Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.Datenschutz ansehen

Aktuelles

NaTo Leipzig: Warschauer Punk Pakt feiert Grande Finale

Mini-Festival zum Abschluss des Ostpunk-Projektes

06.12.2017 Kultur

Am 9. Dezember endet die intermediale Aufbereitung des Punks im Ostblock mit dem leitmotivischen Titel »Warschauer Punk Pakts« mit einem Grande Finale. Nach der erfolgreichen Veranstaltungsreihe und Doppel-Ausstellung »Warschauer Punk Pakt« / »Wutanfall« (von Christiane Eisler) im Mai und November dieses Jahres wird das vorläufige Ende der Reihe am 9. Dezember von einem Mini-Punk-Festival im UT Connewitz gekrönt.

Auf der Bühne stehen wird unter anderen die Dresdener Kultband Freunde der italienischen Oper, die mit Verstärkung von Ex-Mitgliedern der Leipziger Legende Think About Mutation antreten. Authentische Punksongs der 80er Jahre bringen auch die weiteren Acts des Abends mit: Už Jsme Doma aus Prag werden für den speziellen Anlass Songs des Vorgänger-Projekts F.P.B., ebenso wie Zuby Nehty – ebenfalls aus Tschechien und eine der wenigen Frauen-(Post)-Punkbands der Zeit – die die Song von Dybbuk noch einmal zum Leben erwecken werden.

Der »Warsaw (Post) Punk Pact« bleibt leider ohne Warschauer Punkband: Aus organisatorischen Gründen mussten ARMIA leider kurzftristig absagen. Den anderen Bands wird das mit mehr Spielzeit zugutekommen.

Einen Anlass gibt es auch: Ebenfalls am 9. Dezember erscheint das Buch zur Sache »Warschauer Punk Pakt. Punk im Ostblock 1977-1989« – ein Sammelband, der am selben Tag um 16 Uhr in der Galerie KuB vorgestellt wird und die Platte »Warsaw Punk Pact Vol.1. Berlin – Warszawa Tribute EP«, die man erstmals im UT Connewitz erwerben können wird. Somit wird mit Doppel-Release und Festival ein Grande Finale gefeiert, das diesen Namen wahrlich verdient.

Buchpräsentation mit Henryk Gericke, Jürgen »Chaos« Gutjahr, Konstanty Usenko und Alexander Pehlemann

Sa, 09.12., 16:00 Uhr |  Galerie KuB (Kantstraße 18, Leipzig) Eintritt: frei

»Warsaw (Post) Punk Pact: Grande Finale« Mini-Festival mit Armia (PL), Už Jsme Doma (CZ), Zuby Nehty und Freunde der italienischen Oper 3.0  (mit Verstärkung von Ex-Mitgliedern der Leipziger Legende Think About Mutation)

Sa, 09.12., 20:00 Uhr |  UT Connewitz (Wolfgang-Heinze-Str. 12a, Leipzig) Eintritt: 10,- | VVK: 9,50 (zzgl. Gebühren) bei Culton Ticket, Buchhandlung W. Otto (neben dem UT) und online über www.tixforgigs.com

 


Dieser Artikel wurde veröffentlicht von: Marcus Jaeger

Zurück zur Übersicht

Kontakt

naTo
Karl-Liebknecht-Straße 46
04275 Leipzig

Telefon: 0341 3014397
Telefax: 0341 3014399

Alle Informationen anzeigen

Gewinnspiel

In unserem Gewinnspiel verlosen wir jede Woche Freikarten für Veranstaltungen.
Zum Gewinnspiel