Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.Datenschutz ansehen

Aktuelles

Namenstaufe im Zoo Leipzig

Oberbürgermeister und Zoodirektor verkünden Namen für Nashornkalb

Umwelt

Enthüllung des Namens für das Nashornbaby im Zoo Leipzig

Enthüllung des Namens für das Nashornbaby im Zoo Leipzig , Quelle: Zoo Leipzig

Das Ergebnis war eindeutig: Unter den fünf zur Auswahl stehenden Namen für das kleineSpitzmaulnashorn hat sich Sudan mit 37 Prozent der Stimmen durchgesetzt. Fast 3.000Namensvorschläge hatten den Zoo Leipzig zuvor erreicht, aus denen die Vorauswahl –Akono, Kiburi, Osgar, Sabo und Sudan – zur finalen Abstimmung stand.

Mehr als 4.000 Zoo- und Nashornfans stimmten online ab und entschieden sich für den großen Namen für das kleine Nashorn. 43 Mal, und damit am häufigsten, war der Name Sudan vorgeschlagen worden – zumeist verbunden mit dem Hinweis, dass er an den letzten, im März gestorbenen Nördlichen Breitmaulnashornbullen mit dem gleichen Namen erinnern und damit als Symbol gelten solle, dass der Kampf um den Erhalt der bedrohten Tierarten zwingend notwendig sei.

Bereits im Jahr 2012 war das letzte Westliche Spitzmaulnashorn gestorben. Auch die Ostafrikanischen Spitzmaulnashörner, zu denen der kleine Sudan sowie seine Eltern Saba und Ndugu gehören, sind stark vom Aussterben bedroht. Im natürlichen Lebensraum leben nur noch rund 750 Exemplare.

„Jedes Jungtier dieser seltenen Art ist existentiell für den Fortbestand der Spezies. Mit dieser bedeutungsschweren Namensgebung tritt unser kleiner Sudan in große Fußstapfen als Botschafter für die vom Aussterben bedrohten Dickhäuter“, sagt Zoodirektor Prof. Jörg Junhold.

Auch der Leipziger Oberbürgermeister Burkhard Jung, der sich mit dem Vorschlag Osgar an der Namensuche beteiligt hatte, war zur Taufe des kleinen Nashorns anwesend und lobte die Anstrengungen des Zoos für den Erhalt vom Aussterben bedrohter Arten.


Dieser Artikel wurde veröffentlicht von: Lars Schumann

Zurück zur Übersicht

Kontakt

Zoo Leipzig
Pfaffendorfer Straße 29
04105 Leipzig

Telefon: 0341 5933-500
Telefax: 0341 5933-303

Alle Informationen anzeigen

Gewinnspiel

In unserem Gewinnspiel verlosen wir regelmäßig Freikarten für Veranstaltungen.
Zum Gewinnspiel