Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.Datenschutz ansehen

Aktuelles

Radexkursion durch Gottge, Leutzscher Holz und Burgaue

Projekt Lebendige Luppe: Auwalderkundung per Rad

15.09.2016 Ausflug

Radexkursion

Radexkursion , Quelle: Maria Vitzthum

Einmal im Jahr nehmen die Projektmitarbeiterinnen der Lebendigen Luppe Interessierte mit zu einer Radtour durchs Projektgebiet, den Leipziger Auwald, um vor Ort die Projektidee, die Ziele und den aktuellen Projektfortschritt zu erläutern.

Aber es geht auch um die Gewässergeschichte Leipzigs und das Ökosystem Auwald im Allgemeinen; um seine Entstehung, die Bedeutung des Wassers als seine Lebensgrundlage, seine besonderen Funktionen für Mensch und Natur und die sich daraus ableitende Schutzwürdigkeit.

Die Exkursion startet um 11 Uhr und dauert etwa 3 Stunden. Auf der Route von etwa 8 Kilometern gibt es immer wieder Stopps, um an markanten Punkten über das Projekt und den Auenlebensraum zu berichten.

Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung bis zum 22. September unter info@Lebendige-Luppe.de oder 0341 86967550 ist erforderlich. Der Startpunkt wird bei Anmeldung bekannt gegeben.


Dieser Artikel wurde veröffentlicht von: Marcus Jaeger

Zurück zur Übersicht

Kontakt

NABU-Landesverband Sachsen
Michael-Kazmierczak-Straße 25
04157 Leipzig

Telefon: 0341 86967550

Alle Informationen anzeigen

Gewinnspiel

In unserem Gewinnspiel verlosen wir jede Woche Freikarten für Veranstaltungen.
Zum Gewinnspiel