Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.Datenschutz ansehen

Aktuelles

Theaterturbine Leipzig: Start der neuen Reihe „Impro Motel“

Eröffnung mit ImproSolo „Mein Nabel die Welt“

17.05.2018 Kultur

Am Samstag, dem 19. Mai lädt die Theaterturbine (Leipzig) erstmals zu ihrer neuen Reihe „Impro Motel“ in die naTo, um dem Publikum fortan und gemeinsam mit Gästen feinstes Improtheater zu servieren.

Zum Auftakt hat die Theaterturbine einen Meister des Improtheaters, Roland Trescher (München), eingeladen. Eröffnen wird er den Abend mit seiner Solo-Improvisation „Mein Nabel die Welt“. Dabei erschafft Trescher wortwörtlich aus der Sicht seiner eigenen Welt Figuren und Momente, die gleichzeitig Bezugspunkte für jede/-n bieten.

In improvisierten Szenen, Monologen und Songs jongliert Roland Trescher virtuos Inhalte und Formen auf der Bühne. Musikalisch begleiten wird ihn Marc Schmolling (Piano). Die Zuschauer/-innen werden immer wieder überrascht, welche Verbindungen und Perspektiven Trescher assoziativ vor Ihren Augen herstellt und weiterführt. Seine darstellerische Präsenz berührt, verführt und amüsiert dabei gleichermaßen.Im zweiten Teil des Abends fordert der Gast aus München das Ensemble der Theaterturbine zum gemeinsamen improvisieren heraus.

Die Theaterturbine ist seit Jahren ein fester Punkt auf der Reiseroute der (inter-)nationalen Impro Community. Zahlreiche Gastspiele von Impro Künstlern/-innen aus Deutschland und der ganzen Welt, und nicht zuletzt das von der Theaterturbine initiierte Festival MOMENTA zeigen dies eindrucksvoll. Auch die Schauspieler/-innen der TheaterTurbine sind vielfach unterwegs und spielen und spielten u.a. in Berlin, Hamburg, Wien, Amsterdam, Bern, Lyon oder Brest. Immer wieder begegnen der Theaterturbine Impro Künstler/-innen, die in ihrer Spielart inspirierend sind. Grund genug eben solchen Künstler/-innen eine eigene Reihe zu widmen, und ihnen zu sagen: „Fühl dich ganz wie zu Hause, unser Publikum ist euer Publikum!“

Sa, 19.5. | 20:00 Uhr Eintritt: 15,- € / 10,- € | (VVK: 14,50 € zzgl. Gebühren)


Dieser Artikel wurde veröffentlicht von: Lars Schumann

Zurück zur Übersicht

Kontakt

naTo
Karl-Liebknecht-Straße 46
04275 Leipzig

Telefon: 0341 3014397
Telefax: 0341 3014399

Alle Informationen anzeigen

Gewinnspiel

In unserem Gewinnspiel verlosen wir regelmäßig Freikarten für Veranstaltungen.
Zum Gewinnspiel