Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.Datenschutz ansehen

Ratgeber

Leipzig hört: Downloads von Hörspielen boomen

Foto: Hofschlaeger, pixelio.de

Hörbücher sind seit Jahren im Trend. Ob als Begleiter beim Joggen, als Unterhaltung beim Bügeln oder während der Bahnfahrt: Hörbare Medien erfreuen sich großer Beliebtheit - und das bei Jung und Alt. Für Leipzig gibt es mittlerweile eine vielfältige Auswahl an Hörbüchern. Sei es ein virtueller Stadtrundgang oder Klassiker von Bach und Goethe.

Spaziergang durch Leipzig

Das Audiobook "Spaziergang durch Leipzig" ist 2013 erschienen und berichtet von der ältesten deutschen Buch- und Messestadt. Als Hörbuch Download für knappe 10 Euro können Interessierte die Stadt von Bach und Mendelssohn näher kennen lernen. So als ob man tatsächlich durch Leipzig spazieren gehen würde. Das Hörbuch ist extra zur Leipziger Buchmesse erschienen. Wissenswertes und die Geschichte der Stadt werden in 79 Minuten verpackt.

Download von Bach-Klassikern und Co.

Für alle Liebhaber von Literatur und Klassik, gibt es echte Leipziger Kultur aufs Ohr. Goethes Faust oder Stücke von Bach können so bequem von zu Hause oder unterwegs genossen werden. Für Kinder steht z.B. ein Hörspiel Download von Bachs Klassikern bereit. In einer Stunde werden die Werke auch Kindern und Jugendlichen nahe gebracht. Nach dem Download erhalten die Hörer zusätzliche Einblicke in das Leben des Musikers. Ein faustisches Hörerlebnis bringt Leipziger Weltliteratur näher. Kaum ein Klassiker wurde häufiger interpretiert als Goethes Faust. Wem das Lesen zu mühselig ist, kann sich das Drama um Gretchen per Hörspiel zu Gemüte führen.

Hörbücher so beliebt wie nie

Hörbücher und der einfache Download finden immer mehr Anklang in Deutschland. Das "Berieseln lassen" während des Kochens oder zum Abschalten in der Badewanne suchen immer mehr Menschen. Hörbücher beanspruchen dabei auch nicht so wie Fernsehen oder das Lesen eines Buches. Außerdem regt es die Fantasie an, da sich die Hörer Städte, Gebäude und Personen selbst vorstellen können - so wie den Spaziergang durch Leipzig. Vielleicht treffen Sie ja unterwegs Goethes Faust.