Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.Datenschutz ansehen

Aktuelles

Museologiestudium zum Ausprobieren

Schnupperwochenende Museologie an der HTWK Leipzig am 21./22. Januar 2017

08.12.2016 Wissenschaft

Anfassen ausnahmsweise erlaubt – unter Anleitung von Dozenten kann man am Schnupperwochenende üben, wie ausgewählte historische Objekte richtig gehandhabt und bestimmt werden.

Anfassen ausnahmsweise erlaubt – unter Anleitung von Dozenten kann man am Schnupperwochenende üben, wie ausgewählte historische Objekte richtig gehandhabt und bestimmt werden. , Quelle: HTWK Leipzig/Museologie

Was macht eigentlich ein Museologe genau? Wer das wissen will, sollte am Wochenende vom 21./22. Januar 2017 die Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig (HTWK Leipzig) besuchen. Der Studiengang Museologie lädt alle ein – Schülerinnen, Schüler und alle Interessierte, die Museen lieben und sich einen Beruf im Museumsbereich vorstellen können.

Der Bachelorstudiengang Museologie qualifiziert für die Erweiterung, Pflege, Katalogisierung und Vermittlung von Kulturgütern jeglicher Art. Das Schnupperwochenende „Museologiestudium zum Ausprobieren!“ bietet einen umfassenden Einblick in die verschiedenen Arbeits- und Lehrbereiche dieses Faches. Das beinhaltet vor allem das Erkennen verwendeter Werkstoffe, den Erwerb und die Erfassung von Museumsobjekten sowie deren Vermittlung in Ausstellungen. Hierzu kommen die thematisch überlegte Ausstellungspräsentation in Vitrinen mit geeignetem Lichtarrangement und begleitenden Texten sowie die Vielfalt museumspädagogischer Angebote.

Die Studieninteressierten haben die Möglichkeit, sich intensiv mit dem Studienfach auseinanderzusetzen und der richtigen Studienwahl einen Schritt näher zu kommen: „Beim Schnupperwochenende habe ich vor allem die Gelegenheit ergriffen, mit den Lehrenden und auch Studierenden über Studieninhalte und Erfahrungen zu sprechen. Das hat mir bei meiner Entscheidung für das Fach auf jeden Fall geholfen“, meint Stephanie Penselin, eine ehemalige „Schnupperin“, die seit dem Wintersemester 2015/16 in der Museologie immatrikuliert ist.

Außerdem besteht die Möglichkeit, sich über den neuen Masterstudiengang „Museumspädagogik | Bildung und Vermittlung im Museum“ zu informieren (Nähere Informationen hier

Die Teilnahme am Schnupperwochenende ist kostenlos, die Teilnahmezahl begrenzt. Erwünscht ist die Teilnahme am gesamten Wochenende (Kompaktseminar).
Anmeldungen werden erbeten bis spätestens 13. Januar 2017 unter gisela.weiss@htwk-leipzig.de.


Dieser Artikel wurde veröffentlicht von: Marcus Jaeger

Zurück zur Übersicht

Kontakt

HTWK Leipzig
Karl-Liebknecht-Straße 132
04277 Leipzig

Telefon: 0341 30760
Telefax: 0341 30766456

Alle Informationen anzeigen

Gewinnspiel

In unserem Gewinnspiel verlosen wir jede Woche Freikarten für Veranstaltungen.
Zum Gewinnspiel