Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.Datenschutz ansehen

Aktuelles

Außergewöhnlich – Geschenke, die es nur einmal gibt

Ausstellung im Haus des Handwerks Leipzig

01.11.2017 Besichtigung

Haus des Handwerks

Haus des Handwerks , Quelle: Handwerkskammer zu Leipzig

Alle Jahre wieder stellt sich vor Weihnachten die gleiche Frage: Was soll ich schenken? Die eigentliche Freude kann zur Last werden, wenn die Idee – das Individuelle – fehlt. Anregungen für außergewöhnliche Geschenke, exklusiv nach den Wünschen des Kunden gefertigt, gibt das Handwerk.

20 Unternehmen zeigen in der Ausstellung „Außergewöhnlich – Geschenke, die es nur einmal gibt“ Unikate aus verschiedenen Handwerken, die Anregungen für einzigartige Geschenke sind. Die Palette reicht von Glaskunst, Keramik, Kerzen, Goldschmiedearbeiten, Holzgestaltung bis zu Maßschneidermodellen und Kreationen der Kürschner.

Am Samstag, 2. Dezember, gibt es im Rahmen der Ausstellung eine Weihnachtsveranstaltung, in der Jung und Alt bei Glühwein und Weihnachtsgebäck gemeinsam mit den Fachleuten kleine Geschenke herstellen können.

Die Ausstellung ist bis zum 20. Dezember 2017 montags bis freitags von 8 bis 21 Uhr und samstags von 8 bis 16 Uhr im Leipziger Haus des Handwerks, Dresdner Straße 11/13, zu sehen.



Dieser Artikel wurde veröffentlicht von: Marcus Jaeger

Zurück zur Übersicht

Kontakt

Haus des Handwerks
Dresdner Straße 11/13
04103 Leipzig

Telefon: 0341 2188-0
Telefax: 0341 2188-499

Alle Informationen anzeigen

Gewinnspiel

In unserem Gewinnspiel verlosen wir jede Woche Freikarten für Veranstaltungen.
Zum Gewinnspiel