Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.Datenschutz ansehen

Aktuelles

2. Bundesliga Pro B: Uni-Riesen beginnen „Karlsruher Woche“ beim starken Aufsteiger PS Karlsruhe LIONS

Kapitän Sascha Leutloff weiter verletzt

06.10.2016 Sport

Terence Billups (Uni-Riesen Leipzig)

Terence Billups (Uni-Riesen Leipzig) , Quelle: Philipp Kirschner/PK Fotografie

Die Uni-Riesen Leipzig haben am Wochenende eine sehr lange Auswärtsreise vor sich. Auf der Jagd nach dem ersten Saisonsieg sind die „Riesen“ am 8. Oktober (Tip-off: 19.30 Uhr) zu Gast beim starken Aufsteiger PS Karlsruhe LIONS.

Ob dabei der US-amerikanische Neuzugang Jordan Faison endlich sein lang ersehntes Debüt im Uni-Riesen-Trikot feiern kann, steht noch nicht fest. Dagegen ist Kapitän Sascha Leutloff mit einem Bänderriss im Sprunggelenk auf jeden Fall weiterhin zum Zuschauen verdammt.

„Das wird für uns ein ganz schwieriges Spiel, in dem wir aber nichts zu verlieren haben. Karlsruhe ist der Favorit, aber wir werden uns mit unserem ‚Jugend-forscht-Team‘ ganz sicher nicht verstecken“, so Uni-Riesen-Trainer Thomas Krzywinski, der die ersten beiden Saisonniederlagen beim FC Bayern München II und gegen die GIANTS Nördlingen abgehakt hat: „Wenn es uns gelingt, unsere Fehler aus den letzten beiden Spielen weiter zu minimieren, können wir in Karlsruhe bestehen. Trotz der Niederlagen haben wir in den ersten beiden Spielen gezeigt, dass wir auf einem guten Weg sind."

Der Aufsteiger aus Karlsruhe ist mit einem Sieg und einer Niederlage in die Saison gestartet. Das Team von Trainer Aleksandar Scepanovic und Kapitän Deon McDuffie wurde nach dem Aufstieg im Sommer mit sechs neuen Spielern verstärkt, darunter auch die beiden US-Amerikaner Orlando Isaiah Parker und Jordan Talbert. Letzterer war in der vergangenen Pro-B-Saison im Trikot der GIANTS Nördlingen der beste Verteidiger der Liga.

Schon eine Woche später, am 15. Oktober (Tip-off: 19 Uhr), sind die Uni-Riesen übrigens schon wieder zu Gast in der badischen Großstadt am anderen Ende Deutschlands - bei BG Karlsruhe.


Dieser Artikel wurde veröffentlicht von: Marcus Jaeger

Zurück zur Übersicht

Kontakt

LBM Leipziger Basketball Marketing GmbH
Am Sportforum 3
04105 Leipzig

Telefon: 0341 23413300
Telefax: 0341 23413302

Alle Informationen anzeigen

Gewinnspiel

In unserem Gewinnspiel verlosen wir jede Woche Freikarten für Veranstaltungen.
Zum Gewinnspiel