Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.Datenschutz ansehen

Veranstaltungen

Was ist Freiheit?

14.11.2017 19:00 Uhr Gespräch

Gespräch im “Café der Toten Philosophen” Eintritt frei

Drei Philosophen treffen aufeinander und sprechen über das, was sie sich nie sagen konnten, weil sie zu unterschiedlichen Zeiten lebten. Sie stellten sich die gleichen Fragen, bauten aufeinander auf und kamen dabei doch zu unterschiedlichen Erkenntnissen. Drei Philosophen, vertreten durch drei Geisteswissenschaftler, debattieren über die Frage: Was ist Freiheit?

Wir leben in einer Gesellschaft, die freier kaum sein könnte. Dennoch fühlen wir uns oft eingeengt, fremdbestimmt und unter Zwang. Wie ist dieser Widerspruch zu erklären? Sind es gerade die unüberschaubaren Möglichkeiten, die uns hemmen? Oder bedeutet Freiheit etwas ganz anderes?

Es diskutieren: Aristoteles (Prof. Dr. Thomas Kater, Leipzig), Baruch de Spinoza (Prof. Dr. Nokolaos Psarros, Leipzig), Immanuel Kant (Prof. Dr. Heiner F. Klemme, Halle)
Gesprächstleitung: Katharina Schenk

Eine Veranstaltung der Friedrich-Ebert-Stiftung in Kooperation mit der Schaubühne Lindenfels.

 



Zurück zur Übersicht

Veranstaltungsort

Schaubühne Lindenfels
Karl-Heine-Straße 50
04229 Leipzig

Felsenkeller

3



Alle Informationen anzeigen

Gewinnspiel

In unserem Gewinnspiel verlosen wir jede Woche Freikarten für Veranstaltungen.
Zum Gewinnspiel