Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.Datenschutz ansehen

Aktuelles

Deutschkurse an der HHL: Angebot für internationale Studenten

Sprachkenntnisse wichtig für Managementkarriere in Deutschland

10.08.2016 Bildung

Ein Deutsch-Kurs

Ein Deutsch-Kurs , Quelle: HHL

„Wenn man die deutsche Kultur verstehen und im deutschen Arbeitsmarkt Fuß fassen möchte, ist das Beherrschen der deutschen Sprache unerlässlich“, so der russische MBA-Student Oleg Fedoseev.

Während seiner bald endenden Studienzeit in Leipzig hat Fedoseev fast alle Kurse angefangen vom A1-Niveau bis hin zu spezialisierten B2-Kursen für den Bewerbungsprozess absolviert. „Toll, dass die HHL Deutschkurse auf einem so hohen Qualitätsniveau anbietet. Neben den Kosten ist der große Vorteil, dass alle Sprachkurse auf dem HHL-Campus stattfinden und sich nie mit den Management-Kursen überschneiden“, sagt der Russe.

37 Nationalitäten nehmen im Herbst-Term 2016 ihr Studium an Deutschlands ältester BWL-Uni auf. Um ihnen neben der Integration in Deutschland den Einstieg auf dem hiesigen Arbeitsmarkt zu erleichtern, bietet die HHL Leipzig Graduate School of Management in den kommenden Wochen noch vor Studienstart Deutschkurse an.

Während des dann ab September startenden Management-Studiums haben die HHL-Studenten die Gelegenheit, Deutschkurse unterschiedlichster Stufen studienbegleitend zu besuchen. Deutschlehrer Andreas Hellfayer sagt: „Studenten ohne jegliche Vorkenntnisse ermöglicht die HHL, sich noch vor Beginn des Studiums relativ zügig unverzichtbare Grundsteine in Lexik, Grammatik und Co. anzueignen und so zu verinnerlichen, dass später neben dem Management-Studium darauf aufgebaut werden kann.“

Studenten, die sich lediglich zu Studienzwecken in Deutschland aufhielten, könnten danach die eigentlichen Studieninhalte stärker priorisieren. Durch die neuen Deutschkurse noch vor dem offiziellen Studienbeginn sei es nun möglich, so Hellfayer, alle an der HHL angebotenen Kursstufen nacheinander zu besuchen, bei Unsicherheiten oder Überlastung durch andere Aufgaben gegebenenfalls einzelne sogar zu wiederholen.

Das Angebot "Deutsch als Fremdsprache" an der HHL Leipzig Graduate School of Management orientiert sich am Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen für Sprachen mit seinen sechs Niveaustufen. Integriert ist bei den höheren Sprachstufen ein Fokus auf wirtschaftliche bzw. berufliche Inhalte.

Seit Frühjahr 2014 werden Kurse für jedes Sprachniveau in jedem Term angeboten. Den Vorteil beschreibt Deutschlandlehrer Andreas Hellfayer: „Ob Praktika, Pausen oder Auslandsaufenthalte – auch bei unterschiedlichster Organisation des HHL-Studiums kann das Studium der deutschen Sprach nahtlos in jedem Term fortgesetzt werden.“


Dieser Artikel wurde veröffentlicht von: Marcus Jaeger

Zurück zur Übersicht

Kontakt

HHL Leipzig Graduate School of Management
Jahnallee 59
04109 Leipzig

Telefon: 0341 9851-60
Telefax: 0341 9851-679

Alle Informationen anzeigen

Gewinnspiel

In unserem Gewinnspiel verlosen wir jede Woche Freikarten für Veranstaltungen.
Zum Gewinnspiel