Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.Datenschutz ansehen

Aktuelles

25 Jahre HTWK Leipzig

Am 14. Juni Straßenfest auf dem Campus in der Leipziger Südvorstadt

07.06.2017 Wissenschaft

Der Geutebrück-Bau der HTWK-Leipzig an der Kreuzung Karl-Liebknecht-/Richard-Lehmann-Straße heute und damals.

Der Geutebrück-Bau der HTWK-Leipzig an der Kreuzung Karl-Liebknecht-/Richard-Lehmann-Straße heute und damals. , Quelle: Swen Reichhold/Pullwitt, HTWK Leipzig

Praxisorientierte Lehre, anwendungsnahe Forschung25Jahre, Vielfalt und Vernetzung in der Region – das ist die Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig (HTWK Leipzig). 1992 wurde sie in ihrer jetzigen Form gegründet.

Seitdem haben mehr als 22.000 Absolventinnen und Absolventen ihr Studium an der HTWK Leipzig erfolgreich abgeschlossen – in einem der heute mehr als 40 Studiengänge der Ingenieurwissenschaften, Wirtschafts- und Sozialwissenschaften, angewandten Medien- und Informationswissenschaften sowie Informatik und Mathematik. Aktuell sind an der HTWK Leipzig rund 6.100 Studierende eingeschrieben, davon mehr als 800 ausländische Studierende.

Die direkten Traditionslinien der HTWK-Vorgängereinrichtungen in Leipzig – Technische Hochschule, Bauhochschule, Lehrstätten für Bibliothekare, Buchhändler, Museologen und Polygrafen – reichen bis ins Jahr 1838 zurück. In jenem Jahr war die Königlich-Sächsische Baugewerkenschule zu Leipzig gegründet worden.

Sachsens Wissenschaftsministerin Dr. Eva-Maria Stange gratuliert zu der Entwicklung in den zurückliegenden 25 Jahren: „Die HTWK Leipzig hat sich vor allem in der Region Leipzig zu einer starken Säule der Hochschullandschaft entwickelt. Sie bildet in einem ganz eigenen Profil akademisch qualifizierte Fach- und Führungskräfte in wichtigen technischen, ingenieurwissenschaftlichen, sozialen und kulturwissenschaftlichen Fachrichtungen aus. Manche Studiengänge sind bundesweit einmalig.

Sie ist stark in der Forschung und steht in engem Kontakt zu Wirtschaft und Gesellschaft der Region Leipzig. Die Studierenden verfügen über einen modernen Campus im Leipziger Süden. Ich bin froh über diese gute Entwicklung. Sie ist ein sehr guter Ort für Studium, Lehre und Forschung. Wir werden die HTWK wie auch alle anderen Hochschulen für Angewandte Wissenschaften weiter in dieser Entwicklung stärken.“

Geburtstagsfest zum Jubiläum am 14. Juni 2017

Am Mittwoch, den 14. Juni 2017, lädt die HTWK Leipzig zu ihrem Jubiläum alle Hochschulangehörigen, Alumni, Freunde, Partner und Nachbarn zu einer großen Open-Air-Geburtstagsparty auf den Campus in der Gustav-Freytag-Straße ein. Auf zwei Bühnen und mehreren Aktionsflächen wird es ein Programm für ganze Familie geben. So stellen Forscher beim „Bildungsbrunch“ ab 11 Uhr ihr Wissenschaftsgebiet anschaulich und kurzweilig vor; am Nachmittag dann noch einmal mit einem „Science Slam“.

Ab 14 Uhr gibt es eine Feierstunde mit Leipzigs Oberbürgermeister Burkhard Jung und Rektorin Gesine Grande sowie einer Podiumsdiskussion „Alumni und ihre Profs“, moderiert von TV-Moderatorin Janine Strahl-Oesterreich. Bei einer Versteigerung zugunsten des studentischen Hilfsprojekts „Cook Stove Cambodia“ kommen attraktive Preise unter den Hammer. Für Musik sorgen unter anderem Hochschul-Chor und - Orchester, Liedermacherin LyLe und ab 18 Uhr die Bands „Stilbruch“, „Cube“ – bestehend u.a. aus HTWK-Mitgliedern – und „Black Coffee“.

Das Familienprogramm hält Sport und Spiel für jede Altersgruppe bereit, z.B. Longboardfahren, ein Human-Soccer-Turnier, Klettern auf dem Hubsteiger sowie Jonglage-Darbietungen, Hiphop, orientalischen Tanz und eine Feuershow. Fürs leibliche Wohl sorgen das Studentenwerk Leipzig sowie der StudierendenRat und verschiedene Fachschaften der Hochschule. Campus-Führungen für Alumni und interessierte Gäste runden das Programm ab, das ab 22 Uhr mit einer Silent Disco ausklingt.

Begleitend werden drei Ausstellungen zu Geschichte und Gegenwart der Hochschule präsentiert: „5x5 Frauen an der HTWK Leipzig“, außerdem eine Ausstellung über 25 von Architektur-Alumni der Hochschule entworfene und realisierte Gebäude sowie zu 25 Jahren Hochschulbibliothek.

 


Dieser Artikel wurde veröffentlicht von: Marcus Jaeger

Zurück zur Übersicht

Kontakt

HTWK Leipzig
Karl-Liebknecht-Straße 132
04277 Leipzig

Telefon: 0341 30760
Telefax: 0341 30766456

Alle Informationen anzeigen

Gewinnspiel

In unserem Gewinnspiel verlosen wir jede Woche Freikarten für Veranstaltungen.
Zum Gewinnspiel