Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.Datenschutz ansehen

Aktuelles

Sächsische Initiativen für eine Verbesserung der Personalsituation in Kindertageseinrichtungen laden ein

2. großes Leipziger Informations-, Aktions- und Vernetzungstreffen

18.06.2017 Soziales

Am Dienstag, 20.06. findet im Hörsaal der HTWK (Raum W201) ab 19 Uhr das 2. große Leipziger Informations-, Aktions- und Vernetzungstreffen der AG Kita-Betreuungsschlüssel Sachsen zur Verbesserung der Rahmenbedingungen in sächsischen Kitas statt.

Eingeladen sind Eltern, Erzieherinnen, Kita-Leiterinnen, Funktionsträgerinnen aus dem Bereich Kita, Politikerinnen sowie alle, denen eine Verbesserung der Arbeitsbedingungen in sächsichen Kitas am Herzen liegt.

Regionale und überregionale Vertreter und Eltern haben bereits ihre Teilnahme angekündigt. Am 1. Informationstreffen der Initative im April 2017 hatten 80 Interessierte teilgenommen. Seitdem arbeitet die Bürgerinitiative intensiv mit verschiedenen Akteuren zusammen, etwa mit der seit 2014 sachsenweit agierenden Graswurzelinitiative (die-bessere-kita.de), in der sächsische Wohlfahrtsverbände wie AWO, Parität und Volkssolidarität, Gewerkschaften, Kita-Leiterinnen sowie Elternvertreterinnen aus Chemnitz, Limbach-Oberfrohna und Hoyerswerda vertreten sind. 

Der Sprecher der Graswurzelinitiative, Jens Kluge, wird am 20.06. über vergangene und zukünftige Aktionen zur Verbesserung der Personalsituation in sächsischen Kitas informieren. Ein weiteres Thema werden Informationen und Vorbereitung verschiedener politischer Aktionen sein.

Unter anderem wird im Rahmen des Weltkindertags am 20.09. in Dresden eine sachsenweite Demonstration zum Thema Betreuungsqualität vor dem sächsischen Kultusministerium stattfinden, die von Leipzig aus unterstützt werden soll.

Aktuell ist außerdem die Gründung eines großen sachsenweiten Dach-Bündnisses aller sächsischen Interessenvertreter zum Thema in Vorbereitung. Ziel ist eine nachhaltige Verbesserung der Personalsituation in sächsichen Kitas.

 


Dieser Artikel wurde veröffentlicht von: Marcus Jaeger

Zurück zur Übersicht

Gewinnspiel

In unserem Gewinnspiel verlosen wir jede Woche Freikarten für Veranstaltungen.
Zum Gewinnspiel