Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.Datenschutz ansehen

Veranstaltungen

mitteldeutsche handwerksmesse 2018: Leistungsschau der "Wirtschaftsmacht von nebenan"

10.02.  - 18.02.2018 Messe
Leipziger Messe

Leipziger Messe , Quelle: Leipziger Messe / Grubitzsch

Das Handwerk packt an: Vom 10. bis 18. Februar zeigen Handwerker aus Mitteldeutschland ihr Können. Mit regelmäßig mehr als 170.000 Besuchern zählt die Messe für Produkte und Dienstleistungen des Handwerks zu den besucherstärksten Handwerksmessen Deutschlands.

Für viele der 250 Aussteller ist die Leistungsschau des Handwerks deshalb ein Pflichttermin. Sie zeigen sich entweder auf dem Gemeinschaftsstand des sächsischen Handwerks oder mit eigenen Messeauftritten.

Individuelle Lösungen, traditionelle Fertigungsweisen und innovative Ideen stehen dabei im Fokus. In den Angeboten aus den Bereichen Bau und Ausbau, Wohnen, Kunsthandwerk, Gesundheit, Nahrungsmittel und Kfz spiegelt sich auch 2018 die beeindruckende Vielseitigkeit des Wirtschaftsbereiches. Neues und Bewährtes, Innovatives und Kreatives, Schmackhaftes und Schönes - für jeden Bedarf und jeden Anspruch gibt es das passende Angebot. So ist Handwerk.

Natürlich erlauben auch 2018 lebendige Werkstätten sowie die Gläserne Bäckerei und Gläserne Fleischerei den Besuchern, hinter die Kulissen des handwerklichen Könnens zu schauen. Ebenso gehören Highlights wie die feierliche Gesellenfreisprechung, die Verleihung des Innovationspreises der Handwerkskammern zu Leipzig und Halle (Saale) oder die Konferenz "Fachkräfte und Ausbildungspotenziale erschließen" zum Messegeschehen.

Fachkräftegewinnung im Fokus

"Fachkräfte" ist ein Schwerpunktthema, das auf der "mitteldeutschen handwerksmesse" unter vielen Aspekten betrachtet wird. Die gute Konjunktur sorgt für volle Auftragsbücher in den meisten Unternehmen. Fachkräfte werden dringend benötigt, wenn Wachstum nicht beschränkt und die in den nächsten Jahren anstehenden Betriebsnachfolgen erfolgreich vollzogen werden sollen.

Wie kann es kleinen und mittleren Unternehmen auch im Wettbewerb mit großen Mitbewerbern in der Region gelingen, Fachkräfte zu gewinnen und zu binden und welches Potenzial kann mit welchen Instrumenten erschlossen werden, wenn der herkömmliche Arbeitsmarkt gesättigt ist?
 


Internet:
https://www.hwk-leipzig.de/artikel/mitteldeutsches-handwerk-zeigt-sein-know-how-3,0,8050.html


Zurück zur Übersicht

Veranstaltungsort

Leipziger Messe GmbH
Messe-Allee 1
04356 Leipzig

S-Bahnhof Messe

16

S2 S5

Messegelände

16



Alle Informationen anzeigen

Gewinnspiel

In unserem Gewinnspiel verlosen wir regelmäßig Freikarten für Veranstaltungen.
Zum Gewinnspiel