Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.Datenschutz ansehen

Veranstaltungen

Chopin-Day

14.11.2017 10:00 - 18:00 Uhr
Hochschulgebäude Dittrichring

Hochschulgebäude Dittrichring , Quelle: Jörg Singer

Der Chopin-Day, ein Tag rund um Frédéric Chopin, steht am Dienstag, 14. November 2017 von 10 bis 18 Uhr auf dem Veranstaltungsplan der Hochschule für Musik und Theater. Eingeladen sind Schüler, Studierende, Musiklehrer, Pianisten sowie alle Musikliebhaber.

Von 10 bis 12 Uhr hält einer der führenden Chopin-Experten, Prof. John Rink (University of Cambridge) einen Vortrag zu dem Thema „Komposition und Interpretation im Licht der neuen Chopin-Gesamtausgabe“ (Vortrag in englischer Sprache). Rink veröffentlichte sechs Bücher und zahlreiche Beiträge über den Komponisten.

Von 12.30 bis 13.15 Uhr folgt eine Lesung zu Chopins Leben anhand biografischer Skizzen und Briefe mit den HMT-Gesangsstudierenden Max Dollinger und Johannes Leuschner.

Von 14 bis 16 Uhr hält Prof. John Rink einen Meisterkurs für Studierende der Fachrichtung Klavier/Dirigieren, die ausgewählte Chopin-Werke spielen.

Von 16.45 bis 18.00 findet eine Podiumsdiskussion zu „Möglichkeiten, Intention und Rolle einer ‚Kritischen Edition‘“ statt, die von Studiendekan und Klavierprofessor Christian A. Pohl moderiert wird.

Der Chopin-Day ist eine Kooperationsveranstaltung mit dem C. F. Peters Musikverlag Leipzig aus Anlass des 150. Jubiläums der weltbekannten „Grünen Reihe“ des Verlages.

Eintritt frei, Anmeldung unter info@chopin-day.de erbeten. 



Zurück zur Übersicht

Veranstaltungsort

Gewinnspiel

In unserem Gewinnspiel verlosen wir jede Woche Freikarten für Veranstaltungen.
Zum Gewinnspiel