Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.Datenschutz ansehen

Aktuelles

3.000 Besucher zur Festwoche im Leipziger Stadtbad

Nächstes Highlight: Dinnershow "Amore Mio"

22.09.2016 Kultur

Orientalische Sauna-Ruheräume

Orientalische Sauna-Ruheräume , Quelle: Förderstiftung Leipziger Stadtbad

Knapp 3.000 Leipzigerinnen und Leipziger besuchten in der vergangenen Woche das Leipziger Stadtbad und genossen das abwechslungsreiche Programm, das neben verschiedenen Führungen durch das einst erste Hallenwellenbad Europas auch Lesungen, einen Kreativmarkt, Tanz, Kabarett  und als Höhepunkt ein Konzert der Kultband Stern-Combo Meißen bereithielt.

Während dieser acht Tage kamen zudem Spenden in Höhe von 800 Euro für den Erhalt des historischen Kleinods zusammen.

„Die Festwoche wurde mit Begeisterung angenommen. Sie zeigte einmal mehr, dass die Leipzigerinnen und Leipziger ihr Stadtbad nicht vergessen haben, sondern sich wünschen, das Schmuckstück wiederzubeleben. Dafür setzen wir uns mit viel Energie und Engagement ein“, erklärte Dirk Thärichen, Vorsitzender der Föderstiftung Leipziger Stadtbad.

Vom 11. bis 18. September hatte die Stiftung zu einer Festwoche eingeladen. Anlass gab ein Doppeljubiläum, denn vor genau 100 Jahren wurde das Denkmaljuwel an der Eutritzscher Straße eröffnet. Gleichzeitig blickt die Förderstiftung in diesem Jahr auf ihr 10-jähriges Bestehen zurück.

Nicht nur zum Auftakt der Festwoche am Tag des offenen Denkmals herrschte im Leipziger Stadtbad reger Andrang. Besonders die Führungen stießen auf großes Interesse.

Den Kleinsten bescherte der Verein Leselust Leipzig e.V., der in diesem Jahr übrigens ebenfalls sein Zehnjähriges feiert, spannende Stunden: Kindergartenkinder und Grundschüler waren am Donnerstagvormittag eingeladen, den Geschichten der Vorlesepaten zu lauschen.

Mit einem weiteren Jubiläum geht es bis Jahresende im Leipziger Stadtbad weiter: Vom 18. November bis zum 31. Dezember verzaubert die Weihnachts-Dinnershow ihr Publikum zum nunmehr fünften Mal.

Unter dem Motto „AMORE MIO“ verspricht sie wieder artistische Höchstleistungen gepaart mit Magie, Comedy, Musik und einem exquisiten Vier-Gänge-Menü. Tickets gibt es an allen bekannten Vorverkaufsstellen oder unter der Hotline 0341 52903052.


Dieser Artikel wurde veröffentlicht von: Marcus Jaeger

Zurück zur Übersicht

Kontakt

Förderstiftung Leipziger Stadtbad
Johannisgasse 9
04103 Leipzig

Telefon: 0341 969-2919

Alle Informationen anzeigen

Gewinnspiel

In unserem Gewinnspiel verlosen wir jede Woche Freikarten für Veranstaltungen.
Zum Gewinnspiel