Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.Datenschutz ansehen

Aktuelles

Stiftung Bürger für Leipzig: Wegweiser für Flüchtlingshelfer erhältlich

Für erste Auflage weitere Spender gesucht

Soziales

Die Stiftung Bürger für Leipzig gibt einen Wegweiser für ehrenamtliche FlüchtlingshelferInnen heraus. Engagierte können diesen ab sofort über die Internetseite der Stiftung bestellen.

Die Verteilung der gedruckten Exemplare startet am 18. Mai anlässlich der 11. Leipziger Integrationsmesse in der Kongresshalle am Zoo.

Der Wegweiser ist eine Hilfe für ehrenamtlich Aktive, die Geflüchtete beim Ankommen in Leipzig begleiten. Geflüchtete sollen Deutsch lernen, brauchen Plätze in Kitas und Schulen, suchen Wohnungen, brauchen einen Arzt mit Fremdsprachenkenntnissen oder Dolmetscher, wenn sie zu Behörden gehen. Guter Rat ist zwar nicht teuer, aber als hilfreicher Leipziger man muss wissen, wer der richtige Ansprechpartner für die zahlreichen in Frage kommenden Fälle ist.

Hier kommt der Wegweiser Flüchtlingshilfe ins Spiel. Er bietet eine Orientierungshilfe für alle relevanten Lebensbereiche, in denen sich Geflüchtete zurechtfinden müssen. In der Redaktion hat sich ebenfalls ein ganzer Schwarm an Ehrenamtlichen engagiert. Über 80 Personen haben sich mit ihrem Fachwissen am Zusammenstellen des Inhalts beteiligt, weil sie diesen Wegweiser für eine wichtige Erleichterung halten.

Noch sind die Druckkosten für die erste Auflage nicht komplett eingespielt. Damit auch jeder Kindergarten und jede Schule kostenfrei ein gedrucktes Exemplar bekommen kann, fehlen noch rund 5.000 Euro. Gerade in den Schulen und Kindergärten wird daran gearbeitet, dass – bei allen Schwierigkeiten – Einheimische und Zugezogene zu einem guten Zusammenleben finden.

Oft fehlt es aber an Informationen, wo Hilfe, Beratung und Unterstützung möglich sind. Über die Angebote einen Überblick zu behalten, überfordert viele. Insofern wird der Wegweiser nicht nur von Ehrenamtlichen genutzt werden, sondern auch den im sozialen Bereich Beschäftigten eine echte Arbeitserleichterung bieten. Die Stiftung Bürger für Leipzig freut sich daher über jeden, der bereit ist, den Wegweiser mit einer Spende zu unterstützen.

Bestelladresse: www.buergerfuerleipzig.de/wegweiser

Onlinespende: www.buergerfuerleipzig.de/spenden


Dieser Artikel wurde veröffentlicht von: Lars Schumann

Zurück zur Übersicht

Kontakt

Stiftung "Bürger für Leipzig"
Dorotheenplatz 2
04109 Leipzig


Alle Informationen anzeigen

Gewinnspiel

In unserem Gewinnspiel verlosen wir regelmäßig Freikarten für Veranstaltungen.
Zum Gewinnspiel