Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.Datenschutz ansehen

Aktuelles

Urlaubsmünzen für den guten Zweck

Stiftung "Bürger für Leipzig" sammelt "Restbestände"

29.06.2017 Soziales

Wer kennt das nicht: Zur Sommerzeit zieht es uns gerne einmal in die Ferne. Nach der Reise bleibt die eine oder andere fremde Münze übrig, deren Umtausch nicht lohnt. Die Stiftung Bürger für Leipzig verwandelt diese „Schlummermünzen“ in Spenden für den guten Zweck. Ob Peso, Rupie oder Dollar – alles wird angenommen und umgerubelt.

Zahlreiche Sammelstellen im Angebot

Wer helfen möchte, findet in zahlreichen Geschäften Sparschweine, die bereits für die Stiftung Kleingeld sammeln. Diese können mit Euro, aber auch mit Fremdwährung gefüttert werden. So sind etwa mehrere Apotheken und Buchhandlungen, die Brotbackschule Wentzlaff, die Umweltbibliothek und das GeyserHaus dabei.

Natürlich kann man die Schlummermünzen (oder auch Scheine) im Büro der Stiftung am Dorotheenplatz abgeben. Alle sind in einer Karte auf der Website www.buergerfuerleipzig.de/sparschwein verzeichnet.

Bildungschancen verbessern

Einsetzen wird die Stiftung die gesammelten Spenden für das Bildungsprojekt „Die Wunderfinder“. Das ist ein Bildungspatenprogramm für Kinder an derzeit fünf Horteinrichtungen in Leipziger Osten und Grünau. 35 Paten betreuen ehrenamtlich 70 Kinder für je ein Schuljahr. Gemeinsam entdecken sie auf individuellen Exkursionen die Stadt und die Stärken der Kinder. Damit werden für die Kinder neue Bildungshorizonte geöffnet und Mut gemacht, die Welt zu entdecken.

Die Stiftung Bürger für Leipzig engagiert sich mit dem Projekt „Die Wunderfinder“ für mehr Chancengleichheit in der Bildung. Unterstützt wird sie dabei von der Schweizer Drosos Stiftung, die auch alle Spendeneinnahmen aus dieser Aktion verdoppeln wird.


Dieser Artikel wurde veröffentlicht von: Marcus Jaeger

Zurück zur Übersicht

Kontakt

Stiftung "Bürger für Leipzig"
Dorotheenplatz 2
04109 Leipzig


Alle Informationen anzeigen

Gewinnspiel

In unserem Gewinnspiel verlosen wir jede Woche Freikarten für Veranstaltungen.
Zum Gewinnspiel