Verkehrsbetriebe ihre Kooperation mit Leipzigs ältester Funktaxizentrale 4884, die bereits beim Anruflinientaxi (ALITA) zusammen arbeiten.

"Als LVB wollen wir unseren Kunden Mobilitätslösungen anbieten. Unsere Dienstleistungen richten wir deshalb nach sich wandelnden Kundenbedürfnissen aus. Partnerschaften wie mit 4884 sind dabei extrem wertvoll und hilfreich. Denn nicht alles, was unsere Kunden wünschen, müssen wir als LVB selber machen. Multimodalität, also die Kombination verschiedener Verkehrsmittel aus einer Hand, können wir mit unserer digitalen Plattform Leipzig Mobil organisieren und so für die wachsende Stadt moderne Mobilität anbieten", Ulf Middelberg, Sprecher der Geschäftsführung der Leipziger Verkehrsbetriebe.

Zusätzlich zur Möglichkeit Bus und Bahn oder Mietauto und -fahrrad zu buchen, können Leipzig Mobil-Kunden nun auch mit dem Taxi in Leipzig mobil sein und unkompliziert eine Fahrt buchen und bezahlen. Über die App gibt der Nutzer den Startpunkt und das Ziel seiner Fahrt ein. Bestellt werden kann eine sofortige Fahrt oder auch eine Fahrt zu einem späteren Zeitpunkt. Sobald die Buchung abgeschickt und das Taxi unterwegs ist, sehen Nutzer in der App den Live-Standort des Fahrzeuges und eine Countdown-Anzeige. Bezahlt wird die Fahrt am Ende über Leipzig Mobil, ohne Bargeld. Abgerechnet wird am Ende des Monats in nur einer Rechnung, zusammen mit den anderen Mobilitätsarten.

"Als Leipzigs größte Taxizentrale freuen wir uns über diese deutschlandweit beispielhafte und konstruktive Kooperation und gehen mit ihr neue Wege.

Mit den Leipziger Verkehrsbetrieben als Partner bieten wir durch unsere ausgesprochene Individualität hier eine absolut sinnvolle Ergänzung zum Linienverkehr und hoffen, durch dieses und weitere Angebote besser den Mobilitätsbedürfnissen der Kunden entsprechen und zur Reduzierung des Verkehrs in Leipzig beitragen zu können", Hans-Jürgen Zetsche, Funktaxi 4884.

Neukunden, die einen Leipzig Mobil-Vertrag abschließen, sparen bis zum 31. Juli 2018 die Grundgebühr. Weitere Informationen unter www.leipzig-mobil.de


Dieser Artikel wurde veröffentlicht von: Lars Schumann

Zurück zur Übersicht

Kontakt

Leipziger Gruppe
Reichsstraße 4 / Specks Hof (Aufgang A)
04109 Leipzig


Alle Informationen anzeigen

Gewinnspiel

In unserem Gewinnspiel verlosen wir regelmäßig Freikarten für Veranstaltungen.
Zum Gewinnspiel